1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boxen mit linux

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Tortiger, 22. März 2009.

  1. Tortiger
    Offline

    Tortiger Newbie

    Registriert:
    5. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo habe mal ne frage habe vom Kumpel gehört er meinte es wird bald keine boxen mehr mit linux hergestellt die emus unterstützen ist da was dran ? oder ist das egal mit der box haupsache das sie linux unterstützen den rest macht man ja dann mit neuer software?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Boxen mit linux

    wenn es so wäre das boxen hergestellt würden die zwar linux drauf(open linux) haben aber keine emus unterstützen,
    wäre das auch kein prob da
    1. die emus ja nun mal da sind und man das immer irgendwie einbinden kann
    2. es immer irgendwo nen schlauen kopf gibt der was schreibt was auch dieses prob umgehen könnte!

    ich persönlich halte das für ein gerücht!
    erzähl das z.b. mal der firma dream-multimedia!!!
    ich glaube dann bleiben sie auf ihren wunderboxen sitzen,wenn keine emus mehr unterstützt würden!
     
    #2
  4. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Boxen mit linux

    [ironie]Meine 8jährige Tochter hat mir das vorhin auch erzählt, ich war entsetzt![/ironie]

    Alles Quatsch, Dreamboxen wird es immer geben, neu auf dem Markt sind Qboxen, ABCom IPBoxen gibs auch schon ne weile. Und es sind genügend Dbox2 Modelle im Umlauf die auf Linux umgerüstet werden können.
     
    #3
  5. Tortiger
    Offline

    Tortiger Newbie

    Registriert:
    5. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Boxen mit linux

    Oki danke für deine schnelle antwort. konnte mir das auch nicht vor stellen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen