1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betriebssytem Maemo

Dieses Thema im Forum "Maemo Talk" wurde erstellt von Raven, 6. November 2009.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Was ist Maemo?

    Maemo ist ein Linux-basiertes, extrem schlankes, modernes und sehr flexibles Betriebssystem, das auf unterschiedlichen Plattformen zum Einsatz kommt bzw. kommen kann. Ich zeige euch im folgenden die grundlegenden Möglichkeiten, die Maemo 5 (Codename “Fremantle”) – beispielsweise auf dem Nokia N900 – so bietet.
    Ein kompakter Vergleich zu S60: Bei Maemo 5 lässt sich alles bequem mit den Fingern bedienen. Es gibt keine Menüs mehr, wie wir sie von S60 her kennen – also keinen ‘Optionen’ oder ähnliches. Die Bedienung ist ziemlich intuitiv und die eingebauten Funktionen sehr zahlreich. Maemo 5 lässt sich nur bedingt mit S60 vergleichen – manches ist ähnlich, vieles aber komplett anders. In punkto Geschwindigkeit setzt Maemo 5 zudem neue Massstäbe (basiert ja auf Linux). Ich persönlich bevorzuge Maemo 5 auf Smartphones mit Touchscreens, S60 auf Geräten ohne Touch.

    Panorama Desktop
    • Herzstück von Maemo 5 ist der Panorama Desktop. Eigentlich sind es ja vier vier Desktops zum sequentiellen Durchblättern (sowohl nach links oder nach rechts).
    • Diese Desktops sind personalisierbar – beispielsweise mit Widgets, Lesezeichen, RSS-Feeds, Kontakten oder Programm-Shortcuts.
    • Die Symbole lassen sich frei verschieben, innerhalb des aktuellen Desktops oder über alle vier.
    • Der Panorama Desktop wird ausschließlich im Querformat angezeigt. Dreht man das Gerät, also den Bildschirm, ins Hochformat, so erfolgt eine automatische Umschaltung auf den Telefonieteil.
    • Widgest lassen sich auch überlappend anzeigen.
    • Links oben befindet sich immer die ‘Maemo’-Taste zum Aufrufen des Heuptmenüs.
    • Durchs Tippen in einen freien Bereich kommt man immer zurück zum Desktop.
    • Oben am Desktop befindet sich Statusanzeigen. Durch Antippen lassen sich diese ansehen und ändern. Dazu gehören beispielsweise Akku, Verbindung, Uhr/Datum, Lautstärke, Profil, Bluetooth oder Präsenz-Status.

    Dashboard
    • Am Dashboard erfolgen Benachrichtigungen in Echtzeit. beispielsweise über E-Mails, SMS, IM oder verpasster Anrufe.
    • Mit dem Programm-Manager lassen sich bequem alle aktiven Applikationen und Services verwalten. Zudem kann man schnell zwischen laufenden Anwendungen umschalten.
    [​IMG]

    Maemo Browser – powered by Mozilla
    • Der Maemo Browser ist ein vollwertiger Web-Browser powered by Mozilla Technology. So wie wir es vom PC her gewohnt sind.
    • Es gibt Unterstützung für den Adobe Flash Player 9.4.
    • Praktisch ist der interaktive Modus (Gesturen) inklusive Copy & Paste.
    • Es stehen viele Möglichkeiten bereit, die wir von Firefox am PC her kennen – beispielsweise Verlauf oder Lesezeichen.

    Telefon
    • Maemo 5 bietet alle relevenaten Möglichkeiten rund im dieTelefonie, wie wir von den S60-Smartphones verwöhnt sind.
    • Alle Funktionalität befinden sich an einem Ort.
    • Es steht die volle Integration von Skype zur Verfügung. Es ist kein extra Client mehr notwendig.
    [​IMG]

    Gespräche / Conversations
    • Es steht die komplette Integration von Kurzmitteilungen (SMS) und Instant Messaging (IM) bereit. Das heißt: Wir benötigen keine zusätzlichen Clients mehr.
    • Unterstützt werden VoIP & IM-Konten von Ovi, Skype, Google Talk, Jabber und SIP.
    • Es lassen sich mehrere Chats gleichzeitig führen.
    • Es stehen ergänzende Funktionen wie beispielsweise History oder Kontaktliste bereit.

    Kontakte
    • Zur Verfügung stehen zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Dazu gehören Anruf, SMS, E-Mail, IM und VoIP.
    • Ovi, Goggle Talk und Skype sind voll in die Kontakte integriert.
    • Bei jedem Kontakt gibt’s – falls vorhanden – die Anzeige von Verfügbarkeit und Status.
    • Eingebaute Suchfunktion.
    • Der eigene Status, der aktuelle Ort und die Verfügbarkeit lassen such jederzeit mit anderen Kontakten teilen.
    • Shortcuts von bevorzugten Kontakten lassen sich am Panorama Desktop platzieren.
    • ‘My Location’ mit automatischer Erkennung.
    • Die Kontakte lassen sich mit Ovi, mit Outlook am PC oder mit Exchange synchroniseren.

    Kamera & Fotos
    • Für die eingebaute Kamera eines Maemo 5 Smartphones stehen zahlreiche Funktionen bereit. Dazu zählen beispielsweise Tags, Einbindung der GPS-Koordinaten ins EXIF sowie diverse Kamera-Optionen.
    • Mit dabei ist eine eingebaute Foto-Nachbearbeitung. Mit der lassen sich Fotos zuschneiden, in der Größen ändern, Rote-Augen reduzieren oder der Kontrast ändern.
    • Fotos & Video lassen sich auf Ovi, auf Flickr oder Facebook mit anderen teilen.
    • Das Fotoalbum unterstützt ‘kinetic scrolling’.
    • Der Modus ‘USB-Massenspeicher’ dient zum schnellen Übertragen der Fotos auf einen Computer.
    [​IMG]

    Media Player
    • Der Media Player ist sowohl für Musik als auch für Videos und für Internetradio gedacht.
    • Zu den Funktionen zählen beispielsweise Zufallswiedergabe, Suche oder die Anzeige der Albencover.
    • Ansprechend gemacht ist das ‘kinetic scrolling’ in der Musikbibliothek mit kleinen Alebncovern.
    • Ist im Smartphone ein FM Transmitter eingebaut, so wird dieser unterstützt.
    • Der Media Player ist kompatibel zu

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , d.h. drahtloses Streaming im Heimnetzwerk.
    • An Video-Codecs stehen standardmäßig MP4, WMV und AVI bereit.

    E-Mail
    • Unterstützung von IMAP, POP3, SMTP und Exchange.
    • Der Abruf der E-Mail kann via Push, automatisiert oder manuell erfolgen.
    • Nokia Messaging mit bis zu zehn E-Mail-Accounts (z.B. Ovi, GMail, Yahoo!, Live/Hotmail, …)
    • Volle Unterstützung für HTML, Copy & Paste sowie Attachments.

    Kalender
    • Der eingebaute Kalender ermöglicht da Umschalten zwischen mehreren Kalendern
    • Es stehen mehrere Ansichten bereit – z.B. Tag, Woche oder Monat.
    • Der Kalender kann Over-the-Air mit Microsoft Exchange oder Ovi synchronisiert werden.
    • Die Synchronisation zwischen Smartphone und Outlook am PC erfolgt über die PC Suite.
    • Es steht eine eigenes Kalender-Widget zur Platzierung am Panorama Desktop bereit.
    • Der Kalender erlaubt Copy & Paste.
    [​IMG]

    GPS & Ovi Karten
    • Standardmäßig dabei ist Ovi Karten 3.
    • Der Modus ‘Gehen’ ist kostenlos inkludiert.
    • Die Lizenz fürs Fahren mit Navigationsanweisungen ist gegen Aufpreis erhältlich – inklusive Verkehrsmeldungen, Blitzerwarner, Wetterbericht, Lonely Planet, Michelin, …
    • Es steht ein eigenes ‘Location Widget’ für den Panorama Desktop bereit.

    Maemo Updates
    • Es erfolgt eine automatische Benachrichtungen, wenn neue Updates fürs Gerät (z.B. Firmware) verfügbar sind.
    • Maemo Select steht zum Herunterladen von weiteren Applikationen bereit – inklusive automatischer Benachrichtung bei Updates von Anwendungen.


    Quelle : pocket.at
     
    #1
    memmi und snoopy-1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen