1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Box bleibt hängen mit externer esata-Platte

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von rhlinux, 31. Januar 2012.

  1. rhlinux
    Offline

    rhlinux Newbie

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe das Problem, dass meine Box beim booten stehen bleibt, wenn ich eine externe SATA-Platte anhänge. Platte ist ext2-formatiert. Zugriff per telnet funktioniert noch. Woran kann das liegen?

    Gruß rhlinux
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mr.Pink86
    Offline

    Mr.Pink86 Meister

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Box bleibt hängen mit externer esata-Platte

    hat die Festplatte ne eigene Stromversorgung ? falls nicht könnte es sein das die Box beim Booten mit der Festplatte nicht genügend Strom bekommt.
     
    #2
  4. rhlinux
    Offline

    rhlinux Newbie

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Box bleibt hängen mit externer esata-Platte

    Ja die Platte hat eine externe Stromversorgung. Die nutze ich auch, wenn die Platte über ESATA am PC hängt. Habe auch schon mehrere Platten (80GB - 500GB) probiert. Festgestellt habe ich, das die Platten beim mount hängen bleiben.

    edit:
    Will sicher gehen, dass das mit den Platten funktioniert, bevor ich eine 2.5" besorge und einen Einbau wage.

    Habe noch was festgestellt: das passiert wohl nur mit einer Platte die EXT2 formatiert nach /media/hdd gemountet werden soll. Da sind ja schon Dateien hinterlegt!? Habe die Platte mal NTFS formatiert und einen Namen ungleich hdd vergeben. Dann bootet die Box ohne Probleme durch, obwohl sie hinterher nach hdd gemountet ist. :emoticon-0179-headb
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
    #3
  5. rhlinux
    Offline

    rhlinux Newbie

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Box bleibt hängen mit externer esata-Platte

    Habe das problem wohl gelöst! Platte darf nicht ext2-formatiert sein. NTFS / FAT / VFAT und ext3 funktionieren. Manchmal sitzt das Problem halt vor der Kiste.
    :_fiu:
     
    #4

Diese Seite empfehlen