1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Breno bleibt vorerst in U-Haft

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Borko23, 25. September 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Breno bleibt vorerst in U-Haft


    Bayern-Spieler Breno, gegen den wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermittelt wird, wird aus der Untersuchungshaft wohl nicht so schnell entlassen werden.
    "Dazu ist ein entsprechender Antrag der Verteidigung notwendig, den Haftbefehl außer Vollzug zu setzen. Solche Auflagen, die dort verhängt werden können, sind unter anderem eine Kaution. Nur alleine mit einer Kaution wird es voraussichtlich nicht getan sein", erklärte Staatsanwalt Thomas Staatswanwalt SPORT1.
    "Der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts München hat Breno heute unter der Annahme von Flucht- und Verdunkelungsgefahr in Untersuchungshaft geschickt", sagte Steinkraus-Koch.
    Und weiter: "Breno hat gestern nur Angaben zur Person gemacht. Zur Sache selbst hat er keine Angaben gemacht. Das ist auch ein Grund, worin die Verdunkelungsgefahr derzeit begründet ist. Zum weiteren Verlauf der Ermittlungen möchten wir aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit keine Angaben machen."
    Sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen