1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bundesnetzagentur legt Rahmen für Zugang zu Telekom-Infrastruktur fest

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Anderl, 8. Dezember 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.346
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Bundesnetzagentur legt Rahmen für Zugang zu Telekom-Infrastruktur fest

    Die Bundesnetzagentur hat nun verlauten lassen, unter welchen Bedingungen Telekommunikations-Unternehmen in Deutschland Zugang zu den Leitungen und damit zur Infrastruktur der Deutschen Telekom erhalten. Über die Gebühren wird noch verhandelt. (Thomas Schleider, 07.12.2009)
    Die Bundesnetzagentur hat nun die Bedingungen für den Zugang deutscher Telekommunikationsunternehmen zur Leitungs-Infrastruktur der Telekom festgelegt. Nachdem seit 2007 fest steht, dass es generell einen Zugang für Mitbewerber geben muss, haben bisherige Verhandlungen von Mitbewerbern mit der Telekom zu keiner freiwilligen Einigung der entsprechenden Rahmenbedingungen geführt. Im Sommer dieses Jahres hat daraufhin unter anderem Vodafone einen entsprechenden Antrag bei der Bundesnetzagentur gestellt, welchem nun stattgegeben wurde. PC Games Hardware berichtete bereits vor zwei Monaten über den damaligen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Alle Wettbewerber bekommen nun Zugang zu den entsprechenden Multifunktionskästen und können dort eigene DSL-Access-Multiplexer (DSLAM) einbauen. Des Weiteren wurde die Verlegung von Glasfaserleitungen wie auch der dazu notwendige Zugang zu den Kabelkanalanlangen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Noch nicht fest stehen die Gebühren, welche die Telekom-Konkurrenz dem ehemaligen Monopolisten für entsprechende Vorhaben überweisen müssten. Ein gesondertes Verfahren soll darüber demnächst entscheiden.

    Quelle: pcgameshardware
     
    #1

Diese Seite empfehlen