1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestehende Satanlage ausbauen!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von daddycool007, 19. September 2012.

  1. daddycool007
    Offline

    daddycool007 Spezialist

    Registriert:
    13. August 2009
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    bisher habe ich folgende Kombination:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    - 1 St. Spiegel WaveToriodal T90 Multibeam- Antenne
    - 4 St. Hochleistungs LNB Inverto Single Black Ultra IDLB-SINL40
    - 1 St. DiSEqC Schalter 4/1 Spaun SAR 411 WSG mit WSG

    Ich möchte nun einen zweiten Receiver versorgen, der unabhängig vom 1. schauen kann - durchschleifen kommt daher nicht in Frage:
    Ich hatte mir nun gedacht, 4 neue lnbs zu kaufen und einen weiteren diseqc. Das müsste dann ohne Probleme funktionieren oder?
    Welche LNBs empfehlt ihr? Ich möchte weiterhin folgende Sateliten ansteuern: 7°/9° 13° 19,2° 28.2/28.5° Mit Inverto war ich bisher sehr zufrieden.Ist sowas hier richtig?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ?
    Evtl hole ich mir auch 4er LNBs, was ist der Unterschied zwischen Quad und Quattro bzw welchen benötige ich für meine Zwecke?
    Danke für eure Hilfe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Bestehende Satanlage ausbauen!

    Aus einem Quad und Quatrro LNB gehen jeweils 4 Leitungen. Mit den 4 Leitungen eines Quad LNB´s kannst du alle 4 jeweils direkt eine Satbox mit füttern oder in einem Diseqc Schalter stecken. Ein Quattro LNB hat 4 Satausgänge mit Highband vert. - Lowband vert. - Highband hor. und Lowband hor. was man nur in Verbindung mit einem Multiswitcher nutzen kann.
     
    #2
    daddycool007 gefällt das.
  4. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bestehende Satanlage ausbauen!

    Schau Dir mal diese konfiguration an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    daddycool007 gefällt das.
  5. daddycool007
    Offline

    daddycool007 Spezialist

    Registriert:
    13. August 2009
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Bestehende Satanlage ausbauen!

    Danke, ja genau wie es dort abgebildet ist hatte ich das vor.
    Sind die genannten LNBs geeigent um die gewünschten Satelliten zu empfangen? (Passt das auch von den Abständen?)
    Ich überlege auch die bisherigen lnbs noch auf andere sateliten auszurichten, sodass ich dann mit einem receiver 8 sats und auf dem anderen 4 ansteuern kann. Welchen 8/1 Disecq könnt ihr empfehlen?
     
    #4
  6. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Bestehende Satanlage ausbauen!

    Hi,

    die Black Ultras als Quad sind mit den 4 Anschlüssen hinten (quer) sehr breit, auserdem haben sie eine sehr hohe Verstärkung so das mancher Tuner übersteuert wird!

    Da du mit der Übertseuerung bis jetzt wohl keine Probleme hattest, könntest du für 7° u. 9° ein Black Ultra Quad verwenden, oder aus Platzgründen ein Twin.

    Für die andern Pos. reicht ein Inverto Black Premium Quad, die Anschlüsse sind hier längs und somit unproblematisch, auch im Hinblick auf deine Erweiterungspläne!

    Als Diseqc-Schalter 8/1 kannst z.B. B.E.S.T verwenden!

    Die unbenutzten Abgänge von LNBs (und Diseqc-Schalter), schützt du am einfachsten mit Abschlusswiderständen gegen Feutigkeit!

    Gruß rm
     
    #5
    daddycool007 gefällt das.

Diese Seite empfehlen