1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Brand POIs für Amigo

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von imported_CK_One, 24. Juli 2009.

  1. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade am Versuch, Brand POIs in Amigo einzubinden.
    Leider ist dies nicht so einfach wie bei IGO8.xxx.:JC_hmmm:
    Ich bräuchte darum die Hilfe eines Photoshop-Experten oder so:
    Das angehängte *.bmp ist eine Aneinanderreihung von 317 30x30-Icons in einer Datei (der Dank hierfür gilt Matze2 und Sparkle²007). Es müsste nun jemand diese Icons "vereinzeln" und als seperate *.bmp-files abspeichern.
    Ich bin mir sicher, dass es hierzu Stapelverarbeitungs-Befehle gibt.
    Für mich ist es zu mühsam, jedes Icon einzeln auszuscheneiden und als neues File abzuspeichern. Das müsste wie folgt geschehen:
    Icon1 (Pixel 1-30 von oben, Breite 30) als "POIGER001.bmp" abspeichern
    Icon2 (Pixel 31-61 von oben, Breite 30) als "POIGER002.bmp" abspeichern
    usw...
    Mit diesen 317 *bmp.-Dateien werde ich dann versuchen, sie in Amigo einzubinden und hier zur Vefügung zu stellen...:ja
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. agsontix
    Offline

    agsontix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    коммерция
    Ort:
    Архангельск
    AW: Brand POIs für Amigo

    ...probier mal folgendes

    extractor in bildordner kopieren und ausführen...
     
    #2
    imported_CK_One gefällt das.
  4. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brand POIs für Amigo

    Super, genau das habe ich gesucht!:good:
    Ist das Tool selbst programmiert? Nicht schlecht...

    Danke!:clapping:
     
    #3
  5. thadd
    Offline

    thadd Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    Neuss
    AW: Brand POIs für Amigo

    " Mit diesen 317 *bmp.-Dateien werde ich dann versuchen, sie in Amigo einzubinden "
    ...
    grüße Dich. Kannst bisschen mehr erzählen wie und was hast Du vor?
     
    #4
  6. agsontix
    Offline

    agsontix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    коммерция
    Ort:
    Архангельск
    AW: Brand POIs für Amigo

    sind so kleine spielereien nebenher
     
    #5
  7. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brand POIs für Amigo

    Hallo agsontix,

    hab ein kleines "Problem" mit "Deinen" POI-*.bmps.
    Hab diese gestern erst testen können - sie werden bei Amigo zwar angezeigt, jedoch in "falschen" Farben. Ein blaues Aral-Logo wird z.B. in grün dargestellt. Sieht so aus, als ob eine Farbe "fehlen" würde. Unter Windows werden Deine *.bmps aber in korrekter Farbe dargestellt. Hab mal "händisch" selber ein *.bmp erzeugt. Mit diesem funktioniert es einwandfrei und auch die Farben werden richtig dargestellt. Unter Windows schauen beide *bmps identisch aus. Wo könnte das Problem liegen?:JC_hmmm:
    Hab mal beide files angehängt.

    Danke schon im Voraus!
     
    #6
  8. agsontix
    Offline

    agsontix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. April 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    коммерция
    Ort:
    Архангельск
    AW: Brand POIs für Amigo

    Ist ein mir unerklärliches Phänomen, "meine" bmp's sind 4 Bytes länger (???), ich mach nix anderes, als die poi_brand.bmp in den Memory zu laden, Teile davon in das Programmfenster zu laden und diese dann wieder vom Programmfenster als Bitmap zu speichern...

    Bin am checken...
     
    #7
  9. imported_CK_One
    Offline

    imported_CK_One Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Brand POIs für Amigo

    Hallo agsontix,

    ich weiß jetzt, warum die Farben so seltsam dargestellt werden:
    Die original "poi.brand" ist in 32bit (A8 R8 G8 B8) abgespeichert. Dieses "A8" (wahrscheinlich "Alpha"-Kanal) ist für die Transparenz der Farbe 255/0/255 (magenta) verantwortlich, sprich diese Farbe wird in Amigo nicht dargestellt und das Logo erscheint "durchsichtig". Wenn dein Programm durchläuft, werden die erzeugten *.bmps nur noch in 24bit (R8 G8 B8) erzeugt - die Transparenzinformation geht verloren. Amigo "zieht" beim Darstellen des Logos dann dieses magenta vom Bild "ab" - deshalb hat das Logo dann einen Grünstich (weil magenta fehlt). Du müsstest bitte Dein Programm so umschreiben, dass diese 32-bit Information erhalten bleibt.
    Ist das möglich?

    Gruß,
    CK-One
     
    #8

Diese Seite empfehlen