1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von guano30, 26. April 2013.

  1. guano30
    Offline

    guano30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo!
    Habe versucht mir mein eigenes Freetz mit TBFlex 2.5 zu bauen.

    Hat erstaunlicherweise auch ganz gut geklappt, allerdings habe ich noch 3 Punkte die wohl schief gelaufen sind:

    1. Fehlermeldung: "DIFF wurde nicht gefunden! Zur Ausführung des USB-Geräte-Managers unerläßlich!"

    Hier wohl der schwerwiegendste Fehler.
    Ich habe TBFlex mit dem tbflex.patch ins Freetz eingepatched. Da dieser Patch aus dem März 2012 stammt, vielleicht etwas zu alt wegen der Abhängigkeiten?
    Lustig ist allerdings, dass der USB Gerätemanager tadellos funktioniert.

    2. Wenn ich nun bauen lasse kommt die Meldung, der Speicherplatz wäre für den AB zu wenig. Ich nutze External, wie kann ich die Imagegrösse im internen Speicher beeinflussen bzw. den AB gleich auf den Stick legen?

    3. Laufwerk: /dev/sdb1 --> /var/media/ftp/uStor0111 wurde nicht gelabelt!

    Dieses "Problem" hatte ich bereits schon bei so ziemlich allen fertigen Images hier aus dem Board für die 7390.
    Auswirkungen hat dies wohl keine, zumindest laufen die Images ja auch mit diesem Fehler stabil.
    "/uStor0111" wird angelegt für Updates fürs Fritz Phone?

    Wäre lieb wenn sich ein Imagebauer melden würde und mir ein wenig Licht im Tunnel anmacht.
    Danke im vorraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    zu 1.: Benutze doch einfach ein .config (liegt in jedem Image) aus einem fertigen Image. Einfach .Image am PC entpacken und die .config in deine VM kopieren.

    zu 2.: Die Meldung sagt mir nichts. Kannst Du mal ein Bild von machen oder die Meldung aus Putty kopieren ?
    ggf. muß mehr ins .externel

    zu.3 : mount by label ist das Zauberwort. Wird beim manuellen Einrichten per Toolbox angeboten oder muß unter Freetz => WebIF angehackt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2013
    #2
  4. guano30
    Offline

    guano30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Danke für deine Antwort!

    Und jetzt wahrscheinlich eine gaaaanz blöde Frage.

    Wo liegt die .config im feetz-trunk?
    Da ist ein Haufen config Dateinen..............

    welche ist die .config die ich tauschen muss?
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Paketabhängigkeiten: (auch Diff) :emoticon-0122-itwas
    Patches --->


    [*] FREETZMOUNT: Patch AVMs hotplug scripts, USB storage names, ...

    [*] Provide mount-by-label feature
    [X] Automount filesystems

    [*] ext2

    [*] ext3

    [*] fat

    [*] NTFS

    [*] HFS+
    ...
    Package selection --->
    Standard packages --->
    [X] NTFS-3G 2011.4.12 (binary only)
    ntfsprogs --->

    [*] mkntfs
    ...
    ...

    [*] ntfsfix

    [*] ntfsinfo

    [*] ntfslabel
    ...
    ...
    Testing --->
    ...
    ...

    [*] dosfstools 3.0.11

    [*] check

    [*] label

    [*] create
    ...
    ...
    [X] e2fsprogs 1.41.14 (binary only)

    [*] link all e2fsprog-libraries statically (NEW)

    [*] Checking Tools

    [*] Making tools

    [*] Tuning tools
    [ ] Debugging tools (NEW)
    [ ] Repair and misc. tools (NEW)
    [ ] Resize tools (NEW)
    ...
    ...

    [*] Wget 1.13.4 (binary only)
    [ ] build with SSL support
    Advanced options --->
    BusyBox Options --->
    ...

    [*] Diff

    Shared Libraries --->
    File systems --->

    [*] libfuse (libfuse.so)
    [x] libntfs (libntfs-3g.so)
    USB & FTDI --->
    [X] libusb (libusb.so)

    [*] libusb1 (libusb-1.0.so)

    [*] libftdi (libftdi.so)
    ...
    ...

    Zusatz-Informationen:
    ... alternativ können die "ntfsprogs" -->ntfsfix,ntfsinfo,ntfslabel;
    die "dosfstools" -->check und label;
    die "e2fsprogs" --> Checking Tools,Tuning tools
    ... nach external ausgelagert werden. Dazu werden die genannten Tools - !UND NUR DIESE! - unter
    Advanced options --->
    External --->

    [*] Enable external processing

    [*] Do not ignore symbolic links

    [*] Keep subdirectories

    [*] Create file for upload (NEW)
    --- packages

    [*] dosfstools
    dosfstools --->

    [*] e2fsprogs
    e2fsprogs --->

    [*] ntfs
    ntfs --->
    --- services
    --- other
    --- libraries
    [ ] libntfs (NEW)
    [ ] libusb (NEW)
    [ ] libusb1 (NEW)
    ausgewählt und in die external-Datei gepackt. Die external-Datei kann dann beim FW-Update zum USB-Laufwerk geladen werden ... Somit läßt sich bei "komplizierten"
    Speicher-Verhältnissen etwas Platz in der Box schaffen.
    !Alle Making Tools dagegen MÜSSEN IN DAS IMAGE implementiert werden! --> mke2fs; mkdosfs und mkntfs!

    die .config liegt direkt unter freetz-trunk (erster Ordner in den du per cd xyz wechselst)
     
    #4
  6. guano30
    Offline

    guano30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    ....sorry........ ich Volldepp!

    Hatte Ubuntu neu gemacht und den Haken bei versteckte Dateien anzeigen vergessen...... ne ne ne.

    Reicht es eigentlich bei einer bestehenden .config den Haken bei Replace Kernel rauszumachen wenn man den neusten mit 1.5.0 FTDI Treiber Support haben möchte ( nutze OScam mit Quadmouse und die braucht 1.5.0 )
     
    #5
  7. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Ja, aber freetz nutzt den selben nur etwas modifiziert

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. guano30
    Offline

    guano30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    In der Hinsicht wohl nicht ganz.

    Hatte eines deiner letzten Images hier aus dem Board, wo gepatcheder Kernel stand installiert. Resultat war FTDI Treiber 1.4.3
     
    #7
  9. rolu2
    Online

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Ganz so falsch ist das tbflex.patch nicht. Ich habe das mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .Da sind auch 1-3 Sachen die man nicht mehr unbedingt braucht.Aber zuviel ist imme rnoch besser als zu wenig. Schau es dir an
     
    #8
  10. guano30
    Offline

    guano30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    HI!
    Nun dachte ich, ich habs schlau gemacht indem ich einfach eine .config mit allem was ich so brauche genommen habe, allerdings mit gepatchten Kernel....
    Kernelpatch aus der Menuconfig raus.........und..........mist..........trotzdem FTDI Treiber 1.4.3

    Wo lege ich denn jetzt fest, dass ich den 1.5.0 Treiber bekomme?
     
    #9
  11. rolu2
    Online

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Mit welchen Trunk baust du denn?
     
    #10
  12. Gazor
    Offline

    Gazor Ist oft hier

    Registriert:
    16. August 2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Hab mir ein Image gebaut mit Freetz-stable-2.0 und hab auch die Meldung mit dem Anrufbeantworter gehabt.
    Habs geflasht und alles funktioniert, auch der AB geht.
     
    #11
  13. guano30
    Offline

    guano30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    svn co

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    freetz-trunk

    Bin jetzt erst einmal wieder auf ein fertiges Image gegangen...

    Ich hatte massive Probleme mit dem Autostart von OScam nach Reboot ( ich lasse den Router einmal am Tag via Cron rebooten )

    Selbst bei dem jetzigen Image ( ZD-tbflex2.5_7390_05.50-freetz-devel-10302M.de_20130330-055605 ) läuft das nur suboptimal.

    Wenn die Box rebootet startet OScam damit auch nicht automatisch sondern der Watchdog bemerkt das OScam nicht läuft und startet nach 3 min.

    Irgendwie vermute ich, dass das mit dem mounten des Sticks zu tun hat, wenn ich nämlich ganz schnell beim hochfahren ins Freetz Web IF gehe ist OScam etc. noch gar nicht vorhanden und auf der Toolbox Startseite wird external als defekt angegeben.
    1 Minute später nach aktualisieren der Seite ist alles tutti.
    Hatte ich bis jetzt bei allen Images.
    Ist das normal?
    Weil dann müsste man einfach das OScam startscript ( oder wird das über init.d gemacht ) anpassen und ein wait einfügen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2013
    #12
  14. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Beim trunk sollte man sich schon sehr gut auskennen.

    Ich nutze seit kurzem wieder den Freetz-Stable:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Code:
    svn checkout http://svn.freetz.org/branches/freetz-stable-2.0
    Das ist normal. Das .external kann ja erst eingelesen werden wenn die Box komplett gestartet ist.


    7390:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Stand: 23.04.2013)
     
    #13
  15. guano30
    Offline

    guano30 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    bist du dir sicher, dass das Image Ftdi Treiber 1.5.0 hat?
    Ich meine ich hatte alle deine aktuellen Images durch, aber zumeist den 1.4.3

    Hättest du eine Idee für den OScam Autostart das dieser evtl. 1 Minute verzögert wird bis external ordnungsgemäß gemountet ist?
    Ist zwar nur Kosmetik, der Watchdog macht ja was er soll aber trotzdem......
    Denke hier liegt der Hase in den uSTOR Files begraben, oder?
     
    #14
  16. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Bitte um Hilfe bei Freetzbau mit TBFlex 2.5, DIFF Error

    Das mit dem Treiber schaue ich mir gerade mal an.

    Edit:
    und OSCAM, da muß Dunkeltapps helfen (hast ja einen Thread im Nachtfalken zu offen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2013
    #15

Diese Seite empfehlen