1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildformatumschaltung

Dieses Thema im Forum "Plasma" wurde erstellt von powi, 27. Oktober 2011.

  1. powi
    Offline

    powi Newbie

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute, hab`eine Samsung PS42C430 Plasmaglotze, und es ärgert mich jedesmal wenn ich den Kanal wechsle und der ist in einem anderen Bildformat (16:9 bzw. 4:3) schaltet er nicht automatisch um.
    Das hat er aber früher getan als ich noch eine UPC Standard Digital Mediabox hatte und per Scartkabel die Flimmerkiste versorgte. Jatzt habe ich eine UPC HD DVR Mediabox und speise den TV mittels HDMI Kabel.
    Hab`schon alle Einstellungen durchprobiert, sowohl an der Box wie auch am TV. In den Beschreibungen ist nichts zu finden und bei UPC wusste auch keiner was. Vieleicht ist hier am Board ein kluger Kopf der mir mitteilen kann an was es liegt.
    Gruß powi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ChrisTyrol
    Offline

    ChrisTyrol Ist oft hier

    Registriert:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachberater Browngoods
    Ort:
    Tirol
    AW: Bildformatumschaltung

    Hallo powi, warum nimmst du denn die UPC Box? Die brauchst du nicht, macht nichts als nur Ärger. Nimm dir ein CONAX Modul, hast du bereits die grüne UPC Karte? Denke ja. Dann ist das kein Problem. Investiere einfach die 50€ fürs Modul und du hast keinen Ärger mehr. Habe vor ca 4 Wochen den gleichen Fall gehabt. Nur mit einem Philips Gerät... Der TV und die UPC Box harmonieren nicht gut miteinander. Wenn du den TV direkt mit dem Cable Netzanbieter einspeist dann funktionert das auf alle Fälle, dann erkennt der TV auch automatisch die 16:9 oder 4:3.

    Lg ChrisTyrol
     
    #2

Diese Seite empfehlen