1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7320 mit Opticum reciver

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Iten13, 30. August 2012.

  1. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erstmal ich benötige dringend hilfe

    Ich mochte zuHause auf mehreren endgeräten Sky schauen

    Ich HAbe eine FritzBox 7320 von 1&1 mit reetz-devel-9285M

    einen Optikum HD x403p mit globo_x4_lemontree_proton_1.4.89_gisclub.tv
    und einen Opticum HD x406p mit x406p_v1.07.5803_20120802 und einem Wifi-Stick
    und naturlich eine Original V13 SkyKarte

    welches zusätzliche geräte benötige ich.

    Da ich mich fast garnicht damit auskenne wollte ich bitte eine deterlierte beschreibung bekommen auch gerne als PM

    ich möchte das ganze vorerst nur zuhause nutzen

    bin fur jeden tip froh
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Da du schon Freetz drauf hast,auch schon die Resis und die Karte,brauchst du im Prinzip nur noch ein USB Hub und einen Cardreader (Easymouse2,Apollo Reader oder Smargo).Da du ne V13 Karte hast (bestimmt auch die Bundesliga mit drauf) solltest dich dann mit Oscam auseinander setzen.Würde aber jetzt erstmal den Hub und den Cardreader besorgen.Achja,da keiner dieser Resis EMM senden kann (sind wichtig für die Karte upzudaten) musst du dann zwischendurch die Karte in einen Resi stecken oder dir einen Resi mit Linux holen oder jemand dafür in den share aufnehmen.Solange du das aber nur zuhause machen willst kannst du den x403p als Homeserver einrichten,wie das geht steht hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Du kannst ihn aber nicht als Server benutzen wenn du CS übers Internet machen willst!
    Wenn noch fragen sind,einfach stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2012
    #2
    Gismotro und Iten13 gefällt das.
  4. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Cool danke fur die schnelle antwort
    habe mir nen USB-Hub schon bestellt und nen cardreader
    was ist Resis EMM senden kann??

    was muss ich jetzt wie an die fritzbox hängen
    den x403p mit nem lankabel ist das richtig
    die v13 in den cardreader der in den hub und der in die fritzbox??

    und ch mochte es wiegesagt nur zuhause nutzen

    noch mal danke fur deine antwort
     
    #3
  5. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Die resis müssen am Internet bzw am Router dranhängen,damit sie im Homenetz zumindest sind.Also alle Resis müssen Verbindung mit dem Router haben,entweder per Kabel oder Wlan.
    EMM = Entitlement Management Message (aktualisiert die Smartcard)
    Das kann nicht jeder Receiver,von den Optis kann es z.b. keiner.Da du ja vorerst mal nur Homesharing machen willst,schau in den Thread den ich dir oben verlinkt habe.Das funktioniert,da die Resis dieselben sind.Da musst du dir auch keine Gedanken vorerst machen wegen EMM da der x403p intern die EMM empfängt solange die Karte im Slot ist.
    Nochmal: Wenn du es nur zuhause nutzt brauchst das ganze nicht mit USB und HUb,dies hab ich geschrieben,da du im ersten Post von "vorerst zuhause" geschrieben hast.
     
    #4
    Iten13 gefällt das.
  6. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    dann kann es ja bald los gehen
    sobald der cardreader da ist

    resis sind im netz der x403p mit lankabel und der x406p mit wlan

    was kann ich noch mit der fritzbox machen habe bis jetzt erst reetz-devel-9285Mdrauf gemacht

    lese mich gerade in dieversen foren rein
    hoffe das ich ales richtig mache gibt es noch andere beschreibungen
    mit bildern die mir helfen können das alles besser zu verstehen
    und auch richtig zu machen
     
    #5
  7. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Du brauchst für das Homesharing alleine unter den Optis kein Cardreader.Das macht der x403p.Lies mal in den Thread den ich dir oben gepostet hab.
     
    #6
  8. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Ich hab noch ne alte dbox denke mal erste genaration

    Und

    Einen humax 9600 mit Festplatte

    Kann ich die noch gebrauchen oder kann ich die vergessen
    die sind noch aus alten Premieren Zeit
     
    #7
  9. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Die DBox1 kann die V13 nicht lesen siehe hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Für die DBox2 brauchst du ein Multicam siehe hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Über den Humax kann ich dir nix sagen,aber wenn er von Sky ist,kannst es vergessen ihn mit einzubinden
     
    #8
  10. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Ansonsten ist alles was du suchst in dem Link in meiner Signatur verlingt.

    1.) Handbuch lesen und anhand diesm die Box per Toolbox-2.0 einrichten.
    2.) Pdf durchlesen. Ich denke das ist alles gut beschrieben wie CS eingerichtet wird.
    3.) Dann erst solltest du in meinen Augen dich an den Thread von Narf wagen :emoticon-0107-sweat
     
    #9
  11. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Ok bin etwas überfordert
    ist etwas viel für mich gerade hatte mir das nicht so
    schwierig vorgestellt.

    Aber nichts desto trotz wage ich mich daran.
    Bin jetzt erst mal auf der Arbeit und bilde mich
    etwas das ich euch besser folgen kann.

    Oder gibt es eine idiotensichere Anleitung bei
    der man nichts falschmachen kann
     
    #10
  12. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Arbeite so wie ich es dir geraten habe.

    1.) Handbuch lesen und abarbeiten. Dann hast du eine Fritzbox inkl. OSCAM.
    2.) Mit dem PDF richtest du dann deine Fritzbox für Homesharing ein inkl. Cardreader und Karten.
    3.) Wenn das dann läuft, verbindest du deinen Receiver mit der Fritzbox wie von Narf beschrieben.

    Alle drei Beschreibungen sind Step bei Step-Anweisungen.
     
    #11
  13. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Echt klasse werde es morgen
    machen nach dem ich ausgeschlafen gabe
    wenn es noch was gibt was ich und jeder der es machen
    will beachten soll schreibt es ruhig

    Melde mich Dan ob es geklappt hat
     
    #12
    Gismotro gefällt das.
  14. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Würde mich über Feedback freuen, denn nur so können wir die HowTos verbessern. Man übersieht schnell die kleinen Sachen über die Anfänger stolpern könnten.
     
    #13
  15. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    Noch ne frage

    Welchen USB cardreader empfehlt ihr. Für die v13 karte

    Hab jetzt mal alles durchgelesen und bin auch schon
    etwas schlauer.
     
    #14
  16. Iten13
    Offline

    Iten13 Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe für Homecardshering Fritzbox 7330 mit Opticum reciver

    [​IMG]Mit einem Klick auf ‚Stick-Daten‘ öffnet sich die Upload-Seite, hier können wir das Daten-Archiv aus dem Verzeichnis auf dem PC auswählen und die Installations-Prozedur starten.
    WICHTIG:WICHTIG: Bitte achten Sie darauf, dass Sie hier nur mit TOOLBOXflex kompatible Daten-Archive verwenden, zu erkennen an der Kennzeichnung „TBflex“ im Namen.



    Woher bekomme ich die datei die ich hochladensoll






    hasbe mir jetzt das besorgt
    CHROOT-FILES_[TBflex-2.0].tar

    ist es auch richtig das ich das
    Einrichtung eines USB-Laufwerkes mit dem CHROOT-ROOTFS nicht machen muss da ich eine fritzbox7320 habe?



    Hochgeladen von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    - 13. July 2012
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2012
    #15

Diese Seite empfehlen