1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Effizienz-Tools BootManager v1.3.9

Dieses Thema im Forum "Android App Angebote" wurde erstellt von darius1, 7. Januar 2014.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    [​IMG][​IMG][​IMG]
    Beschreibung
    Dieses App-Modul ermöglicht es, unerwünschte Apps am automatischen Start beim Booten zu hindern. In der Liste werden nur Apps angezeigt die die Berechtigung BOOT_COMPLETED haben. System-Apps sind mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet.
    Um System-Apps zu sperren ist eine Spende obligatorisch.WICHTIG
    Damit diese App funktioniert muss das Gerät gerootet um das benötigte X-posed Framework zu installieren:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Beschreibung für nicht-Programmier:
    Jeder App mit der Berechtigung "android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED" wird in einen (ine Windows-Sprache) "Autostart Verzeichnis" gelegt. Von meinen 200 installierten Apps trifft dies auf ca. 33% zu. Beim Systemstart wird jede dieser Apps gestartet. Mögliche Optionen:
    - Die App zeigt eine Benachtichtigung
    - Die App startet einen (unsichbaren) Dienst
    - Die App beendet sich wieder (zB weil der Benutzer dies so eingestellt hat)
    Wenn eine App im BootManager ausgewählt wird, bekommt sie davon nichts mit und wird beim nächsten Systemstart nicht gestartet.
    ReceiverStop
    Eine App startet trotzdem beim Systemstart? Bei Android gibt es noch viele andere Ereignisse die eine App starten können!
    Beispiel: Skype hat die Berechtigung "android.permission.MOUNT_UNMOUNT_FILESYSTEMS". Dies bedeutet (wieder in Windows-Sprache) wenn eine DVD eingelegt wird, "autorun" startet Skype.
    Hinweis: Da die SD-Karte bei den meisten imme eingelegt ist, kann dies dazu benutzt werden eine App beim Sytsemstart zu starten...
    Andere Ereignisse sind: Ein BlueTooth Gerät verbindet/trennt sich, die Verbindung ändert sich (2g/3g/Wlan) oder das Ladegerät wir eingesteckt/herausgezogen.
    All dies kann mit meiner anderen App "ReceiverStop" beschränkt werden. Aber vorsichtig sein und nicht das falsche deaktivieren.

    [HIDE]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/HIDE]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    BootManager Donate v2.1.1

    Was gibt's Neues
    Fest Protokollierung

    Diese App hat keine Werbung



    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    [/DOWN]
     
    #2
    Kriegel gefällt das.
  4. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    BootManager Donate v2.2.1 build 221

    Was gibt's Neues:

    ACHTUNG: Bevor Sie dieses Update müssen Sie die Starter-Symbol in den Einstellungen sichtbar machen, wenn Sie es versteckt hatte! Man könnte es später wieder aktivieren
    Tipp: Vielleicht, um Ihre App-Link im Launcher nach diesem Update neu haben Sie.
    Fix für Mitteilungen konnte nicht mit versteckten Starter-Symbol geöffnet werden.
    Die erste Unterstützung für verschiedene App-Symbole. Schreiben XDA, wenn Sie Ihren hinzufügen möchten.

    Spenden Funktionen freigeschaltet. Keine Schlüsseldatei benötigt!
    Deinstallieren Sie ältere / vorherige / Markt Version zuerst, wenn Sie erhalten die Meldung "Nicht installiert"!


    [DOWN]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/DOWN]
     
    #3

Diese Seite empfehlen