1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BitLocker ohne TPM nutzen!!

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Trickkiste" wurde erstellt von Anderl, 23. November 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Zuerst lässt sich BitLocker ohne TPM Chip nicht einrichten denn Standartmäßig muß ein solcher Chip vorhanden sein.


    [​IMG]

    BitLocker ist in der Lage auch ohne TPM die Systempartition komplett zu verschlüsseln und im Falle eines Diebstahls alle Daten auf dem System
    vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
    Durch die Aktivierung eines Gruppenrichtlinieneintrags kann Bitlocker ohne TPM genutzt werden.
    Statt im TPM Speicher wird der Bitlockerschlüssel dann auf einem USB Stick gespeichert,
    der ab dann auch als “Zündschlüssel” für das System benötigt wird.

    Um BitLocker ohne TMP zu nutzen müsst Ihr als erstes die lokalen Gruppenrichtlinien aufrufen.

    Code:
     
    Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Ausführen ->gpedit.msc
    Nun müsst Ihr in der Computerkonfiguration die folgende Administrative Vorlage öffnen:
    Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponente -> BitLocker-Laufwerkverschlüsselung -> Betriebssystemlaufwerk
    
    

    Hier sucht Ihr die Einstellung Authentifizierung beim Start anfordern.


    [​IMG]


    Nach dem öffnen der Einstellung muss diese Aktiviert werden.


    [​IMG]

    Gleich nach der Aktivierung der BitLockerrichtlinie könnt ihr ohne Neustart die Laufwerksverschlüsselung ohne TPM starten.


    [​IMG]



    Es werden nun mehrere Möglichkeiten angeboten den Wiederherstellugsschlüssel, der unbedingt erforderlich ist, auf verschiedene Arten zu speichern. Hier die obere Option Wiederherstellungsschlüssel auf einem USB-Flashlaufwerk speichern auswählen.
    Es sollte der USB Stick bereits mit Windows verbunden sein.

    [​IMG]

    Der USB Stick wird automatisch erkannt.
    Dann den Stick markieren und anschließend auf speichern klicken und er wird als Systemstartschlüssel für die Verschlüsselung konfiguriert.


    [​IMG]

    Dann muß Windows neu gestartet werden und die Veschlüsselung beginnt.

    Ihr könnt ohne Den USB Stick Euer System nicht mehr starten also keine dateien auf dem Stick löschen!!!
     
    #1
    saugnapf gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. saugnapf
    Offline

    saugnapf Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hallo,
    versuche seit Tagen, eine Bitlocker-Verschlüsselung meines Betriebssystem-Laufwerks hinzukriegen, ohne Erfolg.
    Hab alles nach der angegebenen Vorgehensweise gemacht,
    klappt immer bis zum Neustart, danach kommt von Win7 die Meldung, dass der Systemstartschlüssel (der ist definitiv auf dem USB-Stick - .bek) nicht gefunden wurde.
    "C:\ wurde nicht verschlüsselt."

    Hab verschiedene USB-Sticks probiert,
    auf zwei verschiedenen PCs
    Neu-Installation von Win7
    Partition1: System-reserviert ca. 100MB
    Partition2: Boot Win7 ca. 100GB
    Partition3: DATA ca. 300GB

    Mein BIOS erkennt den USB-Stick.

    Alles ohne Erfolg.

    Weiss jemand was dazu?

    Grüße.
     
    #2
  4. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!


    Hallo,

    Was klappt nicht Ver oder Entschlüsseln.
    Ich denk doch daß dein Fehler am Stick liegt oder du hast bei den Einstellungen der Richtlinien einen Fehler gemacht.
    Hab mein C:\ verschlüsselt
    Rechner runter gefahren, Stick raus und neu gebootet und es wurde ein Stick verlangt. Oder es wird der Wiederherstellungsschlüssel manuell eingegeben sofern du ihn ausgedruckt hast. (Solltest du machen)

    Ich nutze nur

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß!
     
    #3
  5. saugnapf
    Offline

    saugnapf Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hallo anderl,
    Ver- und Entschlüsseln von Datenlaufwerken geht einwandfrei, nur beim Verschlüsseln des Betriebssystem-Laufwerks gibts Probleme.
    Klappt alles bis zum ersten Neustart, wo eigentlich die Verschlüsselung starten sollte. Stattdessen bekomme ich die Fehlermeldung:

    [​IMG]

    Dachte auch, es müsste am USB-Stick liegen, hab inzwischen verschiedene ausprobiert, (SuperTalentPico 4, 8, 16 GB, AGFA 2GB und eine SD-2GB-Karte). Die Karten werden im BIOS auch erkannt, trotzdem klappts nicht.

    Grüße.
     
    #4
  6. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hallo,

    Ich hab doch auch C:\ Win 7 verschlüsselt.
    Was hast du für ein Betriebssystem??

    EDIT: Eines vom Board??

    Gruß!
     
    #5
  7. saugnapf
    Offline

    saugnapf Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hallo,
    ja, ist die AIO vom Board.
    Installiert ist Ulti x64, nicht aktiviert. 30 Tage verbleiben...:emoticon-0136-giggl
    Kann es an der Win-Version liegen??
    Hatte kürzlich eine andere eigens zu dem Zweck runtergeladen (auch vom Board, das war eine automatisch aktivierte, englische Version) und installiert. Gleiches Problem.

    Grüße.
     
    #6
  8. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hallo,

    Nein kann es nicht.
    Probier mal fogendes
    Geh in die Datenträgerverwaltung
    Rechtsklick auf deinen Stick und schau ob er NTSF formatiert ist wenn nicht mach das.
    Dann auf Arbeitsplatz und wieder Rechtsklick auf den (Stick oder Wechseldatenträger) und schau unter Sicherheit die Berechtigungen an.
    Admin sollte Vollzugriff haben.
    Dann probier mal

    Gruß!
     
    #7
    saugnapf gefällt das.
  9. saugnapf
    Offline

    saugnapf Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hat sich erledigt.
    Bin gestern zu dem Schluss gekommen, dass es an meinem BIOS liegen muss, weil booten von USB auch nicht mehr ging.
    Beim flashen hatte ich dann nen Abbruch.
    Jetzt brauch ich erstmal´n neues Mainboard :emoticon-0121-angry
    Dann klappts auch mit Bitlocker.

    Grüße, und Danke für Deine Antworten.
     
    #8
  10. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hallo,

    Hast du probiert wie ich oben geschrieben hab bei mir hat es geklappt ich nahm nen älteren Stick und alles OK

    Gruß!
     
    #9
  11. saugnapf
    Offline

    saugnapf Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: BitLocker ohne TPM nutzen!!

    Hallo,
    ja, hab neues Mainboard eingebaut und jetzt kann ich auch mein Betriebssystem-Laufwerk mit Bitlocker verschlüsseln.
    Grüße.
     
    #10

Diese Seite empfehlen