1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

Dieses Thema im Forum "Sonstige Receiver" wurde erstellt von dboxguido, 16. Januar 2009.

  1. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen,
    ich habe seit ein paar Tagen eine Schüssel auf Astra 19,2. Habe 4 SL35 bzw M35 Receiver. Jetzt habe ich einen alten Skymaster DS66 bekommen und da das Menu genauso so aussieht wie bei meinen M35, habe ich versucht mit mit dem AliEditor die Programmliste zu bearbeiten. Konnte über die RS232 auch was auslesen aber nachdem ich auf den Receiver zurück gespeichert habe, bekam ich keinen Sender mehr. Jetzt habe ich wohl alles verstellt. Was sollte denn bei dem Menupunkt TP-Suche stehen? TP Frequenz habe ich auf 12692 Mhz geändert, Polarsation H. Bekomme aber hauptsächlich nur noch spanische Sender rein. Was habe ich alles verstellt? Gibt es noch Hoffnung für meinen alten Versuchsreceiver?
    Grüße
    Guido
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Stelle ihn mal auf Werkseinstellung und scanne deinen Astra 19.2 mal neu.Dann sollte der Fehler behoben sein.
     
    #2
  4. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Danke für schnelle Antwort. Aber irgendwie habe ich wohl auch die Werkseinstellungen überschrieben. Vorhin war ich so weit, dass ich noch nicht mal mehr einen Satelliten zur Auswahl hatte. Jetzt steht dort wieder Astra 19E. Aber irgendwie kommen da nicht wirklich alle Programme.
     
    #3
  5. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Schaue bitte mal nach,wieviel Signalstärke/Qualität du auf 19.2 hast.
     
    #4
  6. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Habe eine Signalstärke von 63% und Quali 73%. Was bedeutet denn eigentlich TP-Suche? Habe dort manuell die TP.Frequenz geändert und wieder suchen lassen. Habe jetzt bei TP-Index schon 78 stehen, vorhin waren es mal 4 oder 6. Habe jetzt nach der letzten Suche auch wieder mehrere Sender
     
    #5
  7. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Habe jetzt mal einen M35 angeschlossen, diesen AliEditor gestartet und die Daten ausgelesen. Tolle Sendertabelle bekommen, den ein oder anderen Sender umgestellt und wieder zurück auf den Receiver. Und.. alles völlig durcheinander, geht los mit irgendeinem Ösi Sender. Ich dachte dieses Programm wäre zur Bearbeitung der Programmplätze. Was mache ich bloß falsch?
     
    #6
  8. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Du mußt die erstellte Senderliste erst speichern,und dann auf deine Box spielen.
     
    #7
  9. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Hm, das habe ich eigentlich getan und zwar wie folgt:
    AliEditor aufgerufen, STB-->PC, dann Name für die zu speichernde bin-Datei eingegeben, dann M35 eingeschaltet, dann wird die komplette Programmtabelle geladen, in der Reihenfolge wie sie auch auf dem Receiver war. Dann habe ich einige Programmplätze vertauscht, das ganze unter einer neuen bin-Datei auf dem PC abgespeichert, Receiver ausgeschaltet, beim Editor auf PC-->STB geklickt, Receiver eingeschaltet, Übertragung beginnt. Nach Ende startet der Receiver neu, und.... wieder nen Ösi auf Programmplatz 1 und alles durcheinander. ;-(
     
    #8
  10. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Hallo pukthefly,
    ja, so langsam verstehe ich immer mehr... Was ich genau mit dem Skymaster falsch gemacht habe, weiß ich nicht, aber ich hatte schon wieder so einige Sender. Dann habe ich mich ja an einen der M35 er getraut, hat auch soweit alles geklappt. Dann wollte ich noch bei dem Skymaster die Sendertabelle am PC bearbeiten, habe dann aber blöderweise mit dem comag system tool Blödsinn gemacht. Jetzt bleibt der skymaster definitv dunkel, anscheinend auch keine Chance mehr über die RS232 ran zukommen. Gibts noch ne Chance, oder kann ich mein Versuchsobjekt endgültig verschrotten? Vielen Dank schon mal für alle Tips.
     
    #9
  11. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Kannst du noch auf das Menü zugreifen,oder tut sich überhaupt nichts mehr!?
     
    #10
  12. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Nein, wenn ich den Receiver einschalte leuchtet nur noch eine grüne LED "ON". Die eigentlich noch gelb oder orange leuchtende "SIGNAL" bleibt dunkel, genauso wie der angeschlossene TV. Habe auch schon was von orig Firmware gelesen, beim Einschalten "pgr - " Taste halten, etc. Aber ausser der grünen LED tut sich gar nixen mehr...
     
    #11
  13. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Da ich mich mit deiner Box nicht so genau auskenne ,werde ich mal versuchen ob ich nicht irgend etwas, bzgl. der Fehlerbehebung,finden kann.
     
    #12
  14. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Der Skymaster ist ein DSR 6000 Clone hier ist die Komplette Anleitung dafür. Wichtig ist bei den Geräten das der richtige Tuner eingebaut ist, steht aber alles in der Anleitung.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
  15. dboxguido
    Offline

    dboxguido Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    Vielen Dank für die Hilfe, aber ich schätze das wars mit dem skymaster. Es leuchtet nur noch die ON LED, Bildschirm bleib schwarz. Also Taste "Channel down" usw bringt nix. Sollte noch jemand ne Idee haben, ich werds versuchen, ansonsten vielen Dank.
     
    #14
  16. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Brauche Hilfe zu Skymaster DS66

    In der Anleitung ist auch Jtag beschrieben, mit der Methode könntest Du ihn evtl. wieder hinkriegen. Nur ob sich der Aufwand für ein 6 Jahre altes Gerät lohnt ??
     
    #15

Diese Seite empfehlen