1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Biathlon WTC: Erster deutscher Sieg seit 2002

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Janeeissklar, 29. Dezember 2013.

  1. Janeeissklar
    Offline

    Janeeissklar Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    0
    Biathlon WTC: Erster deutscher Sieg seit 2002

    Spannender hätte die Biathlon WTC am Samstag (28.12.) in der VELTINS-Arena nicht sein können. Ein ergebnisoffenes Rennen bis zur letzten Runde. Dann eine gigantische Aufholjagd von Laura Dahlmeier und Florian Graf, die Deutschland nach einem spektakulären Finale den ersten WTC-Sieg nach elf Jahren bescherten.

    [​IMG]

    Mit auf dem Podium: Team Ukraine (Olena Pydrushna Andriy Deryzemlya) auf Platz zwei und das slowenische Duo Teja Gregorin und Jacov Fak auf Rang drei.

    40.000 Zuschauer erlebten bei der zwölften Biathlon World Team Challenge absolut spannende Rennen und einen packendes Finale mit einem Sensationsergebnis für das junge deutsche Team. Bereits am Vormittag waren etliche tausend Besucher in das Winterdorf im Schatten der Arena geströmt, um sich auf einen erlebnisreichen Tag beim Biathlon auf Schalke einzustimmen. Erster sportlicher Höherpunkt des Tages waren die Juniorenrennen um die German Team Challenge. Derart sportlich eingestimmt legte die Band voXXclub in Sachen Stimmung noch eins drauf und vollendete das Warm-Up des Publikums.

    Nach anfänglicher Führung bis zur dritten Runde des Massenstartrennens fiel das Team Henkel/Birnbacher zur Mitte des Rennens aufgrund schwacher Schießleistung von Andreas Birnbacher ins Mittelfeld zurück. Das letzte Drittel brachte mehrfache Führungswechsel zwischen Team Slowenien (Gregorin/Fak) und Italien (Wierer/Hofer).

    Beim letzten Stehendschießen der ersten Halbzeit dann zwei Patzer von Hofer. Erneuter Führungswechsel: Svensen brachte Norwegen in Führung. Mit fehlerfreier Leistung am Schießstand brachte Florian Graf das deutsche Team mit Laura Dahlmeier zurück in die Spitze und lieferte sich auf den letzten Metern ein spannendes Finish mit Svendsen.

    Volle Spannung dann auch im Verfolgungsrennen. Schnell bauten die Norweger Fanny Welle-Strand Horn und Emil Hegle Svendsen ihre Führung aus. Hier konnten die jungen Deutschen Dahlmeier/Graf anfänglich noch gut im Führungstrio mit Slowenien mithalten, gerieten dann aber nach Schießfehlern von Florian Graf in Rückstand. Lange Zeit sah es nach einem Sieg des norwegischen Teams aus. Drei Runden vor Schluss allerdings setzte sich ein Trio aus Ukraine, Deutschland und Slowenien vom Rest des Feldes ab.

    Die letzten Runden entwickelten sich dann zu einem Krimi mit einer spektakulären Aufholjagd von Florian Graf, der in der letzten Runde und nach nur einem Fehler im letzten Schießen an Andriy Deryzemlya vorbeizog.

    Ausführliche Infos und alle Ergebnisse auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Borko23 und Fisher gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fisher
    Online

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    16.946
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Biathlon WTC: Erster deutscher Sieg seit 2002

    Das ist wirklich ein tolles Event.

    Leider geht es nicht um Weltcuppunkte oder die Qualifikation für die Olympischen Spiele (Dahlmeier hat sie schon, Graf noch nicht) sondern "nur" um Preisgelder (28000 € für die Sieger).
     
    #2

Diese Seite empfehlen