1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Benötige paar wichtige Informationen zum CS betreiben

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Scrilla, 25. August 2013.

  1. Scrilla
    Offline

    Scrilla Newbie

    Registriert:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo :)

    und zwar möchte ich bald Sky bestellen und dann CS betreiben.

    Habe eine Fritzbox 7240 und Sat hier.

    Habe gelesen das man mit einen USB-Hub und mit einem Cardreader das alles via der Fritzbox machen.

    Meine fragen wären wie folgt:
    - kann ich einen Server mieten z.B. OVH und dort drüber Sharen, also:
    meine Karte -> Fritzbox -> Server(z.b. OVH) -> Client
    ?
    - dadurch sollten doch der Client keine freezys bekommen? (kann man aber glaube ich nie ausschließen)
    - falls ich das so mit den Server machen sollte, habe ich doch theoretisch zuhause weniger (Traffic) da doch die User die Keys über den Server holen und nicht von mir direkt?
    - kann ich die Verbindung von mir (Fritzbox) zum Server verschlüsseln via VPN, wenn ja wie?

    Ich hoffe auf zahlreiche klare Antworten und ich möchte jetzt schonmal mich an dieser stelle bedanken :)


    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bjoernwk
    Offline

    bjoernwk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Wo ich immer bin...
    Hallo!

    Also, das mit dem server zur Miete ist eigentlich nie eine gute Idee.

    Damit konterkarierst du dein eigentliches Ziel, nämlich ohne freezer zu sharen.

    Stells dir bildlich vor, deine Clients brauchen keys, diese kommen in deinem Fall von der Fritte.
    Anstatt sich jetzt direkt mit der Fritte zu verbinden, müssen deine Clients sich erst mit irgendeinem server in nem RZ verbinden. Wo dieser die keys herbekommt ist dir ja klar, oder?

    Also, lass deine Clients den direkten Weg gehen, in deinem Fall zur Fritte und spar dir das Geld für nen überflüssigen server.

    Die Fritz.Box, easymouse 2 als cardreader, ein USB-Hub und schon kann's losgehen.

    ABER, mach dich hier im Board schlau! Sicherheit wird immer wichtiger. Themen wie dynamisches DNS sollten für dich keine Fremdwörter sein! Steht aber alles in verschiedenen HowTo's!

    Gibt auch sehr schöne und stabilere Alternativen zur Fritte. Stichwort Pogo, raspi oder der klassische thinclient! Haben alle ihren Charme, aber wie immer im Leben auch ihre Nachteile. Brich einfach nichts übers Knie.

    Habe noch einen Aspekt überlesen. Das mit dem VPN ist nicht unbedingt nötig. Nutze keine Standardports und Passwörter, plaudere nicht über dein Projekt und hol nur Leute ins Boot, die mitmachen weil sie gerne Fussball, Filme oder sonstwas schauen und nicht weil sie sich interessant machen wollen. CS bedeutet, genießen und schweigen!!!
    Wenn du Grundlegende Tipps beherzigst, benötigst du Keim VPN meiner Ansicht nach.


    Viel Erfolg, egal wie du es letztendlich angehen wirst!

    Gruß bjoernwk
     
    #2
    der-wolf3 gefällt das.

Diese Seite empfehlen