1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bioshock 2: Big Daddys spielbar, Multiplayer-Modus

Dieses Thema im Forum "Games und Konsolen News" wurde erstellt von TheUntouchable, 16. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Mit "Bioshock 2" erscheint in diesem Jahr die lange erwartete Fortsetzung des Ego-Shooters, der im Jahr 2007 für viel Aufsehen sorgte. Jetzt sind einige Informationen über das Spiel veröffentlicht worden.

    So erklärte Jordan Thomas, der kreative Leiter des Bioshock-2-Teams, dass man den allerersten Big Daddy spielen wird. Zudem wird es sich bei dem zweiten Teil nicht wie ursprünglich angenommen um ein Prequel handeln, sondern um eine echte Fortsetzung, die zehn Jahre nach den Ereignissen aus dem ersten Teil spielt.

    Die Handlung dreht sich wieder um die Little Sisters, die entweder adoptiert oder ausgeschlachtet werden können. Als Gegner dient diesmal die Big Sister, die deutlich wendiger und gefährlicher sein wird als der Big Daddy. Zudem beherrscht sie Telekinese und kann damit Gegenstände durch die Landschaft werfen.

    Zu einem Zusammentreffen zwischen Big Daddy und Big Sister soll es mehrfach kommen. Das ist immer dann der Fall, wenn der Spieler genügend andere Big Daddies getötet hat, die die Little Sisters beschützen. Ihr Auftauchen wird dann durch ein Lied der kleinen Schwestern angekündigt.

    Auch spielerisch wird es einige Neuerungen geben. Die größte Weiterentwicklung dürfte der Multiplayer-Modus sein, den es im ersten Teil noch nicht gab. Wie dieser aussehen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Plasmide zu kombinieren. Aus Feuer und einer Sturmfalle wird beispielsweise eine Feuerfalle. Auch die Weiterentwicklung der Plasmide wird vielfältiger sein.

    Im ersten Teil wurde immer wieder das fehlende Gefühl für das Meer kritisiert. Das wird sich in Bioshock 2 ändern, denn einige Levels befinden sich außerhalb der Unterwasserstadt Rapture. Das sorgt zudem für mehr Abwechlsung in der Spieleumgebung.

    Die jetzt aufgetauchten Informationen stammen aus einem Report des US-amerikanischen Magazins GameInformer. Von Seiten der Entwickler wurden diese noch nicht bestätigt. Mit der Veröffentlichung ist nach derzeitiger Planung spätestens im Oktober 2009 zu rechnen. Bioshock 2 wird für den PC, die Xbox 360 und Playstation 3 entwickelt.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen