1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berlusconi will van Basten

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Borko23, 3. Mai 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Berlusconi will van Basten


    <!-- /NEWSDETAILSEITE-HEADLINE --> Der frühere Stürmerstar Marco van Basten soll als Trainer den italienischen Erstligisten AC Mailand wieder zu alter Klasse führen.
    Das wünscht sich angeblich laut der Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" der mächtige Klubchef und italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi, der schon vor einigen Tagen verkündet hatte, dass der bisherige Coach Leandro am Saisonende gehen muss.
    Der 45 Jahre alte van Basten, einst erfolgreicher Torjäger auch bei Milan, hatte als erste Trainerstation die niederlänische Nationalmannschaft, die er 2004 übernahm und ohne Niederlage zur WM 2006 führte. Dort schied Oranje allerdings im Achtelfinale aus.
    Bei der EM 2008 kam die Elftal ins Viertelfinale, danach wechselte van Basten wie bereits zuvor angekündigt zu Ajax Amsterdam. Dort trat er aber nach knapp einem Jahr im Mai 2009 zurück.
    Als mögliche Alternative als Leonardo-Nachfolger wird schon seit einiger Zeit der frühere Milan-Abwehrspieler Filippo Galli gehandelt.
    Der 47-Jährige war bereits Assistent von Leonardos Vorgänger Carlo Ancelotti, bis der vor einem Jahr nach England zum FC Chelsea wechselte. Ex-Spieler Leonardo schaffte es nicht, an Ancelottis Erfolge anzuknüpfen.
    In der Meisterschaft reichte es nur zu Platz drei, in der Champions League war im Achtelfinale Manchester United Endstation.
    Quelle:sport1
     
    #1

Diese Seite empfehlen