1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Benötige Hilfe DM800

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von almare211, 5. Dezember 2013.

  1. almare211
    Offline

    almare211 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Nach einiger Zeit besitze ich nun wieder eine Dreambox.
    Das Newnigma 4.06 ist schon geflast und ich bin wieder begeistert von der schwarzen Box.

    Allerdings benötige ich nun noch Hilfe bei der Installation von Flodder. Habe dies durchgeführt, bin mir aber nicht sicher, ob es funktioniert hat.

    Dann hätte ich noch gerne gewußt, welche Erweiterungen ich löschen kann und welche installiert werden sollten, zB. mediaplayer, audiosync etc.

    Gibt es eine Möglichkeit mein Synology Nas einzubinden?

    Vielen Dank für eure Hilfe !!!

    Gruß

    Manuel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. cojo
    Offline

    cojo Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    10.043
    Zustimmungen:
    4.151
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    AW: Benötige Hilfe DM800

    zu flodder : per telnet df -h eingben,dann siehst du wieviel Speicher frei ist

    Was du löschern kannst hängt ja davon ab was du nutzen möchtest

    da kann man löschen
    Klar kann man ein NAS einbinden

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    james_99 und almare211 gefällt das.
  4. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Poste die Ausgabe mit Telnet:

    Code:
    df -h
    Wenn du gefloddert hast brauchst du auch nichts mehr zu löschen ! Der Flodder Stick agiert jetzt als "Flash" !

    Wenn du mit dem NAS eine Freigabe eingerichtet dann kannst du per Netzwerkbrowser oder auto.network das NAS mounten !
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2013
    #3
  5. almare211
    Offline

    almare211 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Danke schonmal für eure Tips, speziell für die Nas Freigabe , Danke !!!

    Telnet habe ich noch nie benutzt, wie funktioniert das?
    Nutze iDreamX, da ich einen Mac nutze. Gibt es eine Alternative zu Telnet?
     
    #4
  6. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Benötige Hilfe DM800

    iDreamX


    Telnet Client:



    • Integrierter Telnet-Client mit automatischem login
    • Ausgeführte Kommandos können über Cursor-Tasten erneut aufgerufen werden
    • Telnet Fast-Menü (zum speichern und aufrufen von Befehlen)
    • Telnet Protokoll als Textdatei speichern
     
    #5
    almare211 gefällt das.
  7. almare211
    Offline

    almare211 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Gefunden:

    df -h
    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 492.1M 490.8M 1.3M 100% /
    /dev/sdb1 492.1M 490.8M 1.3M 100% /flodder/root
    /dev/root 71.0M 68.0K 70.9M 0% /dev
    none 71.0M 1.1M 69.9M 1% /var/volatile
    none 71.0M 68.0K 70.9M 0% /dev
    none 71.0M 0 71.0M 0% /dev/shm
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.2M 1.6M 57% /boot
    /dev/disk/by-uuid/039514fc-9c6a-427a-b56d-d2a739723371
    232.8G 187.4M 232.6G 0% /media/hdd
    /dev/disk/by-uuid/e5086eee-63eb-467c-83f4-9cf280260edf
    492.1M 490.8M 1.3M 100% /media/RunDiskPart1
    /dev/disk/by-uuid/e5086eee-63eb-467c-83f4-9cf280260edf
    492.1M 490.8M 1.3M 100% /media/usb
    root@dm800:~#
     
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Der Stick ist zu klein ! Sollte schon 2GB haben !
     
    #7
    almare211 gefällt das.
  9. almare211
    Offline

    almare211 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, werde mal einen mit 4gb testen.
    Danke.

    Muss ich die interne Festplatte vorher ausbauen oder ist dies egal?

    Kann ich diese Anleitung nutzen?

    [TABLE="width: 1281"]

    [TD="class: codeLines container-4, bgcolor: #EFEFEF"]Quellcode[/TD]

    [TD="class: codeLineNumbers container-3, bgcolor: #E0E0E0, align: right"]1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16[/TD]
    [TD="class: codeLines container-4, bgcolor: #EFEFEF"]- dflash und Flodder:
    - USB-/SATA-Stick einstecken, ALLE ANDEREN GERÄTE, z.B. HDD, ENTFERNEN und ggf. rebooten
    - dflash per FTP auf die Box kopieren (/tmp)
    - Plugin dflash installieren: "cd /tmp && opkg install /tmp/enigma2-plugin-extensions-dflash..."
    - GUI neustarten
    - dflash öffnen und einstellen: Menü -> Einstellungen -> Flashen und Sichern -> Einstellungen == Sicherungswerkzeug auf "mkfs.ubifs" einstellen und speichern
    - Image sichern und anschließend per DFLASH FLASHEN
    - USB-/SATA-Stick aushängen, falls eingehängt: "umount /media/hdd"
    - Übersicht verschaffen: "clear && df -h && fdisk -l"
    - Partition erstellen (alles auf dem Stick wird gelöscht!): "mkfs.ext4 /dev/sda1"
    - Flodder-Verzeichnis anlegen: "mkdir /autofs/sda1/flodder"
    - Flodder per FTP auf die Box kopieren (/tmp)
    - Flodder installieren: "cd /tmp && opkg install /tmp/flodder-boottool..."
    - reboot
    - mkdir /media/squashfs-images/squeezeout
    - reboot[/TD]
    [/TABLE]

    Noch eine Frage. Wie lange darf der Reboot dauern? Seid 10 min steht hier Please wait.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dezember 2013
    #8
  10. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Benötige Hilfe DM800

    flodder.ipk ignoriert >32GB !
    #############
    Images flashen
    dflash und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    installieren, Box rebooten !
    USB Stick an die Box (besser über USB Aktiv HUB) und initialisieren, Box rebooten !
    flodder.ipk installieren und Box rebooten ! (Boot dauert das erste mal länger da auf USB Stick kopiert wird)
    flodder sollte jetzt auf deinen USB Stick sein !
    ####################
    Mit Telnet:

    Code:
    df -h
     
    #9
  11. almare211
    Offline

    almare211 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Super, danke für die Anleitung. Man findet davon einfach zu viele.
    Installation über Telnet in den temp ordnet und nach Installation wieder löschen oder?
    dflash und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -> ist das diese eine Datei, die verlinkt ist oder brauche ich noch eine weitere?
     
    #10
  12. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #11
    almare211 gefällt das.
  13. almare211
    Offline

    almare211 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Hallo!

    So langsam verzweifle ich.
    Nachdem ich flodder installiert habe und neu boote, passiert gar nichts mehr. Die DM startet nicht mehr und ich sehe nur noch please wait.
     
    #12
  14. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Es dauert bis die /root auf den USB Stick kopiert ist !
    Und wichtig, noch besser den USB Stick mit USB Aktiv Hub betreiben !
     
    #13
  15. almare211
    Offline

    almare211 Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Auch nach 4 Stunden keine Veränderung. Aktiv Hub habe ich leider nicht.
    Muss ich mir jetzt extra dafür kaufen?
     
    #14
  16. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Benötige Hilfe DM800

    Auch anderen USB Stick testen !
     
    #15

Diese Seite empfehlen