1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berlinerin (77) will ihren eigenen Tod erlebt haben

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Raven, 30. Mai 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Berlinerin (77) will ihren eigenen Tod erlebt haben

    Die Berlinerin Maria L. (77) hat wohl kurz vor ihrem Ableben gestanden. Nach Herz-Komplikationen wurde sie in die Intensivstation gebracht und sofort an lebenserhaltende Maschinen angeschlossen.

    Die über Jahre hinweg herzkranke Maria L. bat den Arzt, sie von ihrem Leiden zu befreien, dieser konnte dem Wunsch natürlich nicht entsprechen. Sie litt unter starker Atemnot. Plötzlich fühlte sie sich ganz leicht und befreit von den starken Schmerzen.

    Sie konnte hören, wie sich Ärzte und Schwestern unterhielten. Ein Arzt sagte: "Oh Gott, schon wieder ein Ex." Viele Gedanken gingen der alten Dame nun durch den Kopf. Sie wusste nicht genau, ob sie tot war oder noch lebte. "Mein Gott, sie hat die Augen auf" hörte sie dann einen Arzt sagen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen