1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Blu:s mit IGO8 und externe Maps

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von bodokai, 31. Dezember 2009.

  1. bodokai
    Offline

    bodokai Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich bin noch zimlich neu hier und habe gleich mal eine frage

    Ich habe auf einem Navi (BLU:s mit Windows CE core 5) IGO 8.3.2.91972
    instaliert, besser gesagt einfach hineinkopiert.

    Wie mache ich das nun das IGO8 bei berührung des Navigations Buttons
    automatisch startet?
    muss man da was in der sys.ini datei eintragen

    und wie ist das wenn ich die software auf dem navi und die Maps aud
    der SD-Karte getrennt haben möchte.
    geht das überhaupt
    Oder muss IGO8 komplett mit Maps usw. vo der CD-Karte gestartet werden
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Blu:s mit IGO8 und externe Maps

    Hallo,

    Dazu musst Du wissen , welche Datei dieser Buttom starten will und wo er diese Datei steht.

    Prinzipiell ist es möglich gewisse Daten getrennt zu halten, also content Ordner auf der Sd-Karte und das Programm auf der Flashdisk (Interner Speicher)

    Das kann man mit der sys.txt regeln.

    Hier mal ein Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Blu:s mit IGO8 und externe Maps

    Wenn Du einfach nur eine andere Navisoft starten willst, sollte es genügen die "shell.ini" im residenten Speicher um zuschreiben.

    Ändern der "shell.ini" geht problemlos:

    - Im Navi-Menü System -> System Info -> USB, Haken bei Massenspeicher setzen
    - dann mit PC verbinden, es erscheinen 2 Laufwerke, residenter Speicher und die SD-Karte, auf ersterem in "shell.ini" (zuerst sichern!) den vorhandenen einzeiligen Eintrag hiermit ersetzen:

    \sdmmc\igo8\igo8.exe

    Meiner Ansicht nach kannst Du den Pfad zu den Karten nicht ändern. Der ist fest auf igo8/content/map eingestellt.
     
    #3
  5. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Blu:s mit IGO8 und externe Maps

    Hallo,

    Wenn Du nur einen Teil von iGO8 auslagern willst dann müsste etwa so aussehen ist nur ein Beispiel von einen anderen Navi Du müsstest das anpassen:

    [folders]
    content="SDMMC Disk\IGO8\CONTENT"
     
    #4
  6. bodokai
    Offline

    bodokai Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Blu:s mit IGO8 und externe Maps

    So
    das mit den Maps habe ich hinbekommen
    auf der SD Karte habe ich einen Ordner angelegt (content)
    und dort habe ich dann die anderen Ordner hineingepakt
    (Maps, speedcam usw.)

    in der sys.ini steht folgender befehl

    [folders]
    content="SDMMC\content\"

    jetzt muss ich nur noch das mit dem Button hinbekommen
    leider hab ich alle Dateien die vorher drine waren gelöscht
    so das ich nicht weiß wie de andere .exe datei hieß.

    Trotzdem Danke euch ^-^

    Jo jetzt gehts
    Ich habe die shell.ini etwas verändert

    ResidentFlash\igo8.exe

    nun startet sofort die navisoftware

    Ich Wünsche euch allen noch einen Guten Rutsch ^-^
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2009
    #5

Diese Seite empfehlen