1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluray

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von c7moga, 23. Juni 2011.

  1. c7moga
    Offline

    c7moga Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gibts irgendeine Möglichkeit BluRays unter VDR / Linux zu schauen?

    Gruß
    c7moga
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bluray

    Gibt es ja.

    libbluray
     
    #2
  4. c7moga
    Offline

    c7moga Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bluray

    Sehe ich das richtig, dass man damit nur Blurays ohne Kopierschutz (also keine meiner Originale) abspielen kann, und bei Selbstgebrannten Blurays nur den ersten Titel abspielen kann, und das Menü auch nicht geht!?

    Gibts noch was besseres (oder nen Zusatz)?

    Gruß
    c7moga
     
    #3
  5. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bluray

    Joa...Swiss Army Knife soweit ich weiß.
    Es betrifft ja nicht alle kopiergeschützten Bluray
     
    #4
  6. oss
    Offline

    oss Newbie

    Registriert:
    1. August 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bluray

    Such mal nach makemkv, da gibt es auch ein AddOn für XBMC ... ;)
     
    #5
  7. mike_37
    Offline

    mike_37 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bluray

    cd /usr/src
    git clone git://git.videolan.org/libbluray.git
    cd libbluray
    ./bootstrap
    ./configure --prefix=/usr
    make
    make install
     
    #6
    T1x gefällt das.
  8. 3PO
    Offline

    3PO Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Schwabenländle
    Homepage:
    AW: Bluray

    libbleray kann nur nicht kopieregeschützte BDs abspielen (und ca. 99,9% der gekauften BDs sind geschützt).

    Der VDR kann keine BDs abspielen. Mit xbmc geht es, aber nur mit dem mkv-plugin. Allerdings mit der Einschränkung, dass nur der Hauptfilm abgespielt werden kann, d.h. es gehen keine Menüs.

    Auf doom9 gibt es einen Thread wo es um Firmware Patches für eine paar Bluray-LW geht, mit denen es dann wohl gehen soll, - getestet habe ich allerdings nicht.
    -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. mike_37
    Offline

    mike_37 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bluray


    habe mir eines bestellt. Mal sehen ob es klappt.
     
    #8
  10. hampit
    Offline

    hampit Newbie

    Registriert:
    22. März 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Bluray

    Hallo,
    möchte mir evtl. auch ein BluRay Laufwerk zulegen.
    Gibt es Tipps, welche besonders gut unter Linux laufen?

    Danke
     
    #9
  11. 3PO
    Offline

    3PO Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Schwabenländle
    Homepage:
    AW: Bluray

    Laufen tun unter Linux alle, nur kopiergeschütze BDs - und das sind 99,99% aller Kauf-BDs - können halt nicht abgespielt werdern.
     
    #10
  12. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi, Ich bin auch gerade an dem Thema dran, nur noch kein Blu Ray Laufwerk im VDR. (Also noch alles theoretisch)

    libbluray kann keine kopiergeschützen Blu RAY's abspielen, die Entwickler haben im Readme einen Hinweiß drin.
    Wenn ich aber mit ./configure -help nach Optionen suche kommt dies:
    Code:
     --with-dlopen-crypto-libs
                              use libaacs and libbdplus via dlopen (default is
                              auto)
    
    
    Also lässt sich libbluray gegen die crypto-libs bauen, um evtl. doch kopiergeschütze Blu Ray abspielen zu können.

    Gefunden habe ich libaacs, lässt sich auch auf meinem System bauen.
    Bei libaacs scheint auch die Datei KEYDB.cfg von Bedeutung zu sein, die Syntax ist mir nicht klar.

    Die libbdplus habe ich bisher noch nicht gefunden...

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
    #11
  13. 3PO
    Offline

    3PO Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Schwabenländle
    Homepage:
    AW: Re: Bluray

    Das Repo ist leider non puplic.
    Code:
    git://git.videolan.org/libbdplus.git
    Code:
    vdr01 ~ # git clone git://git.videolan.org/libbdplus.git
    Cloning into libbdplus...
    fatal: The remote end hung up unexpectedly
    vdr01 ~ #
    Aber vlt. kennt ja jemand ein Backdoor?

    Google mal nach "KEYDB.cfg", dann findest Du sicherlich einige "Beispiele". :emoticon-0144-nod:
     
    #12
  14. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi, Ich habe natürlich schon nach "KEYDB.cfg" gesucht, wirklich gefunden habe ich leider nichts.
    Es scheint so zu sein, man muss mit aacskeys den Key von dem Blu Ray Medium auslesen, und diese dann in der KEYDB.cfg eintragen.
    Sowas könnte man evtl. in einem Script automatisieren.

    libbdplus erledigt dies vermutlich schon automatisch, leider ist diese lib wie 3PO schon recheriert hat, nicht public.

    Kann aber im Moment ja noch nichts testen, ohne Blu Ray Laufwerk.

    @3PO: Wenn du ein BLu Ray Laufwerk hast, kannst ja mal testen und berichten...

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2011
    #13
  15. 3PO
    Offline

    3PO Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Schwabenländle
    Homepage:
    AW: Re: Bluray

    Das ist aber seltsam, denn wenn ich "KEYDB.cfg" bei google eingebe, dann ist der erste Treffer ein link zu besagter Datei....

    Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun, sondern es sind einfach 2 verschiedene Kopierschutzverfahren.

    Siehe:

    -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    -->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Klar, wenn Du sagst, wo ich die libbdplus her bekomme. ;)
     
    #14
  16. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    War ein Verständnisproblem meinerseits, ich dachte eine "KEYDB.cfg" (bzw ein KEY) reicht für alle mit diesen Verfahren geschützte Blu Ray - was natürlich Unsinn ist.

    OK - Dann nehme ich mal an, daß die meisten mit BD+ geschützt sind :diablo:
    Evtl. tut sich bald was in Sachen libbdplus...
     
    #15

Diese Seite empfehlen