1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beyonce - Eine 80.000 Dollar billige Puppe für die einjährige Tochter

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 15. Januar 2013.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Beyoncé Knowles und Jay-Z ist für ihre kleine Tochter Blue Ivy wirklich nichts zu teuer. Ob Kleidung oder Spielzeug, alles wird nur vom Feinsten gekauft. Da fallen auch die Geburtstagsgeschenke für den Promi-Spross ein wenig luxuriöser aus, als bei den meisten anderen Kindern. So schenkten die beiden Musikgrößen ihrer Tochter zum ersten Geburtstag angeblich eine Barbiepuppe, die ganze 80.000 Dollar wert sein soll.

    [​IMG]

    Das Paar hat anlässlich des Ehrentages ihrer Blue Ivy wirklich keine Kosten und Mühen gescheut. Das kostspielige Spielzeug ist mit 160 Diamanten besetzt und aus Weißgold gefertigt. „Nichts ist zu groß oder zu teuer für ihre kleine Prinzessin. Sie wollten, dass ihr erster Geburtstag ein Statement für den Rest ihres Lebens setzt“, verrät ein Insider laut der Website Showbizspy.

    Dazu gab es eine waschechte Prinzessinen-Party, zu der alle Freunde und Familienmitglieder eingeladen sind. Und da so eine Feier auch festlich geschmückt werden muss, ließen Beyoncé und Jay-Z weiße und pinkfarbene Rosen, im Wert von über 70.000 Euro anliefern. Der Geburtstagskuchen für unter 2000 Dollar erscheint dagegen wie ein wahres Schnäppchen.

    Leisten können sich Beyoncé und Jay-Z das alles ganz sicher, gehören die beiden doch zu den erfolgreichsten Künstlern des Musikbusiness. So erklärt die Quelle weiter: „Sie arbeiten hart für ihre Geld uns das erste wofür sie es ausgeben wollen ist ihre kleine Tochter.“

    Quelle: Klatsch-Tratsch
     
    #1

Diese Seite empfehlen