1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerränge und deren Bedeutung/Funktionen

Dieses Thema im Forum "DEB Board News - Infos - Umfragen" wurde erstellt von wiscal, 7. Juni 2011.

  1. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.550
    Zustimmungen:
    54.130
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    In Zusammenarbeit mit Mogelhieb haben wir auf vielseitigem Wunsch eine genaue Aufstellung der Teammitglieder-Ränge und deren Funktionen bzw. Bedeutung zusammengestellt.

    DEB Gründer - Phantom
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Phantom hat das DEB gegründet.
    Er kümmert sich in erster Linie um technische Einrichtungen im DEB, Updates usw. Selbstverständlich kümmert er sich auch um den Support in gewissen Bereichen und ist bemüht, dem User stehts Hilfestellung zu leisten.

    Der DEB Gründer muss keine Rechenschaft ablegen oder seine Handlungen begründen. Er ist aber immer bemüht, seine Veränderungen im DEB oder Handlungen mit der Boardführung (BF) gemeinsam zu besprechen und zu diskutieren.

    Anmerkung:
    Die Boardführung besteht aus: DEB Gründer, Teamleiter, Administrator, Co Administrator, Super Moderator und Moderator First Class.



    Teamleiter
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Der Teamleiter ist nach dem DEB Gründer der zweithöchste Rang. Wenn man es so sehen will, kann man ihn auch als "Personalchef" vom DEB ansehen.
    Ohne ihn werden keine personelle Entscheidungen getroffen. Auch bei alle anderen, gravierenden Veränderungen oder Handlungen hat der Teamleiter volle Entscheidungsgewalt.
    Die endgültige Entscheidung und Verantwortung obliegt jedoch immer beim DEB-Gründer.

    Der Teamleiter kann nicht gewählt werden, er wird direkt vom DEB-Gründer ernennt.


    Administrator
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Der Administrator ist die rechte Hand des Boardgründers und des Teamleiters.
    Er führt seine Aufgaben in der Regel meist selbständig durch. Er muss dazu nicht zwingend Rücksprache halten. Sollten gravierende Änderungen oder ein anderer globaler Handlungsbedarf anstehen, dann wird dies vorher gemeinsam besprochen.

    Folgende Aufgaben sind dem Administrator zugeteilt:

    - Ernennung von neuen Teammitgliedern
    - Verwaltung der Benutzer, also Freischalten neuer Mitglieder, Zuweisen von Berechtigungen, löschen von Benutzern, einstellen oder entlassen von Teammitgliedern.
    - Verwaltung der Foren, also Erstellung von Unterforen oder Kategorien und so weiter
    - Verwaltung der Gruppen, also Regelung des Zugangs und Organisation der Mitglieder
    - Moderation in sämtlichen Foren, einschließlich der Profile und der Datenbase, also verschieben, sperren, löschen, ändern, teilen, zusammenführen und kopieren von Themen
    - Bearbeitung aller gemeldeten Beiträge und deren disziplinarischen Konsequenzen

    Der Administrator wird nicht gewählt, sondern direkt vom DEB-Gründer ernannt.



    Co-Administrator

    Der Co-Administrator ist sozusagen die rechte Hand vom Administrator. Er hat nahezu die gleichen Rechte und Aufgaben wie ein Admin, jedoch abgestimmt auf seinen Tätigkeitsbereich.



    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Super-Moderator übernimmt in Abwesenheit des Administrators und Co-Administrators zum Teil dessen Aufgaben. Er ist für euch Ansprechpartner in allen Angelegenheiten und steht immer mit den Administratoren in engem Kontakt.

    Folgende Aufgaben kann der Super-Moderator übernehmen:

    - Moderation in sämtlichen Foren, einschließlich der Datenbase, also verschieben, sperren, löschen, ändern, teilen, zusammenführen und kopieren von Themen
    - Bearbeitung aller gemeldeten Beiträge und deren disziplinarischen Konsequenzen
    - Ansprechpartner für den First Class Moderator, Chefmoderator, Moderator einschliesslich der Lehrlinge und Supporter sowie allen anderen Teammitgliedern
    - nimmt Änderungswünsche von Foren entgegen, prüft diese und kümmert sich in weiterer Folge um dessen Umsetzung
    - mit Absprache des Administrators verwaltet der S-Mod das Zuweisen der Berechtigungen von Moderatoren
    - mit Absprache des Administrators veranlasst der S-Mod die Einstellung oder Entlassung von Teammitgliedern
    - Verwaltung der Supporter bzw. nimmt Supportervorschläge entgegen, prüft diese und kümmert sich in weiterer Folge um die Ernennung
    - Ausbildung der Moderatoren-Lehrlinge. Der Super-Moderator kann auch einen Moderator als Mentor ernennen bzw. bestimmen.
    - Überwachung der User-Profile, Aussprechen von Warnungen bzw. Verwarnungen. In weiterer Folge kann der S-Mod einen User vom Board ausschließen (sperren).


    Der Super-Moderator verfügt in den ihm anvertrauten Bereichen über vollste Souveränität und Entscheidungsgewalt! Er wird jedoch grundlegende Veränderungen immer mit dem Administratoren absprechen. Der Super-Moderator wird mittels Wahlen bestimmt.



    [​IMG]
    [​IMG]

    Ein Moderator First Class hat annähernd die selben Rechte wie ein Super- Moderator. Allerdings keinen festen zugewiesenen Aufgabenbereich. Diesen Titel und die Rechte bekommen langjährige, sehr vertrauenswürdige, loyale Wegbegleiter des Boardgründers, die in der Vergangenheit viel fürs DEB geleistet und dadurch ihre Würdigung erfahren haben. Sie verfügen über die Fähigkeiten mit dieser großen Verantwortung umzugehen.



    [​IMG]
    [​IMG]

    Ein Chefmoderator ist der Mittelsmann zwischen dem S-Mod und den Moderatoren seines Bereichs. Er verfügt ebenfalls über globale Rechte und kann im gesamten Forum moderieren. (verschieben, löschen, ändern, teilen, zusammenführen und kopieren von Beiträgen und Themen)
    Er sollte mit seinem S-Mod Hand in Hand arbeiten und ihn tatkräftig unterstützen. Der Chefmod ist gegenüber den Moderatoren weisungsberechtigt.

    Der Chefmod vertritt die Boardführung, handelt in deren Namen und Interesse und wird bei Bedarf von der Bordführung in sein Amt eingesetzt. Für Beides kann man sich nicht bewerben oder gewählt werden.


    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Moderator ist einem bestimmten Bereich zugeordnet. In seinem Bereich hat er dafür Sorge zu tragen, dass dort ein harmonischer Umgangston herrscht, schlichtet aus der Bahn geratene Diskussionen und hält seinen Bereich stehts sauber. Dazu zählen u.a. das editieren, zusammenführen oder löschen von Beiträgen. Neben diesen Tätigkeiten supportet der Moderator auch in seinem Bereich, d.h. er steht mit seinem Wissen den Usern immer zur Stelle. Der Moderator hat in der Regel keine globalen Rechte, sondern sind auf seinem Bereich abgestimmt.

    Zum Moderator kann im Prinzip jeder User, mit den erfüllten Voraussetzungen, ernannt werden, wenn eine dementsprechende Bewerbung abgegeben wurde, und wenn man den Status Moderator-Lehrling erfolgreich abgeschlossen hat.



    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Moderator-Lehrling hat von Anfang an die selben Rechte wie der Moderator. Wie schon unter Moderator beschrieben, wird eine dementsprechende Bewerbung vorausgesetzt. Die Lehrzeit bis zum Moderator dauert im Schnitt 8 Wochen.


    [​IMG]

    Der Supporter wird in erster Linie durch die Moderatoren vorgeschlagen. Wenn ein User hervoragenden Support in einem oder in mehreren Bereichen leistet, kann der dort zuständige Moderator den Vorschlag aufbringen, den User zum Supporter zu befördern. Der Supporter hat keine speziellen Rechte wie ein Moderator. Er ist somit auch nicht dafür verantwortlich, Beiträge zu editieren oder der gleichen. Der Supporter hat die Aufgabe, den hilfesuchenden Usern mit bestem Wissen und Gewissen zur Seite zu stehen und auch Diskussionen zu schlichten, wenn nötig.

    Der Supporter ist als Team-Mitglied anzusehen und wird auch in der Liste

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    geführt.



    Uploader
    [​IMG]

    Der Uploader wird in der Regel von den Moderatoren vorgeschlagen und hat die Funktion, dass er bestimmte Angebote und Downloads in unseren Forenbereichen oder Datenbase zur Verfügung stellt und diese auch wartet. Wie der Supporter hat auch der Uploader keine speziellen Rechte wie ein Moderator und ist auch nicht für den Support bestimmter Threads verantwortlich. Es wäre aber nützlich, wenn der Uploader zu seinen bereitgestellten Downloadangeboten bei Bedarf kurze Auskunft oder Hilfestellung erteilen kann.

    Gleich wie beim Supporter, ist auch der Uploader ein anerkanntes Team-Mitglied und wird ebenfalls in der Mitarbeiterliste geführt.




    [​IMG]

    Vip User werden von den Moderatoren vorgeschlagen. Diesen Status erhält man durch herausragende Leistungen, die für das DEB erbracht werden.




    [​IMG]

    Der Best-Member Status wird immer durch Wahlen erreicht. Die User können dazu andere User zur Kanditatur vorschlagen. Vorraussetzung für eine gültige Kanditatur ist, dass man zuvor keinen anderen Titel trägt (zB VIP User). Nach Ablauf der Wahlen werden die abgegebenen Stimmen ausgewertet und der Sieger wird zum Best-Member ernannt. Durch diesen Status bekommt man u.a. auch Zugang zu anderen Board-Bereichen, wie z.B. den Best-Member Bereich.



    [​IMG]
    Der News Spezialist kann in mehreren Bereichen tätig sein. Er führt Recherchen in den unterschiedlichsten Themengebieten, holt sich Informationen aus dem Netz und postet dann seine Berichte in unseren Forenbereichen.




    [​IMG]

    Dieser Status wird meistens von der Boardführung bzw. vom DEB Gründer vergeben. Ehrenmitglieder genießen besonderen, ausserordentlichen Verdienst für das DEB und dessen Anerkennung.




    [​IMG]

    Anerkannte und geprüfte Betreiber anderer Partnerboards sind zum Partner Admin ausgewählt.


    Vielleicht auch Interessant für den ein oder anderen User:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2015
    #1
    axfa77, bombadil, derdigge und 53 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.313
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Klasse, eine tolle Erklärung, ich habe mich auch schon öfter gefragt, wo da die Unterschiede sind.

    LG extra
     
    #2
    wiscal gefällt das.
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Finde ich auch gut, könnte noch die Erklärung für die Stars und grünen Dingens mit aufgenommen werden ?
     
    #3
    wiscal und extra gefällt das.
  5. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    Re: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Das halte ich genauso für sehr gut dass die Benutzerränge und dessen

    Bedeutung/Funktionen für alle DEB users klar und übersichtlich vorgestellt sind.
     
    #4
    wiscal gefällt das.
  6. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.313
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Danke,
    würde mich auch interessieren, warum gingen irgendwann die "Sterne" wieder weg, je mehr ich geschrieben habe, die ich mir als "User" schwer erarbeitet habe!

    LG
    extra
     
    #5
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Also die Stars hängen mit dem Rang zusammen: mit 6 Stück und ein paar Beiträgen mehr, kommt man einen Rang höher,
    dafür sind die Stars wieder weg.
    Nur wieviele Beiträge zu welchem Rang gehören , das ist mir noch unklar.
    Die grünen Dingens sind einfach nur die Auswertung der gedankten, bedankten Beiträge.
    Wobei das Verhältnis von hell- zu dunkel auch nicht richtig ersichtlich ist.
     
    #6
  8. Faulkner
    Offline

    Faulkner VIP

    Registriert:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    10.637
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Thüringen
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Da guckst Du einfach hier.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2011
    #7
    Pilot, Murat, mr.strauss und 2 anderen gefällt das.
  9. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Hätte ja auch ganz oben als Link hinterlegt sein können.
    Weil hier die Ränge erklärt wurden, wäre das logisch gewesen.
    Daß das unter einer anderen Rubrik steht, darauf kam ich nicht.:emoticon-0183-swear
     
    #8
    Faulkner gefällt das.
  10. Faulkner
    Offline

    Faulkner VIP

    Registriert:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    10.637
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Thüringen
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Ist richtig.

    Ich habe auch erst gewühlt bis ich es wieder gefunden hatte.
    Ich hatte es schon vorher mal gelesen aber dann nicht mehr gewußt wo.

    Edit: Und der Link ist jetzt auch da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2011
    #9
    mxer gefällt das.
  11. qx08635
    Offline

    qx08635 Newbie

    Registriert:
    3. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Hallo zusammen,

    auf die Gefahr hin, hier direkt ausgebuht zu werden: gibt es hier keine Ecke, wo man als Neuling kurz Halo sagen kann?

    LG,
    Ingo
     
    #10
  12. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2011
    #11
  13. qx08635
    Offline

    qx08635 Newbie

    Registriert:
    3. August 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Super, ich danke dir!

    Obwohl die meisten Foren ja dieselbe Plattform nutzen, ist die Einteilung ooch jedes Mal eine neu :)
     
    #12
  14. 61tom
    Offline

    61tom Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Danke sehr übersichtlich
     
    #13
  15. Tesl4
    Offline

    Tesl4 Newbie

    Registriert:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    Nun weiss ich bescheid - Danke.
     
    #14
  16. Commendatore
    Offline

    Commendatore Newbie

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benutzerränge und dessen Bedeutung/Funktionen

    genau das hatte ich auch gesucht :)
     
    #15

Diese Seite empfehlen