1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blue Movie Soft: Neuer Erotik-Kanal vor dem Start?

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 12. Februar 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.034
    Zustimmungen:
    15.701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Blue Movie Soft: Neuer Erotik-Kanal vor dem Start?

    Die tmc Content Group, die bereits beate-uhse.tv und diverse On-Demand-Kanäle betreibt, will einen neuen Pay-TV-Sender unter dem Titel Blue Movie Soft starten. Die KEK gab bereits grünes Licht.

    Die in Gründung befindliche Blue Movie TV GmbH hat die Zulassung eines neuen Erotik-Pay-TV-Senders mit dem Arbeitstitel Blue Movie Soft beantragt. Vorgesehen ist laut Zulassungsantrag eine Verbreitung via Kabel und Satellit. Die Vertragsverhandlungen mit den Plattformbetreibern laufen derzeit aber noch. Auf ihrer Sitzung gab die KEK bereits grünes Licht für den Sender.

    Die Blue Movie TV GmbH i.G. ist eine hundertprozentige Tochter der tmc Content Group, die international im Lizenzhandel mit Erotikfilmen tätig ist und unter anderem den Erotikkanal beate-uhse.tv auf Premiere betreibt. Daneben betreibt sie diverse Abrufkanäle unter den Namen "Blue Movie" oder "redXClub" bei Premiere, Kabel Deutschland und Unitymedia und ist mit 3 Prozent an der Satellitenplattform Premiere Star beteiligt. Größte Aktionärin ist mit fast 27 Prozent des Aktienkapitals die Beate Uhse AG.

    Quelle: dwdl
     
    #1

Diese Seite empfehlen