1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Britney Spears - Enthüllungsbuch über Sexleben

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 19. Januar 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Hat dieser Mann denn nichts anderes zu tun? Ganz schön nervig, schon wieder meldet sich Britney Spears Ex-Bodyguard, Fernando Flores, zu Wort und droht diesmal mit einem Enthüllungsbuch. Es soll brisante Details über das Sexleben der Sängerin enthalten. Angeblich habe er schon einen Deal mit einem Verlag unterzeichnet, der ihn um eine Million Dollar reicher machen soll.

    [​IMG]

    Einem seiner Freunde soll der 31-Jährige bereits intime Details verraten haben. Die britische Zeitung The Sun zitiert Fernando so: „Britney hat einen großen sexuellen Appetit und dem nach zu urteilen, was sie mir erzählt hat, war auf ihren Touren alles erlaubt. Viele junge, attraktive Tänzer haben sie während einer Tour begleitet, es ging ganz schön verrückt zu. Es wurde getrunken, es wurden Drogen genommen, es gab heiße Whirlpool-Spielchen und vieles mehr. Ich habe Geschichten von Dreiern und Orgien gehört und davon, wie Frauen miteinander rum gemacht haben. Dinge, die einem die Haare zu Berge stehen lassen würden.“

    Britney habe ihrem ehemaligen Leibwächter einfach so von den wilden Konzertreisen erzählt: „Ich war in ihrem Badezimmer und sah dort dieses Bild, das sie und andere Mädchen in einem Whirlpool zeigt. Das war sehr sexuell. Sie sagte mir ‘Das war auf Tournee und es ging verrückt zu’. Ich fragte, was sie damit meint und sie erklärte, dass sie sich alle befummelt haben - sie und die Mädchen.“

    Sein Enthüllungsbuch will der Ex-Bodyguard genau dann veröffentlichen, wenn Britney zum dritten Mal „Ja“ sagt. Neuesten Gerüchten zufolge möchte sie Jason Trawick im Spätsommer heiraten. „Es wird eine intime Feier, lediglich mit Familie und mit sehr engen Freunden. Wahrscheinlich an einem warmen, tropischen Ort. Britneys Söhne werden als Ringträger auftreten“, wird eine unbekannte Quelle zitiert.

    Fernando arbeitete im Jahr 2010 für Brit. Seitdem die Beiden wieder separate Wege gehen, hört er nicht auf, den Pop-Star mit Unannehmlichkeiten zu drohen. Einmal verklagte er Brit mit der Begründung „sexuelle Belästigung“. Später behauptete er, sie würde ihre Kinder misshandeln. Erreicht hat er bislang nichts, außer inzwischen als echter Störenfried zu gelten.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen