1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bootlogo wechseln beim Sl 35 E1

Dieses Thema im Forum "SL 35 mit E1 Chip" wurde erstellt von Weckle, 14. Februar 2008.

  1. Weckle
    Offline

    Weckle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mir das BMP2Logo_E1 runtergeladen !
    Komme mit der Anleitung aber nicht ganz klar !!
    Habe mir ein eigenes Logo erstellt, welches ich
    gerne anstelle des ILA-Team-Logo einsetzen
    würde !(Nichts gegen euch, ihr macht tolle
    Arbeit:good:!Aber ein bisschen individualität....)

    Auf jeden Fall verstehe ich das Tool nicht ganz !
    Muß der Receiver dabei angesteckt sein oder
    verändert es nur die Dump Datei auf meinem Rechner !


    Soweit ich das verstanden habe :
    Zuerst dumpe ich meine Firmware mit einem Tool wie Comagloader
    oder Aliminiupg 4.Dann starte ich BMP2logo:

    Binary file : Ist meine Firmware (gedumpt oder neu)

    Boot-Radio Logo : Die Bilder zum hochladen .

    Block Data : ? Wo bekomme ich die her,und muß ich
    überhaupt alle Felder ausfüllen, kann ich nicht einfach nur eine Sache ändern ?

    Default Lang : meine Standart Sprache am Reci

    Default DB : ? Soll das meine Zieldatei sein ?

    Danach wieder wie gewohnt aufspielen mit Loader !

    Liege ich damit sehr falsch und was sind Block Data und DB default ?:wacko:

    Wäre für Hilfe wirklich dankbar !
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bootlogo wechseln beim Sl 35 E1

    Mach einen Dump von der SW..

    Im BMP2LOGO

    Dann BinayryFile - Deinen Dump auswählen

    BootLogo - Dein Bild auswählen, welches Bootlogo werden soll.

    Menue Logo - Für Menue Bild - wenn gewünscht

    RadioLogo - Für das Bild im Radio Menue - wenn gewünscht

    Dann Update. Fertig!

    Die andren Felder kannst du leer lassen

    Wenn nur Bootlogo geändert wird kommt die Fehlermeldung. Cant seek RadioLogo - IGNORIEREN. Bootlogo ist geändert!

    SW auf den Resi drauf mit neuen Logos!
     
    #2
  4. Weckle
    Offline

    Weckle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bootlogo wechseln beim Sl 35 E1

    Habe ich so gemacht .
    Sogar mit Radiologo kam die Meldung : Can't seek Radiologo...
    Habe dann das ganze mit Prüfung und allcode wieder
    draufgespielt !

    Hat sich leider nix verändert ! immer noch alles wie vorher !
    Kein neues Bootlogo, Kein Menuhintergrund , und auch kein
    Radiologo ! :fie:
    Hät mich auch gewundert ! Die ****.bin Datei ist ja auch nicht größer
    geworden, wo soll er denn die Bildinfo herhaben !

    Soll ich es mit Loader ohne Prüfung machen ?
    Muß ich jetzt alles in Einzelschritten machen ?
    Im Loader immer nur Logo auswählen ?

    Wäre für einen weiteren Tipp echt dankbar ! Denn ein individuell
    gestaltetes Gerät, das alles anzeigt ist doch gleich doppelt
    so Spaßig !
     
    #3
  5. Weckle
    Offline

    Weckle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bootlogo wechseln beim Sl 35 E1

    Also falls es noch jemanden interressiert ?
    Habe mir die nötige Info noch woanders geholt !
    Es funktioniert folgendermassen :

    1. Ein Bild für das Boot-Logo aussuchen (720x576 Pixel)
    2. Format ändern und als 24bit-bmp abspeichern !! Wichtig !!!!
    (bei mir hat es mit 16bit Dateien nicht funktioniert!)
    3. bmp2logo.exe aus dem Ordner öffnen
    4. Bei Binary File wählt man sein gedumptes xxxx.bin aus .
    5. Die Logos in die entsprechenden Felder laden.
    6. Auf "Update" drücken

    7. Es kommt zwar immer die Meldung : Can't seek RadioLogo...
    Einfach wegdrücken dann kommt die Success Meldung.

    --->>> Die neuen Logos sind in die Software eingebunden

    8. Einen Loader, zum Beispiel ALIMINIUPG-Vr.4.0 auswählen
    9. In diesen die nun neue xxxx.bin laden

    10. WICHTIG:

    Als Upgrade type nur "logo" auswählen sonst wird der Rest der Software auch überschrieben und die Senderlisten sind weg !!!

    11. Danach auf Next klicken und den Receiver wie gewohnt flashen


    Im Zweifelsfall noch ein 2tes mal flashen und zwar dann nur : logo_menu


    Nun könnt ihr Eure eigenen Receiver wunderbar gestalten !!!
    Und wenn ihr Radio hört habt ihr nicht so ein ödes Bild auf der Röhre !!!

    Viel Spaß Weckle

    Hab mal ne richtige Anleitung verfasst und ins Sl/Anleitungen Verzeichnis gepackt !
    Vielleicht kann man dies ja mal mit in die Database mit aufnehmen , die Anleitung dort ist finde ich nicht ausreichend ! Nur so als Anregung !
     
    #4

Diese Seite empfehlen