1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Bild- und Tonaussetzer bei verschlüsselten Sendern

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von teletom+, 9. November 2013.

  1. teletom+
    Offline

    teletom+ Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    seit Mai 2012 läuft meine DM8000 mit dem aktuellen OE2.0 von DMM incl. GP3, und ich doktere seit Monaten an einem Problem herum, welches mich zur Verzweiflung treibt: Alle verschlüsselten Sender haben sporadisch – meist mehrmals täglich - Bild- und Tonaussetzer von bis zu 30 Sekunden, und die Aufnahmen sind dann auch defekt. Oscam zeigt mir in seiner Statistik zum Zeitpunkt der Aussetzer ECM-Timeouts. Auch CCam und Scam haben sporadisch Bild- und Tonaussetzer. Alle unverschlüsselten Sender laufen fehlerfrei.

    Testweise hatte ich Newnigma2 (OE-exp-dm8000-2013-06-24-05-55.nfi) geflasht, ohne weitere Plugins zu installieren, um auch GP3 und Plugins auszuschließen: Der Fehler bleibt.

    Als ich 3 Tage lang ein altes Image mit OE1.6 aufgespielt hatte, kam es zu keinem Timeout und somit auch zu keinem Aussetzer. Vielleicht aber auch Zufall.

    Nun habe ich einige Bootlogs erstellt in der Hoffnung, dass jemand damit etwas anfangen kann. Zum Zeitpunkt der Timeouts in Oscam sind mir folgende Passagen aufgefallen:

    [ 6812.346000] ch0: lock
    [ 6812.346000] RAP pts error 0 PTS 0x2aa0cae5, STC 0x3f9ed73a, type 0
    [ 6812.378000] RAP pts error 0 PTS 0x2aa0d085, STC 0x3f9edc71, type 1
    [ 6812.410000] RAP pts error 0 PTS 0x2aa0d625, STC 0x3f9ee215, type 1
    [ 6812.442000] RAP pts error 0 PTS 0x2aa0dbc5, STC 0x3f9ee7b1, type 1

    Und später:

    [12491.115000] ch0: unlock
    It's now Tue Aug 13 13:10:00 2013
    next real activation is Tue Aug 13 20:54:40 2013
    [timer.py] next activation: 1376392300 (in 99940 ms)
    [12496.363000] ch0: lock
    [12496.363000] ignore pts error when audio is not running
    [12496.395000] ignore pts error when audio is not running
    [12496.408000] XVD pts error PTS 0x26780ddc, STC 0x267b742f, type 0
    [12496.714000] rap watchdog flush!
    [12496.717000] flush audio decode
    [12496.747000] audio delay 18000 (200 ms)
    [12496.751000] total video delay: 18000 (200 ms)
    [12496.799000] ch0: lock
    [12496.829000] ch0: lock
    [12496.864000] ch0: lock
    [12496.894000] ch0: lock
    [12496.894000] RAP first pts 0x4cf79a90, stc 0x4cf793ba, pcr valid
    [12496.924000] ch0: lock
    [12496.960000] ch0: lock
    [12496.989000] ch0: lock
    [12497.025000] ch0: lock
    [12497.053000] ch0: lock
    [12497.354000] RAP sampling rate info isr (48000)
    [12497.508000] XVD pts error PTS 0x26783104, STC 0x267c3579, type 0

    In einem neuen Bootlog sind während der Timeouts in Oscam über 1300 Meldungen mit „broken startcode“ zu sehen und dann folgendes:

    broken startcode
    broken startcode
    [19650.397000] CA: changed index (0 -> 1) of already running pid 0020 on demux 2... this can cause picture/audio drop outs!
    [19650.410000] CA: changed index (0 -> 1) of already running pid 00ff on demux 2... this can cause picture/audio drop outs!
    [19650.423000] CA: changed index (0 -> 1) of already running pid 0103 on demux 2... this can cause picture/audio drop outs!
    [19650.435000] CA: changed index (0 -> 1) of already running pid 0105 on demux 2... this can cause picture/audio drop outs!
    [19650.480000] XVD pts error PTS 0x5794aa79, STC 0x579aadbd, type 0
    [19650.498000] ch0: lock
    [19650.498000] ignore pts error when audio is not running
    [19650.530000] ignore pts error when audio is not running
    [19650.562000] ignore pts error when audio is not running
    [19650.594000] ignore pts error when audio is not running
    broken startcode
    broken startcode
    broken startcode
    broken startcode
    broken startcode
    [19650.849000] rap watchdog flush!
    [19650.852000] flush audio decode
    [19650.882000] audio delay 18000 (200 ms)
    [19650.885000] total video delay: 18000 (200 ms)
    [19650.932000] ch0: lock
    [19650.934000] RAP first pts 0xaf3601e2, stc 0xaf35fb3a, pcr valid
    [19650.963000] ch0: lock
    [19650.997000] ch0: lock
    [19651.028000] ch0: lock
    [19651.062000] ch0: lock
    [19651.091000] ch0: lock
    [19651.393000] RAP sampling rate info isr (48000)

    Weil die anderen Emus den gleichen Fehler haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass es an den Einstellungen liegt, an denen ich aber auch monatelang rumgespielt habe. Etliche Oscam-Versionen habe ich probiert; zurzeit bin ich bei Version r8915. Den zweiten Kartenleser hatte ich auch schon mehrfach ausprobiert, ohne Erfolg. HD01- und HD02-Karten verhalten sich etwa gleich. Selbst feste Keys (testweise) bringen, wenn auch seltener, Timeouts!

    Da ich keinen anderen mit gleichem Fehler finden kann, würde ich auf einen Hardware-Fehler tippen, andererseits läuft die Box in allen anderen Bereichen sehr stabil. Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    cu
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.914
    Zustimmungen:
    6.219
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bild- und Tonaussetzer bei verschlüsselten Sendern

    Mal einen externen Reader versuchen?
    Im Dreambioard hatte ich was gelesen, daß einer der beiden Slots defekt war.
    Kann bei Dir nicht sein, wenn beide die gleichen Fehler aufweisen.
     
    #2
  4. teletom+
    Offline

    teletom+ Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bild- und Tonaussetzer bei verschlüsselten Sendern

    Danke @mxer.
    Das hatte ich vorgehabt, bis ich feststellte, dass ich mit den Keksen für AuSat (also fest im lokalen key-Verzeichnis hinterlegt) auch timeouts habe. Den Versuch mit dem externen Reader kann ich mir daher wohl sparen, oder?
     
    #3
  5. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Bild- und Tonaussetzer bei verschlüsselten Sendern

    Teste doch noch einmal ein aktuelles NN2 !

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    teletom+ gefällt das.
  6. teletom+
    Offline

    teletom+ Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Kann ich nochmal testen, sobald meine Familie mich an die Box lässt.

    So, Test mit NN2 und Oscam r9016 vom NN2-Feed läuft. Ich werde hier weiter berichten.

    :yahoo: :dance3: :yahoo:

    Mit dem aktuellen NN2 und Oscam r9016 läuft es super!


    :thank_you: Vielen Dank Karl-Hein! :thank_you:​


    Innerhalb von fast 3 Tagen sind nur noch ganz vereinzelte Timeouts aufgetreten und diese ausschließlich direkt nach einem Senderwechsel. Ist dieses vielleicht auch normal?

    @Karl-Hein: Kannst du mir auch verraten, warum die Box mit dem aktuellen NN2 rennt und mit dem originalen OE2.0 von DMM nicht? Oder liegt das evtl. auch an der Oscam-Version r9016?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2013
    #5

Diese Seite empfehlen