1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blue Movie schafft Kopierschutz wieder ab

Dieses Thema im Forum "Sky Deutschland" wurde erstellt von Wiederstand, 11. Januar 2008.

  1. Wiederstand
    Offline

    Wiederstand Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [fp] Die Erotic Media AG verzichtet zukünftig auf ein Kopierschutzsignal bei dem über die Premiere-Plattform angebotenen Pornoangebot Blue Movie und nimmt zudem gleich mehrere Gina-Wild-Filme ins Angebot auf.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Darüber informierte der Anbieter am Donnerstag seine Kunden. [​IMG] Zukünftig könne man alle Filme auf Blue Movie wieder aufzeichnen, heißt es in der Mitteilung. Premiere geeignete Receiver fügten dem Abrufangebot bisher den Macrovisions-Kopierschutz bei, der Aufnahmen auf Video- oder DVD-Recorder verhindern soll.

    Das Angebot für einen neuen Dreh hat Gina Wild abgelehnt , die zahlreichen Zuschriften der Blue Movie Kunden zum Thema "Wir wollen Gina Wild zurück" hätten den Anbieter jedoch so überwältigt, im Januar gleich vier Gina-Wild-Filme ins Programm aufzunehmen.

    Interessierte Zuschauer dürfen sich auf die filmischen Meilensteine "Gina Wild – Jetzt wird’s schmutzig" Teil 1 - 3 und "Gina Wild – Ich will Euch alle" freuen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Blue Movie schafft Kopierschutz wieder ab

    na dann...
    lass jucken,kumpel
     
    #2

Diese Seite empfehlen