1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Hilfe! Empfehlung DVB-C Receiver inkl. Mediaplayer

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von bambam2, 5. April 2011.

  1. bambam2
    Offline

    bambam2 Newbie

    Registriert:
    5. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    bräuchte eure Hilfe/Erfahrungen mit den aktuellen Receivern.
    Problemstellung bzw. was ist wichtig

    Kabel BW Karte muss irgendwie funzen
    Sammlung an MKVs (inkl. DTS), DIVx, WMV, MPEG und anderen Video und Audio Formaten sollte über den Receiver (ruckelfrei und zuverlässig) abspielbar sein.
    Timeshift und PVR sollte vorhanden sein
    Enigma 2 wünschenswert
    Wechseltuner bzw. Twin (Kabel und Sat) Falls mal ein Umzug kommt
    Zugriff auf angeschlossene USB Platten bzw. interne Platten per Netzwerk.
    Software und Support (Brauchbare Foren vorhanden)
    Bild und Tonqualität versteht sich ja von selbst so gut wie möglich.

    Finde ich ein Gerät was alles relativ reibungslos kann, oder muss ich auf zwei getrennte Geräte zurückgreifen. Die Mediaplayer Funktion ist mehr schon sehr wichtig. Hatte Ursprünglich vor mir einen MP von Western Digital zu holen. Preis 100 Euro. Da ich aber noch keinen HDTV Receiver für meinen TV besitze und ich mir dachte es ist vielleicht schöner alles in einem Gerät vereint zu haben, kam mir jetzt die Idee die 100Euro gleich in ein solches Gerät zu investieren.

    Preis bis max. 500 Euro Support sollte gut sein und es sollten alle meine Vorstellungen erfüllt werden.
    Alternativ ein günstiges Gerät und einen Mediaplayer extra. Was ist sinnvoller.


    So jetzt hatte ich mir schon einige Sachen angeschaut.

    AZbox Premium Plus / Software und Support ok?? Umschaltzeiten und DTS??
    Dream 800 SE / Funktioniert der Mediaplayer wirklich gut oder nur sporadisch??? nur 2,5 Zoll Platten intern und Dateisysteme für usb ext3 ist schon auch - ??
    Dream 800 / Mediaplayer ist Müll??
    Octagon 1028sp / Software und Support und generell da jemand Erfahrung mit??
    Edision Argus VIP2 / Software und Support und generell da jemand Erfahrung mit?
    Clarktech ET 9000 (Keine Wechseltuner glaub ich :-( )

    Wäre toll wenn ihr mir bei meiner Suche weiterhelfen könntet, Geräteempfehlungen oder Tipps worauf ich noch achten sollte.

    Im Voraus schon mal vielen Dank an eure Beteiligung und Weitergabe eurer Erfahrungen

    Gruß
    Bambam
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Brauche Hilfe! Empfehlung DVB-C Receiver inkl. Mediaplayer

    Der Edision VIP2 scheidet definitiv aus. enigma2 läuft nicht stabil und somit taugt er nicht als Mediaplayer. Die DM 800 kann keine divx wiedergeben. Die AZbox liest sich toll, aber allgemein heißt es, dass die Box softwareschwächen hat.
     
    #2
  4. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    dreambox 800 (SE) + Xtreamer

    als "eierlegende wollmilchsau" bietet sich sonst nur ein HTPC an. mit zb. zotac zbox ID41 und "team mediaportal" bleibst du da auch im gesetztem budget.
     
    #3
  5. bambam2
    Offline

    bambam2 Newbie

    Registriert:
    5. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche Hilfe! Empfehlung DVB-C Receiver inkl. Mediaplayer

    hm, Ok aktueller Stand ist der, dass ich mich immernoch nicht entschieden habe. Da ich aber von 2,5 Zoll Hdd in der DM800se nicht begeistert bin und ich bei meiner Suche über die 7020HD gestolpert bin, habe ich gleich mal bei Dream angerufen und lieb gefragt wann die denn rauskommt. Soll noch diesen Monat vor irgend so einer Messe passieren. Dann werd ich mich wohl nochmal ein bischen zurückhalten und alle Möglichkeiten nochmal gut durchdenken.
    Alternativ ist aber auch ein HTPC ins Auge gerückt.
     
    #4

Diese Seite empfehlen