1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von egon40, 26. August 2013.

  1. egon40
    Offline

    egon40 Freak

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo auch,
    momentan betreibe ich einen OpenWRT TL-WDR3600 mit Oscam, einer Easymouse (internes CS) hinter einem Kabelmodem im K_D_G-Netz.
    Habe mir jetzt einen Homeserver (WHS-2011) zusammengebaut, da kommt dann noch Argus-TV oder MP-TV-Server drauf.
    Der WHS läuft im Hibernate und wird im internen Netwerk für TV-Aufnahmen usw. via WOL geweckt.
    Leider bin ich zu blöde den Router so zu konfigurieren, um den WHS übers Internet zu wecken. Das UPnP habe ich ja noch hinbekommen, aber mit dem WOL wirds zu hoch für mich.
    Über die Adresse ###.homeserver.com richtet Microsoft sowas wie einen DynDNS-Dienst ein, um von aussen auf den WHS zu kommen.
    Wenn alles an ist funktioniert das prima nur lass ich den Server via LightsON immer wieder schlafen gehen.

    Nun suche ich eine Fritzbox die man "frittieren" kann und dann diese Sachen bietet.
    - mindestens 2x Gbit-Lan im Lan
    - USB für Easymouse
    - UPnP
    - WOL via Internet

    Eigentlich brauche ich nicht:
    - Wlan
    - Phone
    - Modem

    Es gibt ja x-FritzBoxen - da seh ich auf die Schnelle nicht mehr durch und benötige da mal Eure Hilfe.
    Danke!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Es geht schon mit dem GBit-LAN los.
    Für 2x davon, brauchst Du mindestens eine 7960, die 7330 hat kein GBit und die 7930 hat 4x GBit-LAN.
    USB haben alle 3 je 2x.
    WOL per Internet, da weiß ich nicht, ob die AVM-Teile das überhaupt machen/ haben / weiterleiten.
    Habe das selber bisher nie benötigt.
     
    #2
    Gismotro gefällt das.
  4. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    WoL nur über Freetz. Das geht bei allen.

    Mein Tip : 7330 ( 2x GBit ) oder 7360 ( 2x GBit und 2x 100MBit )

    Übersicht :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
    #3
    mxer gefällt das.
  5. egon40
    Offline

    egon40 Freak

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Hi,
    ups das ging ja schnell hier. :emoticon-0148-yes:
    Geht nicht die 3370 oder 3390 ?
    Die 3370 hat doch auch 4xGbit und USB, die 3390 2xUSB
    WOL geht wohl auch schon von Hause aus bei Fritz!OS.
    Wollte mir das Teil eh in der Bucht schiessen.
    Ich brauch ja das ganze Phone-Dect-Gedöhnse nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
    #4
  6. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Klar, dann gehen die auch. Aber eine 7330 oder 7360SL von 1und1 bekommt man schnelller und günstiger.
     
    #5
    egon40 gefällt das.
  7. egon40
    Offline

    egon40 Freak

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    OK,
    habe noch bischen hier geforstet, es sieht auch so aus als wenn die 3370/90 hier nicht so gut supportet wird. Sprich die Firmwareversionen sind schon recht alt hier.
    Also werde ich mich mal auf die schwarzen Teil fixieren. ...

    Die ganze Phone und Wlangeschichte kann man doch sicher deaktivieren oder?
     
    #6
  8. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Das XS ist sehr aktuell denke ich.


    3370:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Stand: 26.07.2013)

    3390:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Stand: 07.06.2013 ohne Replace Kernel)
     
    #7
  9. egon40
    Offline

    egon40 Freak

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Danke sieht ja doch ganz aktuell aus.
    Oh Gott ich dachte ich bin langsam fertig mit dem TP-Link nun gehts hier wieder los.
    Aber damals war ich zu geizig mir gleich ne Fritz zu kaufen - wa sich nun rächt.
    Aber so richtig kann ich mich noch nicht zufriedengeben, muß doch auch bei Openwrt ne möglichkeit für WOL via Inet geben.
    Na danne.
     
    #8
  10. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Tja, ein altes deutsches Sprichwort sagt: " Wer billig kauft, kauft zweimal." Obwohl das ja auch nicht immer stimmt.
     
    #9
  11. egon40
    Offline

    egon40 Freak

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Naja wenn mir jemand ein Script für OpenWRT schreiben würde, wäre ich weiterhin mit dem WDR glücklich. Hat auch mal 50€ gekostet.
    Bisher hat auch alles ausgereicht, aber nur wegen dem blöden WakeUP, aber sonst komm ich nicht von Extern (Handy o.ä.) auf den Homeserver drauf.
    Wie ist das bei der Fritzbox eigentlich, braucht die externen Speicher (USB-Stick) oder läuft das alles intern ab.
    Ich frage wegen USB-Ports, ich brauche ja mindestens einen für die Easymouse.
     
    #10
  12. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    7390 geht intern. Bei den anderen kommt es drauf an was Freetz alles können soll.
     
    #11
  13. egon40
    Offline

    egon40 Freak

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Ah ja das Speicherproblem,

    meiner hat:

    RAM : 128MB
    Flash : 8MB
    USB : 2x
     
    #12
  14. DJDaki82
    Offline

    DJDaki82 Hacker

    Registriert:
    4. August 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Naja einerseits gibt's nonstickimages, da sind die meisten Sachen für CS drauf. Dafür fehlen meist andere Standarddienste von AVM. Beides geht leider nicht, aus platzgründen.

    Oder du haust dir alles auf einen USB Stick und machst an dem USB Port der Fritzbox einen 4-er oder 8-er USB HUB ran. Dann hast du genug freie USB Plätze.
     
    #13
  15. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    6.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    Hatte lange Fritzbox und jetzt seit ca. 2 Jahren openwrt Router. Möchte auch nichts anderes mehr als openwrt. Was ich nicht ganz verstehe der Cardserver sollte doch 24h laufen oder? Für was brauchst du wol denn?
     
    #14
  16. egon40
    Offline

    egon40 Freak

    Registriert:
    6. August 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bitte um Kaufberatung für Fritzbox für Oscam im Kabelnetz

    OK so gehts also auch.

    - - - - - - - - - -

    Also,
    hat eigentlich mit dem Router nix zu tun.
    Der Router soll bei externer Anfrage den WHS via IP und Macadresse (Magicpaket) wecken.
    Also mit Paket WOL o. etherwake , aber automatisch ohne in den Router zu müssen.
    Geht bisher nur wenn ich auf dem Router bin oder eben im internen Netzwerk.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15

Diese Seite empfehlen