1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Bitte um Hilfe bei Konfiguration

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von The Comedian, 5. November 2011.

  1. The Comedian
    Offline

    The Comedian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Wie bereits in meinem anderen Beitrag, will ich einen Server erstellen.
    Gut, bzgl. Oscam server usw. wurde im anderen Beitrag alles zu meiner Zufriedenheit beantwortet.

    Jetzt jedoch stehe ich vor ein paar anderen Probleme, bei denen ich einfach nicht durch blicke.
    Ich fang mal mit der oscam.conf an....

    Da steht drin ....
    # OSCam Konfiguration IPC - oscam.conf
    [global]
    serverip = 0.0.0.0
    disablelog = 0
    logfile = /var/log/ipc/OScam.log
    maxlogsize = 2480
    cachedelay = 0
    saveinithistory = 1
    loghistorysize = 4096
    [newcamd]
    key = 0102030405060708091011121314
    port = 22000@1830:003411
    [webif
    ]
    httpport = 16002
    httpuser = webif User
    httppwd = webif Passowrt
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255,10.0.0.0-10.255.255.255,172.16.0.0-172.31.255.255
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 1
    Bei Server IP muss ich vermutlich die IP Adresse meines Servers eingeben oder?
    Diesen Eintrag mit [newcamd] kann ich eigentlich komplett entfernen, da ich kein Newcamd habe?

    Das wäre mal das gewesen.

    Bei Osam.server ... da steht drin:

    [reader]
    label = HD+
    protocol = mouse
    detect = CD
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    device = /dev/hdplus
    #n3_rsakey = BF35***D5
    #n3_boxkey = A76****37C

    Das sollte soweit alles passen? die beiden Keys habe ich natürlich komplett eingetragen.

    Nun kommen wir aber zum Hauptproblem ...
    Oscam.user

    Da steht drin:
    [account]
    user = username
    pwd = passwort
    caid = 1830
    hostname = localhost
    uniq = 1
    group = 1
    au = HD+

    So, bei User und pwd übernehme ich vermutlich einfach die Daten aus der cccam.config
    Bei caid, da steht jetzt nur 1830 drin.

    Wie läuft das jetzt ab?
    Der User, in diesem Fall meine eigene Dreambox soll ja alles bekommen, also Sky, ORF, Austriasat, HD+.
    Alle Karten sind local, sky habe ich zwei gleiche Karten.
    Das au=hd+ bedeutet, dass die Karte von diesem User das Update bekommt?

    Es soll so sein, dass die Karten ich alle update, bzw. meine dreambox :)
    Da blicke ich absolut nicht durch...

    Vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Hallo,

    so fitt bin ich zwar noch nicht, ich versuche aber mal deine Fragen zu beantworten.
    Server IP
    Den Eintrag brauchst du nur, wenn du mehr als eine Netzwerkkarte in deinem PC hast um OScam zu zeigen auf welcher IP es lauschen soll.
    CAID = 1830
    Der User bekommt nur Daten, die für die CAID 1830 sind! Hier sind alle CAIDs aufzulisten, die du dem User zur Verfügung stellen willst/kannst.
    au = HD+
    Der User kann nur für HD+ Karten-Updates schicken. Alle anderen Updates werden geblockt.
    Wenn du Sky, ORF etc sharen willst, dann ist deine Konfig noch leicht unvollständig oder du hast nur einen Teil gepostet.

    Grüße
     
    #2
  4. The Comedian
    Offline

    The Comedian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Hi

    Ja, ich habe im Grunde nur die bestehenden Daten bzw. configs aus dem IPC, wie sie standart gemäß drin sind kopiert und angepasst.
    Für jede Karte muss eine neue [reader] im oscam.server angelegt werden.
    Das ist mal soweit richtig oder? :)

    Ehrlich gesagt, momentan bin ich ziemlich überfordert, cccam im Gegenteil war oder ist ja leicht.
    Zudem ist das Ganze so oder so ziemlich neuland, oscam komplettes Neuland.

    Hab schon viele Anleitungen gelesen und überall steht was anderes drin.
    Bin ziemlich verwirrt momentan...
     
    #3
  5. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Hi,

    richtig, für jede Karte brauchst du einen entsprechenden Reader.
    Mh erwartest du jetzt eine fertige Lösung sprich fertige Konfigs von jemandem?
    Du sagst du hast schon viele Anleitungen gelesen - versuch das doch auch mal umzusetzen. Innerhalb von einem Tag wird es nicht gehen.
    Versuch als erstes mal deine oscam.server mit den Readern zum laufen zu bekommen. Sprich du siehst dann im Log-File, dass alle Karten da sind oder auch im Web-Interface zu sehen. Wenn das mal läuft kommen die User dran. Ein Schritt nach dem anderen.

    Grüße

    P.S.: Was hast du eigentlich für Karten im Einsatz, was für Reader oder soll alles über die Dreambox als Server laufen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2011
    #4
  6. The Comedian
    Offline

    The Comedian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Nein, ich erwarte nicht, dass mir das jemand fix fertig macht.
    Ich habe die weisse HD+, zwei mal sky d02 und einmal die alte ORF, die noch mit CCcam läuft.

    Ich weiß nicht wie ich das umsetzen soll... bzw, kombinieren soll, sodass jeder, jede Karte bekommt.
    bei der Oscam.user bei

    caid = 1830

    Muss ich da jede einzelne caid eintragen, die ich habe?
     
    #5
  7. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Einfach den Eintrag weg lassen, dann kommen alle Anfragen durch oder du trägst halt alle CIADs ein, welche bei euch/dir Verwendung finden.
    Der Eintrag dient eigentlich dazu um einzlenen Usern nicht alle Dienste zur Verfügung zu stellen und auch um die Last auf dem Server gering zu halten da ja nicht alle Anfragen bearbeitet werden müssen. Hab eben mal deine anderen Beiträge überflogen, das mit der Last dürfte ja bei einem Linux Server nicht das Problem sein.
     
    #6
  8. The Comedian
    Offline

    The Comedian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Hi

    Dann lasse ich das zum probieren einfach mal weg.
    Weiß nicht, hab zwei identische Server, einer der läuft jetzt mit cccam und der zweite halt zum testen und haben je 1 ghz und 1 gb ddram.
     
    #7
  9. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Von der Leistung her alles kein Problem. Zum Vergleich ich mache das mit einer FritzBox und die hat folgende Werte :emoticon-0136-giggl
    Flash (ROM) 8 MB
    RAM 32 MB
    CPU-Familie MIPS OHIO
    CPU-Modell MIPS 4KEc V4.8
    Taktfrequenzen
    CPU 211.968 kHz
    System 125.000 kHz

    Noch Fragen?
     
    #8
  10. Bulldog3001
    Offline

    Bulldog3001 Meister Supporter

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Eine Anleitung, die Dir helfen sollte, findest Du

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Lesen und bei bestehenden Fragen dann hinterher mehr.

    Gruß,

    Bulldog3001
     
    #9
  11. The Comedian
    Offline

    The Comedian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Hallo

    Ich muss eine Übergangslösung finden, bis ich meinen Server komplett uaf Oscam umstelle.
    Das Problem liegt eigentlich nur bei der weissen HD+, dass diese immer kurze aussetzer drin hat.
    Das macht sie selbst im Hauseigenen LAN Netzwerk.

    Also, ich besorge mir mal für meinen Server Osacm, welchen ich auf dem Server zu cccam share
    Das ist mal klar und auch soweit kein Problem, da man das alles Online mit dem IPC machen kann.

    Dann habe ich in der cccam.config folgendes drin:

    N: 127.0.0.1 22000 hduser hdpass 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256 # Oscam Verbindung

    In der oscam.config habe ich das:

    Code:
    [global]
    logfile    = # /var/log/ipc/OScam.log
    serverip   = 127.0.0.1
    maxlogsize = 10240
    [newcamd]
    port       = 22000@1830:FFFFFF,003411,000000,008011
    key        = 0102030405060708091011121314
    allowed    =
    keepalive  = 1
    mgclient   = 0
    [webif]
    httpport = 83
    httpuser = cccam
    httppwd = cccam
    httprefresh = 7
    httpallowed    = 127.0.0.1,192.168.0.1-192.168.0.255
    #httpallowed    = 127.0.0.1,10.0.0.0-10.0.0.255
    
    
    in der oscam.server habe ich das

    Code:
    [reader]
    label                         = hdplus
    enable                        = 1
    protocol                      = mouse
    device                        = /dev/hdplus
    services                      =
    smargopatch                   = 1
    caid                          = 1830
    rsakey                        = BF*****b
    oxkey                        = A7****C
    detect                        = cd
    #mhz                           = 357
    #cardmhz                       = 368
    ident                         =
    group                         = 1
    emmcache                      = 1,3,2
    ecmcache                      = 1
    lb_weight                     = 100
    
    in der oscam.user habe ich das

    Code:
    [account]
    user                          = hduser
    pwd                           = hdpass
    disabled                      = 0
    expdate                       =
    group                         = 1
    hostname                      =
    uniq                          = 0
    sleep                         = 0
    monlevel                      = 2
    au                            = hdplus
    services                      =
    caid                          = 1830&FFFF
    betatunnel                    =
    ident                         = 1830:FFFFFF,003411,000000,008011
    cccmaxhops                    = 10
    keepalive                     = 1
    numusers                      = 0
    penalty                       = 0
    
    
    Bevor ich das jetzt alles umstelle, würde ich euch bitten, mir da kurz drüber zu schauen, ob alles richtig ist?
    Wie gesagt, das soll jetzt eine kleine schnelle Notlösung sein, bis ich den Server komplett umstelle.

    Vielen Dank
     
    #10
  12. Bulldog3001
    Offline

    Bulldog3001 Meister Supporter

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Wenn Du eine HD+ Karte in Deiner Box betreiben möchtest, so würde ich Dir dazu raten dvbapi zu nutzen anstelle des newcamd Protokolls. Das funzt 1a.

    oscam.conf
    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = ufs910
    user = lokaluser
    pmt_mode = 0

    oscam.server
    # HD02 im Smargo
    [reader]
    label = hdplus
    enable = 1
    description = HD01
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB1
    services = hdplus
    smargopatch = 1
    rsakey = BF35****DD5
    boxkey = A7****C
    caid = 1830
    detect = cd
    cardmhz = 357
    mhz = 357
    group = 2
    emmcache = 1,2,2

    oscam.user
    [account]
    description = dvbapi
    user = lokaluser
    pwd = pass
    au = hdplus
    uniq = 0
    group = 1
    caid = 1830

    Weitere reader oder user kannst Du noch ergänzen.

    Gruß,

    Bulldog3001
     
    #11
  13. The Comedian
    Offline

    The Comedian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Die N Line brauche ich aber nach wie vor?
     
    #12
  14. gooseman
    Offline

    gooseman Elite User

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    39°58'59.95"N,117°49'59.52"E
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Nein wenn du dvbapi aktivierst dann brauchst du für deinen Receiver keien N-line mehr!!!
     
    #13
  15. The Comedian
    Offline

    The Comedian Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    Das ist kein Receiver sondern ein Linux Server.
     
    #14
  16. gooseman
    Offline

    gooseman Elite User

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    39°58'59.95"N,117°49'59.52"E
    AW: Bitte um Hilfe bei Konfiguration

    achso, dann hab ich das missverstanden. Dvbapi ist natürlich auf dem Receiver notwendig wenn man Oscamonly nutzt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen