1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bérénice Marlohe - Das neue Bond Girl in Dessous in der GQ

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 5. Juli 2012.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Am 1. November heißt es wieder „Meine Name ist Bond…“. Daniel Craig gerät in „Skyfall“ erneut als sexy Agent in Gefahr und muss um sein Leben bangen. Doch so lange er schönen Frauen begegnet, ist doch alles nur halb so schlimm. Diesmal wird sein (Arbeits-) Leben von der attraktiven Sévérine versüßt - verkörpert von der Französin Bérénice Marlohe.

    [​IMG]

    Das neue Bond Girl ließ für das Männermagazin GQ ein paar Hüllen fallen. Ähm ja, diese Figur ist sehr anschaulich. Die 33-Jährige „warnt“ ihre Fans und Fans des Streifens aber vorsichtshalber vor. In „Skyfall“ werde sie NICHT so viel Haut zeigen:

    „In den Bond-Filmen gibt es nicht wirklich Nacktszenen. Es geht sogar recht keusch zu. Mir kommt das entgegen. Heutzutage sieht man so viele nackte Frauen, ständig und überall, in Videoclips. Das ist so langweilig! Da ist keine Magie. Wenn eine Frau plötzlich ihre Kleidung anbehält, scheint sie viel attraktiver.”

    Bérénice gestand im Interview auch noch, dass sie keine Ahnung hatte, auf was sie sich als Bond Girl eigentlich einließ:

    „Ich hörte die ganze Zeit nur ‘Bond Girl, Bond Girl, Bond Girl’ – und dachte ‘Oh mein Gott, was erwarten die Leute? Wollen sie nur jemanden sehen, der schön ist? Was soll ich ihrer Meinung nach tun?“ Was sie am Ende tat, werden wir im Herbst sehen.

    Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen