1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Bitte um Hilfe bei Netzwerkkonfiguration

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von Delerium, 15. August 2013.

  1. Delerium
    Offline

    Delerium Newbie

    Registriert:
    15. August 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe festgestellt, dass ich eine absolute Niete in Sachen Netzwerken bin.
    Und leider noch dazu ein Laie auf dem Gebiet der SatReceiver.
    (ich entschuldige mich schonmal vorab, falls ich Begriffe durcheinandermenge oder falsch verwende).

    Deshalb bitte ich um Eure Hilfe und gleichzeitig darum es möglichst leicht zu erklären.

    Ich gebe mein Bestes, dass wir so schnell wie möglich voran kommen.

    Ich habe mir einen Netgear WLAN Internet Adapter (WNCE3001-100PES) gekauft und per LAN-Kabel an meinen Xtrend angeschlossen.
    Als WLAN Router habe ich eine Vodafone DSL EasyBox 602. Daran ist mein PC über LAN Kabel angeschlossen.

    Mein erstes Ziel ist es jetzt eine Verbindung von meinem PC zum Xtrend herzustellen, um z. B. eine Datei darauf zu kopieren.

    DHCP ist eingeschaltet und in den Adaptereinstellungen des Xtrend erscheinen folgende Werte:

    Primärer DNS: 192.168.1.a
    Gateway: 192.168.1.a
    Netzwerkmaske: 255.255.255.0
    IP-Adresse: 192.168.1.b

    Meine Workstation befindet sich offenbar in einem anderen Subnetz, und hat die IP-Adresse 192.168.2.c.

    Wenn ich auf meinem PC (Windows 7) die Kommandozeile öffne und 192.168.1.b anpinge erhalte ich "Antwort von d.e.f.g: Zielnetz nicht erreichbar" ("d.e.f.g" ist dabei die IP-Adresse, die meine easy-box als Gateway IP-Adresse im Bereich "Internet" ausweist.

    Wie errreiche ich meine Receiver von meinem PC aus?

    Was gibt es noch zu beachten, gerade im Hinblick auf Sicherheit?
    z. B.
    Ist es sinnvoll / möglich die MAC-Adresse des Receivers bei den Router-Einstellungen im Punkt Zugriffskontrolle zu hinterlegen? Wenn ja, wie finde ich die MAC-Adresse des Receivers heraus?


    Vielen Dank für alle Anregungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Bitte um Hilfe bei Netzwerkkonfiguration

    Hi und Willkommen im DEB!


    Hast du die WLan Bridge vor anstecken an den Reci konfiguriert??

    Also Bridge zuerst am PC angeschlossen und in dein Netzwerk integriert??
     
    #2
    Delerium gefällt das.
  4. Delerium
    Offline

    Delerium Newbie

    Registriert:
    15. August 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Netzwerkkonfiguration

    Ähmm....ne :emoticon-0124-worri

    Danke für den Hinweis. Werde gleich mal nachschauen wie man das macht....
     
    #3
  5. Delerium
    Offline

    Delerium Newbie

    Registriert:
    15. August 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Netzwerkkonfiguration

    Ok, danke, hat bestens geklappt. Hätte wohl vorher mal kurz in die Anleitung der Bridge schauen können, meine Frage war überflüssig...
    Der Rest hat auch funktioniert.
    Kann jetzt Sky gucken.

    Bin mir aber nicht im Klaren darüber was ich jetzt eigentlich gemacht habe ;-)

    Habe aus der Liste der CCcam-Plugins die mir der Receiver anbot das Neueste installiert, obwohl in der Anleitung nach der ich vorgehe ein älteres installiert werden soll. Keine Ahnung ob das sinnvoll war. (leider ist die Anleitung in einer fremden Sprache und ich nutze google-Übersetzer ;-)

    Hatte zwei Connection-Daten von einer Person meines Vertrauens.
    In der Anleitung ist von zwei CCcam.cfg Dateien die Rede

    \var\etc\CCcam.cfg
    \etc\CCcam.cfg

    Woher weiß ich welche Connection-Daten ich in welcher Datei eintragen muss?
    Bzw. um den Anfänger-Fragen noch die Krone aufzusetzen: Was ist Enigma1 und Enigma2? Ich kenne nur die Chiffriermaschine aus dem Weltkrieg.

    Habe bei Connection-Daten in beiden Dateien eingetragen - aber auch hier wüsste ich gerne ob das sinnvoll war und warum.

    Danke für die Hilfe.
     
    #4
  6. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Bitte um Hilfe bei Netzwerkkonfiguration

    unter \var\ ist eine Verknüpfung zu \etc\, ist also immer die gleiche Datei, egal über welchen Pfad du gehst.

    Enigma ist das Basissystem unserer Receiver, ähnlich dem Betriebssystem beim Computer. Enigma1 ist der Vorgänger und wird noch auf älteren Receivern verwendet, Enigma2 ist das aktuelle und ist u.a. bei deiner ET4000 im Einsatz.
     
    #5
    Delerium gefällt das.

Diese Seite empfehlen