1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BVB muss 5000 Euro Geldstrafe zahlen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von [Kratos], 25. August 2009.

  1. [Kratos]
    Offline

    [Kratos] Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Traumwelt
    Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Borussia Dortmund mit einer Geldstrafe von 5000 Euro belegt. Der Grund sind Vorkommnisse beim Erstrundenspiel des DFB-Pokals am 1. August beim Regionalligisten SpVgg Weiden (3:1), als BVB-Fans in der 16. Minute und auch in der Nachspielzeit einige Plastikbecher, teilweise mit Inhalt, auf das Spielfeld geworfen hatten.
     
    #1

Diese Seite empfehlen