1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betatunnel - User - Kabel zu Sat

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von vatoslocos18, 18. Februar 2013.

  1. vatoslocos18
    Offline

    vatoslocos18 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Leute,

    bin auf der Suche nach einer klaren Aussage zum Thema Betatunnel --> Kabel zu Sat

    Ich habe einen Proxy im OscamReader der mir sowohl die CAID 1722 als auch die 1834 shared.
    Ich würde dieses gerne nutzen um ggf. meine Clients (nur Sat) zu bedienen falls meine lokale S02 Entlastung braucht!

    Leider bin ich mir einfach nicht sicher wo ich anpacken muss. Ich pflege sowohl einen Betatunnel im LoadBalancer als auch inder OscamUser für meine Clients. Allerdings natürlich nur für Sky S02
    Hier mal ein Beispiel:

    [account]
    user = hendrik
    pwd = xxxxxx
    description = Hendrik Wohnzimmer
    keepalive = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    group = 1,2,3
    services = !skyselect,!skyerotik

    Kann ich irgendwie die Karten von Ihm nutzen oder stehe ich gerade auf dem falschen Schlauch.
    Freue mich über Hilfe

    Grüß

    vatoslocos
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    Du müsstest dem User die Gruppe des Proxy Readers zuweisen. Funktioniert hier ohne Probleme. Betatunnel für die HD Kanäle 1834.FFFF:1722
     
    #2
  4. vilguy
    Offline

    vilguy Spezialist

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Mom
    Hier wird nur nagra auf betacrypt gemappt. Also von Kabel zu Kabel. So wie ich die Frage verstehe will er aber die 1722 Kabel Karte auf 1702 sat ummappen. Ging früher mal. Aber momentan glaub ich funzt das nicht mehr. War nur weil kd ne sateinspeisung hatte. Aber ich lass mich gern korrigieren
     
    #3
  5. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.329
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Kabel zu SAT funktioniert noch, allerdings sind nicht alle Sender im Kabelnetz vorhanden.
     
    #4
  6. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Hi,

    wenn du den Betatunnel im User eingestellt hast, dann ist der lb_auto_betatunnel in der Oscam.conf ausgestellt. Siehe hier.
    lb_auto_betatunnel
    Parameter ist optional
    lb_auto_betatunnel = 0|1
    Ermöglicht automatisches Betatunneling für Betacrypt (CAIDs 1801, 1833, 1834 und 1835), wenn Loadbalancing verwendet wird
    Code:

    lb_auto_betatunnel = 0 # ausgeschaltet = 1 # eingeschaltet (default)
    Achtung: Eintragungen für Betatunnel in oscam.user werden bevorzugt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    sollte der Tunnel bei dir keinen Erfolg bringen, lass das mal auf Serverseite machen.

    Siehe auch hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    !

    Lieben Gruß
    Bombadil
     
    #5
  7. vilguy
    Offline

    vilguy Spezialist

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Dann stimmt aber das mapping oben trotzdem nicht.
    1702:ffff:1722 sowie
    1833:ffff:1722
    Müsste doch dann gesetzt werden oder nicht
     
    #6
  8. vatoslocos18
    Offline

    vatoslocos18 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Ok, heisst also ich muss nicht wirklich ein Mapping eintragen ausser den Betatunnel HD auf 1722 sprich 1834.FFFF:1722
    Oder muss ich noch von 1722 auf 1702... das ist das was ich nicht ganz verstehe!?

    - - - Aktualisiert - - -

    Hey, genau das ist für mich auch nicht ganz klar...!! Vielleicht bringt einer Licht in das ganze Mapping :) Wills ja auch verstehen!
    Oder muss ich dazu auch noch dem User CAID übergeben was ich ja derzeit nicht mache!
     
    #7
  9. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Hi,

    nein, so wie es schon beschrieben ist lautet dafür der Betatunnel
    Code:
    betatunnel = 1834.FFFF:1722
    
    Im Sat Netz werden für die relevanten Sender die Caid 1834 abgefragt und diese Caid muss dann füt dei D02 im Irdeto Mode auf die 1722 gemappt werden.

    Gruß
    Bombadil

    Edit:

    mit einer oscam.dvbapi auf den Sat Clients kannst du sogar die Caid 1834 bevorzugen.
     
    #8
  10. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Du kannst die 1834 zur 1722 mappen, oder/und die 1833 zur 1702, nicht kreuz-knüppel, das wird nichts.

    Grüsse
    szonic
     
    #9
    bombadil gefällt das.
  11. vatoslocos18
    Offline

    vatoslocos18 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat


    Alles klar, verstehe ich, heisst also eigentlich im Umkehrschluss das wenn ich im Proxy 1834 als CAID bekomme muss ich auch nichts tunneln, richtig?
     
    #10
  12. vilguy
    Offline

    vilguy Spezialist

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Das ist doch nur der normale Betatunnel. Lest euch doch mal die Frage von threadsteller durch. Er will satanfragen 1702 von ner Kabel Karte 1722 beantwortet kriegen. Das mapping kannst du auf alles anwenden. Es geht aber nur dann wenn die srvid und chids mit denen der sat Sender identisch sind. Früher ging das da kd eine sateinspeisung hatte und hier von 1702 auf 1722 gemappt hat damit die Kabel Karten laufen.
    Und da bin ich der Meinung das wurde mittlerweile geändert. Probier es aus und schau ins oscam webif.
    Die Standart Betatunnel für die hd Kanäle hat jedenfalls nichts mit der Aufgaben Stellung zu tun
     
    #11
  13. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Hi,

    Du kannst im Sat Netz die HD anfragen für die D02 nur über die Caid 1834 anfragen. Entweder bei dir oder beim Server muß die auf die 1722 getunnelt werden, da die D02 im Irdeto Mode nur die 1722 beantwortet.

    Gruß
    Bombadil
     
    #12
  14. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Was stimmt an meiner Aussage nun nicht?

    Ich habe das geschrieben, was momentan geht, nicht was irgendwann in grauer Vorzeit mal ging!

    Ich lese schon, Danke,
     
    #13
  15. vilguy
    Offline

    vilguy Spezialist

    Registriert:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Das bezogen sich lediglich auf die Betatunnel. Für den Ersteller zur Info 1833, 34 sind in unserem Fall sie hd Sender von sky in nagra. Damit oscam damit was anfangen kann und sie an die 1702 weiterleiten kann da dieser durch die betacrypt Verschlüsselung werksseitig getunnelt werden kann im irdetomode das Standart mapping 1833 zu 1702. Ist nen Spagat seitens sky um alle Stammkunden die nicht auf ihre alten dbox Kisten verzichten wollen. Und die vermutlich zu lahm oder nicht update fähig sind. Deshalb die alten betacrypt Verschlüsselungen. Egal.. Trag s mal ein und schau was mit den anfragen passiert im log.

    Edit...
    Aktuell sind nur noch die hd offen. Habe mal nachgesehen und über astra kommen einige pids rein. Unter anderem 1834. Damit sollte der Standart Betatunnel funzen. Zumindest ist es bei diesen noch möglich
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2013
    #14
  16. vatoslocos18
    Offline

    vatoslocos18 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Betatunnel - User - Kabel zu Sat

    Danke das du nochmal recherchiert hast! :)
     
    #15

Diese Seite empfehlen