1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von mike0302, 25. Dezember 2010.

  1. mike0302
    Offline

    mike0302 Newbie

    Registriert:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    LKW-Fahrer
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also ich bin neu hier und muß sagen es gefällt mir. Nun brauche ich aber hilfe bei meinen ufs910.
    Ich habe das enigma 2 auf meinen Gerät gemacht und war selber sehr zufrieden damit. Leider kam aber meine Frau damit nicht zurecht und wollte es wieder original haben. Nun habe ich versucht die FW 2.02 wider drauf zu paken und das ging gewaltig schief. Beim einschalten Blinkt nun nur noch das Display zwischen ----Flash------ , Booting und Kathrein ufs 910. Jetzt habe ich mir die Notfall img geholt und mit USB Stick versucht das ding wieder zum laufen zu bringen. Fehlanzeige!!!! Dann habe ich gelesen das es ein Recovering programm gibt mit dem es funzen sollt, was ich auch gut glaube, nur das kann ich hier mit meinen Laptop nicht machen da ich über keinen serillen anschluß verfüge für die serielle Verbindug.

    So nun stehe ich da, mit meiner Frau im Nacken die gerne wieder Fernseh schauen will, und ich weiß nicht wie.
    Gibt es da noch eine andere möglichkeit das Gerät zum laufen zu bringen oder wie kann ich mit dem Laptop eine Nullmodem -Verbindung herstellen????

    Ich danke schon mal im Vorraus für viele hilfen. Gruß Mike
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Es gibt Adapter dafür. Seriell auf USB.
    Dazu musst nen Treiber installieren, der beim Kauf eines solchen Adapters auf CD mitgeliefert wird.
    Dann kannst du per Nullmodemkabel dein Laptop mit der Kathrein verbinden und das Recovery durchführen.
    Auf deinem Laptop sollte allerdings Hyper Terminal installiert sein (Windows Tool).
     
    #2
    mike0302 gefällt das.
  4. mike0302
    Offline

    mike0302 Newbie

    Registriert:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    LKW-Fahrer
    Ort:
    Bayern
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    hallo,
    erstmal danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich mir das Kabel mit Adapter gleich am Montag besorgen. Das mit dem Hyperterminal wird das nächste problem sein da ich Windows 7 habe und da keines mehr mit dabei ist. Habe aber von Teraterm (oder so änlich) gehört das es ganz gut sein soll. Aber brauche ich überhaupt das Hyperterminal wenn ich das hier angebotene Recovery-Tool verwende??? Das geht doch auch ohne so wie ich das gelesen habe?
    Gruß Mike
     
    #3
  5. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Bei deinem Problem hilft nur diese Lösung (siehe Anhang).
    Und, ich hab auch Windows 7 Ultimate auf meinem Laptop rennen mit Hyperterminal !!
    Die Lösung ist ganz easy: einfach Hyperterminal aus
    Windows XP herauskopieren und in Windows 7 einfügen.
    Fertig, das rennt ohne Ende :emoticon-0178-rock:

    Update:
    oder einfach

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    klicken. Da ist alles was du benötigst
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
    #4
    mike0302 gefällt das.
  6. lordofwar
    Offline

    lordofwar Ist oft hier

    Registriert:
    1. September 2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Für sowas (anstelle von HyperTerm) gibts doch auch Putty :)
    Ist nen SSH, Telnet UND Terminal Client ^^
     
    #5
  7. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Mit Putty wird dies aber nicht funktionieren !!!!
    Putty kannst du zum mitloggen usw. benutzen, nicht aber um die Kathrein über Nullmodemkabel mit Daten zu versorgen. Das geht schief!!!

    Nicht umsonst wird Hyperterminal benutzt
     
    #6
  8. lordofwar
    Offline

    lordofwar Ist oft hier

    Registriert:
    1. September 2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Wenn Du es sagst :)
    Bei mir hats funktioniert ^^

    Wie dem auch sei, gibt auch ne Windows 7 Version vom HyperTerm: HyperTerm Private Edition.
    Ist aber nicht von MS.
     
    #7
  9. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Sind halt Erfahrungswerte, die ich gesammelt hab oder auch gelesen.
    Ich selbst bzw. bei meiner Kathrein mußte noch nie ein Recovery gemacht werden.
    Bei nen Kumpel hat es mit Windows 7 und Putty nicht funktioniert....wohl aber mit Hyperterminal.

    Deswegen geh ich bei meinen Post´s auf die sichere Seite und empfehl immer das, was auch bereits getestet wurde und funzt
     
    #8
  10. Mentor2810
    Offline

    Mentor2810 Freak

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bavarian Forest
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    wenn du deinen adapter hast dann kannst du sie mit
    aaf recovery tool wieder herstellen
     
    #9
  11. mike0302
    Offline

    mike0302 Newbie

    Registriert:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    LKW-Fahrer
    Ort:
    Bayern
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Hallo Skywalker1

    habe gestern mein Gerät wiederbelebt mit deiner Anleitung und es hat super funktioniert. Ein großes DANKE von mir für deine Hilfe.

    Gruß Mike
     
    #10
    Skywalker gefällt das.
  12. Blueberrys
    Offline

    Blueberrys Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Hallo Leute

    Binn auch schon seit einigen tagen auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem, das fast identisch ist.
    Es hat bei mir auch schon begonnen wie bei mike nur habe ich schon einiges ausprobiert was ich im AAF Board gefunden habe. Einige sachen mit erase befehle usw.
    Nun bin ich auf diesen Thread gestoßen und habe die Wiederbelebung meiner 910 versucht laut Anleitung jedoch ohne erfolg.
    Habe auch schon drei Stiks ausprobiert und die unten angeführten von dem Stik mit dem ich bis jetzt immer die Kathi Flashen konnte.
    Hoffe ihr köönt mir weiterhelfen werde aus dem Ganzen nicht mehr schlau. Mein Betriebsystem ist Win7 64bit.
    mfg Tom





    Board: STb7100-mboard


    U-Boot 1.1.2 (STLINUX_2_0p1) (May 30 2007 - 16:03:49)

    DRAM: 32 MB
    write time out = 1, clock = 40
    write time out = 1, clock = 40
    Flash: 16 MB
    In: serial
    Out: serial
    Err: serial
    pll0 freq 531
    pll1 freq 399
    Net: VFD_Driver Init
    VFD_Controller Type : NEW Kathrein VFD
    board_version = 0
    Button_value = 7
    Hit any key to stop autoboot: 0
    STB7100-REF> saveenv; loadb a4000000; bootm a4000000
    Saving Environment to Flash...
    env buffer crc = 572bb9e2, data = 85e0000c
    ..

    Un-Protected 2 sectors
    Erasing Flash...
    .. done
    Erased 2 sectors
    Writing to Flash... .done
    ..

    Protected 2 sectors
    ## Ready for binary (kermit) download to 0xA4000000 at 115200 bps...
    ## Total Size = 0x0000f4bc = 62652 Bytes
    ## Start Addr = 0xA4000000
    ## Booting image at a4000000 ...
    Image Name: UltimateFlashRecovery by SoLaLa
    Image Type: SuperH Linux Standalone Program (gzip compressed)
    Data Size: 62588 Bytes = 61.1 kB
    Load Address: 85401000
    Entry Point: 85401000
    Verifying Checksum ... OK
    Uncompressing Standalone Application ... OK
    16 MB
    In: serial
    Out: serial
    Err: serial
    VFD_Driver Init
    (Re)start USB...
    USB: scanning bus for devices... 3 USB Device(s) found
    scanning bus for storage devices... 1 Storage Device(s) found
    reading /kathrein/ufs910/ufr910.img

    ** Unable to read "/kathrein/ufs910/ufr910.img" from usb 0:1 **
    USB fatload not available... trying ext2...(Re)start USB...
    USB: scanning bus for devices... 3 USB Device(s) found
    scanning bus for storage devices... 1 Storage Device(s) found
    Failed to mount ext2 filesystem...
    ** Bad ext2 partition or disk - usb 0:1 **
    ready, checking and resetting now
    CRC32 for a4040000 ... a4ffffff ==> 41dc8545
    CRC32 for a0040000 ... a0ffffff ==> 4724140e
    crc32 preset ==> 0
    ready with recover of



    Board: STb7100-mboard


    U-Boot 1.1.2 (STLINUX_2_0p1) (May 30 2007 - 16:03:49)

    DRAM: 32 MB
    write time out = 1, clock = 40
    write time out = 1, clock = 40
    Flash: 16 MB
    In: serial
    Out: serial
    Err: serial
    pll0 freq 531
    pll1 freq 399
    Net: VFD_Driver Init
    VFD_Controller Type : NEW Kathrein VFD
    board_version = 0
    Button_value = 7
    Hit any key to stop autoboot: 0
    ## Booting image at a0040000 ...
    Bad Magic Number
    STB7100-REF>
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2011
    #11
  13. Blueberrys
    Offline

    Blueberrys Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brauche dringend hilfe bei UFS910!!!!!!!

    Hallo Leute

    Habe heute mit dem User Jechri die sache in angriff genommen.
    Er hat mir die seite gezeigt wo ich die gesamte kathi lösche und man die bootschleife usw. neu schreibt wenn sonnst wirklich nichts mehr geht.:emoticon-0139-bow:
    Und siehe da ... sie läuft.:party:
    Perfect.

    Nun was soll ich noch sagen, hoffe das ihr damit was anfangen könnt. Wie schon gesagt wenn sonst wirklich nichts mehr geht und das alles nur mit einer seriellen Verbindung!!!!!!!!

    Das habe ich dann gemacht.

    Gebt im HT folgendes zum Plattmachen ein:

    erase A0200000 A029ffff
    erase A02A0000 A04Dffff
    erase A04E0000 A0Adffff
    erase A0C00000 A0ffffff

    Nun ist eure Kathi ohne System

    gebt nun folgendes im HT ein und bestätigt jede Befehlszeile mit "Enter":
    setenv bootdelay 1
    setenv ethaddr 00:50:fd:ff:78:ce
    setenv autoload n
    setenv serverip 192.168.101.202
    setenv ipaddr 192.168.101.201
    setenv netmask 255.255.255.0
    setenv defbootargs "console=ttyAS0,115200 root=/dev/mtdblock3 mem=32m bigphysarea=1024 coprocessor_mem=2m@0x04000000,2m@0x04200000"
    setenv bootmtd=set "bootargs ;boot"
    setenv bootargs "console=ttyAS0,115200 root=/dev/mtdblock3 mem=32m bigphysarea=1024 coprocessor_mem=2m@0x04000000,2m@0x04200000"
    setenv filesize
    setenv monitor_base
    setenv monitor_len
    setenv monitor_sec
    setenv load_addr
    setenv unprot
    setenv update
    setenv bootcmd bootm a0040000
    saveenv

    Jetzt sollten eure Bootargs wieder stimmen.
    Anschließend dann den Anweisungen Folgen

    1. Im Hyperterminal (HT) Fenster eingeben: loadb a4000000 ENTER-Taste klicken. Es kommt die Meldung: "Ready for binary download to 0xa4000000"

    2. Oben, im HyperTerminal Leiste auf "Übertragung" klicken und dann auf "Datei senden". Dort muss ihr den Pfad angeben, wo sich die Datei emergency.ub befindet. Als Nächstes Protokol: "kermit" wählen

    und auf "Senden" Klicken, die "Rettung" beginnt...;-)

    3. Dann USB-Stick mit vorbereitetem Image einstecken, entweder die Orig.Kathrein 1.03 mit 6 Images oder ihr nimmt die SF-Image, bleib euch überlassen.

    4. Im Hyperterminal Fenster eingeben: bootm a4000000 ENTER-Taste klicken.


    Weis nicht genau ob man das emergency.ub hier im Board bekommt wenn nicht dann bekommt ihr es im AAF Board UFS-910 Recovery

    Hoffe ihr wisst es zu verwenden!!!!!!

    mfg Blueberrys
     
    #12

Diese Seite empfehlen