1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BFG stellt ebenfalls wassergekühlte Geforce GTX 295 vor

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 15. Februar 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    BFG stellt ebenfalls wassergekühlte Geforce GTX 295 vor

    Obwohl die beiden GPUs der Geforce GTX 295 im modernen 55-Nanometer-Prozess gefertigt sind, erzeugen diese immer noch relativ viel Abwärme. Daher bietet sich Nvidias neues Flagschiff geradezu für die Einbindung in einen Kühlkreislauf an. Und mit BFG bietet nun nach Zotac ein weiterer Hersteller eine entsprechende Karte an
    Genauso wie Zotac setzt auch BFG auf einen Vollkupferkühler, welcher in Zusammenarbeit mit dem Overclocking-Spezialist Danger Den entwickelt wurde. Die beiden GT200b-Chips sollen damit angeblich um bis zu 44 Grad kühler bleiben als mit dem Standard-Luftkühler.

    Die Taktraten lässt BFG dagegen unangetastet und so arbeiten beide GPUs mit 576 Megahertz, die Shader-ALUs mit 1.242 Megahertz und die 2 x 896 Megabyte GDDR3-Speicher mit 999 Megahertz. Dafür gewährt der Hersteller
    eine lebenslange Garantie für die Karte.



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




     
    #1

Diese Seite empfehlen