1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Browser-Frage bleibt vorerst ungelöst

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von a_halodri, 30. Juni 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Microsoft sucht nach eigenen Angaben derzeit noch nach Möglichkeiten, wie die Käufer der ohne Internet Explorer ausgelieferten europäischen Version von Windows 7 nach der Installation Zugang zum Internet bekommen können.

    Gegenüber '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' erklärte ein Sprecher von Microsoft, dass man den besten Weg finden will, wie die Nutzer von Windows 7 E einen Browser erhalten können. Derzeit würden verschiedene Methoden in Betracht gezogen, wobei Microsoft auch auf die Hilfe seiner Partner setzt.

    Letztlich will man ein Lösung finden, die die Kunden möglichst wenig einschränkt und dennoch die Auflagen der EU-Wettbewerbsbehörden berücksichtigt und einhält. Zuvor hatte der Konzern bereits durchblicken lassen, dass man unter anderem eine Art "Internet Pack" plant, das neuen PCs beigelegt werden soll und den Internet Explorer 8 und einige weitere Programme enthält.

    Außerdem wird derzeit überlegt, den IE8 über eine FTP-Verbindung bereit zu stellen, für die kein Browser benötigt wird. Ist der Internet Explorer 8 erst einmal unter Windows 7 E installiert, soll er sich ganz normal in das System einfügen und Updates und Patches wie üblich beziehen können.

    quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen