1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Big Brother" geht weiter

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von kiliantv, 8. September 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.035
    Zustimmungen:
    15.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    "Big Brother" geht weiter

    Zehn Jahre nach der Premiere von "Big Brother" hält der Schöpfer der Reality-Show seine TV-Erfindung für absolut zukunftssicher. "Big Brother"-Sendungen werde es international noch sehr lange geben, sagte Hollands Show-Guru John de Mol am Dienstag in einem Interview.

    Das "Geheimnis der langen Haltbarkeit" der Show mit Menschen, die in einem Wohncontainer rund um die Uhr von Kameras beobachtet werden, liege "in der Flexibilität dieses Format", sagte de Mol der niederländischen Nachrichtenagentur ANP. Derzeit gebe es in 72 Ländern "Big Brother"-Shows. Feiern will der Entertainment-Guru den Geburtstag seines Geisteskindes jedoch nicht. "Ich halte nichts vom Zurückschauen. Ich bin mehr für das Vorausschauen, denn das hat mir stets Gewinn gebracht."

    Die weltweit erste Folge der anfangs heftig umstrittenen Container-Show lief am 16. September 1999 im niederländischen Fernsehen. In Deutschland wurde das Format bereits fünf Monate später übernommen. Als die erste Staffel im Februar 2000 bei RTL2 anlief, diskutierte das ganze Land das Für und Wider der Live-Übertragung aus dem "Menschenzoo". Ausgerechnet in ihrem Herkunftsland wurde die Show allerdings bereits nach der 6. Staffel im Jahr 2006 eingestellt.

    Quelle: sat+kabel

    Jetzt wird es aber mal Zeit daß es wieder gut ist,
    und man dieses entgültig einstellt.
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen