1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bundesliga weiter auf Arena ?

Dieses Thema im Forum "Andere Pay TV anbieter" wurde erstellt von quekko, 7. April 2009.

  1. quekko
    Offline

    quekko Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo weiss jemand ob Arena auch in der kommenden Saison die Bundesligaspiele in sub weiter überträgt ?
    danke für eure Antwort
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    hab dich mal in den richtigen bereich verschoben.

    zu deiner Frage, soweit ich weis wird die BL ab saison 2009/2010 nicht mehr von arena übertragen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2009
    #2
  4. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Die Rechte für die Saison 2009/10 liegen alleine bei Premiere, da die zweijährige Übergangszeit abläuft. Ob im Hintergrund verhandelt wird ist fraglich. Ich persönlich glaube es nicht.
     
    #3
  5. quekko
    Offline

    quekko Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Ein Mitarbeiter von Arena sagte das es verhandlungen zwecks eines Subvertrages gäbe welches im April entschieden werden soll.Dachte es wäre schon was raus.
    Trotzdem Danke euch
     
    #4
  6. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.044
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Steht ja auch schon soweit alles hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. zeus
    Online

    zeus Guest

    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    heute ein schreiben bekommen und ab 29.6.09 is sense mit buli bei arena !
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.044
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Habe eben bei arena Angerufenen.

    Die neue Bundesliga Saison wird nicht bei arena ausgestrahlt, da Ihnen die Mitbenutzungs Rechte zu Hoch wären.
     
    #7
  9. zeus
    Online

    zeus Guest

    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    hatte ich doch oben geschrieben:thank_you:
     
    #8
  10. Tomm27
    Offline

    Tomm27 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    über welchen Satilitt empfängt man arena?? Astra oder
     
    #9
  11. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.044
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Ja, über Astra.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. Jamiebb
    Offline

    Jamiebb Ist oft hier

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    So dann sollen sie Arena ganz platt machen und Premiere kann mit ihrem neuen sky die Sender vernünftig ausbauen!!! Ist auf die Bitrate bezogen!!! Weil im Moment kann man das bei Premiere ja echt vergessen!!!
     
    #11
  13. matti
    Offline

    matti VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Industrie
    Ort:
    Bei Frau und Kindern
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Hallo...
    Kann keiner von den Arena Abonenten sagen, ob die neue Bundesligasaison weiterhin auf Arena zu sehen ist oder nicht!!!
    Das muss einen doch gesagt werden, oder???
    Oder weiß jemand ob Arena sich mal zu einem Zeitpunkt darüber mal äußern will!!
    Ich würde es gerne wissen wollen und wenn es weiter geht mit Fussball auf Arena, hätten die einen neuen Kunden.

    MfG
     
    #12
  14. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Scheinen kein Fussball mehr im Angebot zu haben...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Es war doch glaub ich auch bekannt das 08/09 die letzte Bundesligasaison auf Arena ausgestrahlt wird.

    Ich glaub auch das die jetzt dichtmachen können.
     
    #13
  15. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.044
    Zustimmungen:
    15.712
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Wird noch so lange Laufen wie die Widerholungen der Bulli kommen.
     
    #14
  16. stonie977
    Offline

    stonie977 Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bundesliga weiter auf Arena ?

    Hab ich gerade gefunden...

    ArenaSat-Chef: "Nr.2 zu sein, gibt eine Menge Freiheiten


    (29.05.2009) Mit dem Ende der Saison 08/09 hat ArenaSat die Fußball-Bundesliga verloren. Wie der PayTV-Anbieter den Verlust kompensieren will, neben dem Satellit weitere Verbreitungswege im Blick hat und auf unkonventionelle Angebots-Erweiterungen setzt, verrät ArenaSat-Geschäftsführer David McGowan im DWDL.de-Interview...




    © ArenaSatDie letzte Bundesliga-Saison für ArenaSat ist gerade zu Ende gegangen. Wie stehten Sie derzeit im Markt?

    ArenaSat geht es gut, vor allem wenn man bedenkt dass sich unser Angebot seit über einem Jahr im Wandel befindet. Wir haben als Satellitenplattform mit nicht viel mehr als der Fußball-Bundesliga angefangen und dann unser Programmangebot Schritt für Schritt immer bunter und vielfältiger gemacht. Inzwischen stehen wir als zweitgrößte deutsche Satellitenplattform mit einem umfassenden, aber sehr unkomplizierten und preisgünstigen Entertainment-Angebot ganz ordentlich im Markt. Wir gehören zu den zehn führenden Pay-TV-Plattformen in Europa und glauben, dass sich unsere Abonnenten über den Aus- und Umbau unseres Angebots freuen und mitmachen.

    Und wie wollen Sie den Verlust der Bundesliga-Übertragung kompensieren?

    Dies ist natürlich ein Einschnitt für uns und wir machen uns auch keine Illusionen. Uns ist natürlich bewusst, dass wir Abonnenten verlieren werden, aber wir sind gut vorbereitet und optimistisch, dass wir diesen Wandel meistern werden. Wir haben früh damit angefangen, das Profil von ArenaSat als Entertainment-Anbieter weiterzuentwickeln und auf diese Weise bereits zahlreiche Neukunden gewonnen, die das breite Entertainment-Angebot schätzen.



    Damit ändert sich diesen Sommer im deutschen Pay-TV viel: P*****re wird zu Sky und ArenaSat muss sich ohne Fußball-Bundesliga positionieren. Wird das Jahr 2009 ein „Game-Changer“ für die Pay-TV-Branche?

    Ich arbeite schon lange in Deutschland und verfolge die Diskussionen der Branche. Jedes Jahr wurde der ganz große Umbruch, der „Game-Changer“ oder die revolutionäre „Killer-Applikation“ erwartet, der alles schlagartig auf den Kopf stellen würde - ist irgend etwas davon wirklich eingetreten? Der Einstieg von News Corporation bei P*****re ist gut für das deutsche Pay-TV. Ich schätze, der Pay-TV Markt wird so größer und dynamischer. Das werden wir aber nicht von heute auf morgen wissen. Veränderungen brauchen ihre Zeit. Nicht nur in Deutschland.

    Zum Beispiel Ihre Aufholjagd zu P*****re?

    Wir sind die sympathische, unkomplizierte, bodenständige Alternative zu P*****re, und haben gar nicht vor, P*****re bzw. Sky Deutschland zu imitieren. Warum sollten wir ein Riesentanker werden wollen? Man kann es auch so sehen: P*****re ist die Nummer Eins bei Abonnenten, aber eben auch nach Verlusten. Wir sind kleiner, schreiben aber schwarze Zahlen. Die Nummer Zwei zu sein, schlank und flexibel zu sein, gibt uns eine Menge Freiheiten. Wir können neue Angebote und Services ausprobieren und haben auf diese Weise viele Dinge in den Markt gebracht, die P*****re irgendwann nachgemacht hat – zum Beispiel die Komplexität der Programmpakete zu reduzieren.

    Ihr Wettbewerber P*****re wollte lange Zeit auch selbst Programmhaus sein. Jetzt zeichnet sich eine verstärkte Einbindung von Fremdsendern ab, wie es ArenaSat schon immer getan hat. Eine Bestätigung Ihres Konzepts?

    Wenn man sich die Hintergründe der Veränderungen beim Programmangebot von P*****re/Sky anschaut, dann geht es da ganz sicher in erster Linie um Kostenfragen. Aber P*****re/Sky ist dennoch noch weit von unserer Philosophie entfernt. Wir sehen Pay-TV nicht als Zentrum des Medienuniversums, sondern als ein Teil einer Vielzahl von Angeboten, die der Kunde nutzt. Es gibt DVD oder Blu-ray, das Internet, den Computer, Handys oder iPods - und vieles mehr. Wir akzeptieren diese Vielfalt nicht nur, wir wollen ein Teil davon sein. Die langfristige Vision von ArenaSat ist es, unseren Kunden Inhalte über alle möglichen Wege anzubieten, nicht nur über den Fernseher. So bieten wir unseren Abonnenten einen unkomplizierten DVD-Verleih an – das ist zwar kein supertechnisches Video-on-Demand, aber im Ergebnis können unsere Kunden tolle Kinofilme sechs Monate früher sehen als bei P*****re.
     
    #15

Diese Seite empfehlen