1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildungspaket-Gelder Millionenfach zweckentfremdet

Dieses Thema im Forum "Hartz IV Archiv" wurde erstellt von TV Pirat, 1. September 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Bildungspaket-Gelder versickern in Millionenhöhe in den kommunalen Haushalten

    [​IMG]

    Wie bereits Kritiker des Bildungspakets vorausgesagt haben, haben die Kommunen offenbar Gelder aus Mitteln des sogenannten Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder aus Hartz IV-Familien für andere kommunale Bereiche in Millionenhöhe zweckentfremdet. Das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) und beruft sich dabei auf Angaben der Bundesarbeitsministerin Ursula von Leyen (CDU).

    Die Vorwürfe der Zweckentfremdung von Geldern aus dem Bildungspaket richten sich in besonderer Weise gegen die Region Hannover. Laut der Ministerin soll allein die Region Hannover mindestens 6,4 Millionen Euro aus Finanzmitteln des Bundes dem allgemeinen Haushalt zugeführt haben, anstatt Kindern aus Familien mit SGB II Anspruch Hausaufgabenhilfe, Mittagessen, Musikuntersicht oder Tagesausflüge zu ermöglichen.

    Neben der Region Hannover sollen offenbar auch andere Kommunen und Städte ebenso mit den Geldern umgegangen sein. Die Finanzmittel, die nur für Kinder aus sogenannten Hartz IV oder anderen bedürftigen Familien gedacht sind, waren nach Angaben der Kommunen nicht abgerufen worden. Von der Leyen forderte die Kommunen auf, übriggebliebene Gelder an anderer Stelle für hilfebedürftige Kinder zu verwenden und nicht dem Allgemeinhaushalt zuzuführen. Ausgerechnet bei denen den Rotstift anzusetzen, die die schlechtesten Chancen haben, sei "eine kurzsichtige Politik", kritisierte die Arbeitsministerin gegenüber der „HAZ“. Schließlich würde „das Geld den Kindern gehören“, so von der Leyen.

    Sozialverbände deckten Zweckentfremdung auf

    Im Vorfeld hatten Sozialverbände in der Stadt Hannover auf den Missstand aufmerksam gemacht. Nach ihren Angaben kommt „kaum die Hälfte der Hilfsgelder bei den Kindern an“. Der Rest verbleibt in den Kommunen. Nach Angaben der Wohlfahrtsverbände in Hannover sind von den 66 Millionen Euro, die im Jahre 2011 an Städte und Gemeinden in Niedersachsen ausgezahlt wurden, „gerade einmal knapp 25,5 Millionen bei den Familien tatsächlich angekommen“. Als Hauptgrund sehen die Verbände die schlechte Informationspolitik der Kommunen und Schulen sowie die „abschreckende Bürokratie“. Der Rest versickert in den Haushaltslöchern der Kommunen und wird auch nicht anderweitig für soziale Kinderprojekte verwandt.

    Viele Betroffene wissen von dem Anspruch nichts

    Vielerorts wissen die Betroffenen überhaupt nicht, dass sie einen Anspruch haben. Denn neben Familien, die das Arbeitslosengeld II erhalten, können auch Geringverdiener und Bezieher des Wohngelds plus Kinderzuschlag entsprechende Anträge für ihre Kinder stellen. Zudem gibt es die Bildungspaket-Leistungen nur, wenn die Eltern für jede einzelne Vorhaben ihres Kindes einen Antrag stellen.

    Für was können Eltern überhaupt einen Antrag stellen:

    Auf Antrag können Kinder in Kindertagesstätten, Schulen oder Hort ein warmes Mittagessen erhalten. Dennoch müssen die Eltern pro Mittagessen einen Euro zusätzlich bezahlen. Für Familien bedeutet dies Mehrausgaben von rund 20 Euro im Monat, die aus den ALG II-Regelleistungen bezahlt werden müssen.

    Für Kultur, Sport und Freizeitaktivitäten können Eltern pro Kind und Monat 10 Euro beantragen. Die Gelder sollen Mitgliedschaften in Sportvereinen oder Musikschulen ermöglichen. Allerdings sind teilweise die Mitgliedsbeiträge höher, als das bereitgestellte Geld. Daher müssen auch hier Eltern vielfach Zuzahlungen leisten.

    Für Tagesausflüge, die im Rahmen der Schule oder Kita stattfinden, müssen die Kommunen die Kosten übernehmen.
    Ob eine Hausaufgabenhilfe oder Lernförderung notwendig ist, entscheidet der Lehrer des Kindes. Eine Lernförderung gibt es nur, wenn eine entsprechende Bescheinigung des Schullehrers vorliegt. Zudem muss die Lernförderung „geeignet und angemessen sein, um die Versetzung in die nächste Klasse zu erreichen“. Weil viele Kinder zwar Schulprobleme haben, aber das Klassenziel mit schlechten Noten erreichen können, bekommen sie keine Hilfen.

    Beförderung zur Schule: Wird das Ticket ausschließlich für den Schulbus benötigt und genutzt, werden die Kosten vollumfänglich übernommen. Ansonsten wird nur ein Zuschuss gewährt. Zudem muss die Fahrt zur nächstgelegenen Schule „erforderlich sein“, damit die Kosten übernommen werden. Auch hier müssen viele Eltern Zuzahlungen leisten.

    Das Schulstarterpaket wird pro Jahr mit 100 Euro finanziert und wird ohne Antrag in zwei Raten (August 70 Euro, Februar 30 Euro) auf das Konto der Eltern überwiesen. Wohngeldbezieher, die zusätzlich einen Kinderzuschlag erhalten, müssen hierfür einen Antrag stellen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Quelle: gegen-hartz
     
    #1
    Faulkner, Fisher und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    16.994
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bildungspaket-Gelder Millionenfach zweckentfremdet

    "Nach ihren Angaben kommt „kaum die Hälfte der Hilfsgelder bei den Kindern an“".

    Ist doch klar...die "Bearbeitungsgebühren" müssen bezahlt werden.


    Komisch nur: Ich bezahle die Bearbeitenden doch schon durch meine Steuergelder. :(

    Wenn also ein von mir finanzierter Angestellter des Staates, den ich ebenfalls mehrfach finanziere, für die Aufnahme seines Kugelschreibers zusätzlich entlohnt wird, um den Bürger nicht über seine Rechte zu informieren und dessen Geld zu versaufen, nenne ich das

    Beschiss

    Zu Frau von der Leyen:
    Diese Vorzeigemutti hat ihr Leben lang Kindermädchen und Hauspersonal gehabt und will uns jetzt erklären, wie wir mit zweieurofünfzig ein Mittagessen für vier Personen kochen sollen.

    Etwas frustrierter Gruß

    vom fisher
     
    #2
    TV Pirat und Faulkner gefällt das.
  4. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Bildungspaket-Gelder Millionenfach zweckentfremdet

    war doch klar das die Kommunen sich an dem Geld was für Hilfebedürftge ist sich bereichern und es
    lustig für andere dinge zum Fenster raus werfen, ist doch das gleiche mit den Mieten es git ein Urteil
    das nicht 45 Quadratmeter sondern 50 Quadratmeter für eine Person bezahlt werden müssen das gild seit dem
    01.01.2011 nur leider zahlen die Kommunen das nicht und schon mal garnicht rückwirkend.

    Da frag ich mich wo zu es das Urteil vom BSG gibt wenns die Kommunen eh nicht juckt, aber auch ich hab
    da einen Überprüfungsantrag am laufen den man versucht unter den Teppich zu kehren, so sind die Kommunen
    nun mal und der Mutti der Nation ist das alle S***** egal.

    gruß TV Pirat
     
    #3
  5. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Bildungspaket-Gelder Millionenfach zweckentfremdet

    off topic: Der Fairnisshalber muß man sagen, daß sich das Verhalten von Kommune zu Kommune unterscheidet. Je nachdem wie angespannt die Haushaltslage ist. Hier in München z.B. werden Abweichungen von der Raumgröße nicht so stark überprüft. Was vieleicht auch an der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt liegt.
    off topic ende
    mfg psychotie
     
    #4

Diese Seite empfehlen