1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Becker z 103 (Kalibrierungs bildschirm)

Dieses Thema im Forum "Becker Archiv" wurde erstellt von fani, 6. Januar 2011.

  1. fani
    Offline

    fani Newbie

    Registriert:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    3

    Hallo an Alle,

    ich habe vor kurzem auf meinen Navi eine neue Software eingespielt und es läuft einwandfrei. Neue POI,s + Neue Menü ....
    aber jedes mal beim einschalten des Navi (Becker Z 103) habe ich den kalibrierungs bildschirm vor mir.
    Ich muss den ein und aus schalten ca. 8 x hintereinander drücken bis der kalibrierungs bildschirm weg ist.


    Irgend etwas habe ich versehentlich gelöscht.
    aber was ?



    Danke schonmal im Voraus
    fani




     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Goldibear
    Offline

    Goldibear Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    6.738
    Zustimmungen:
    90.106
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    Bärenbau
    AW: Becker z 103 (Kalibrierungs bildschirm)

    Hallo,

    Du hast nichts gelöscht nur irgendwas in eine ini Datei geschrieben oder aber deine Auflösung ist nicht vorhanden und deshalb versucht er das Bild zu kalibrieren.
    Versuch mal den Save Ordner zu löschen und dein Navi neu zu starten, hilft das nicht gibt es nur noch eine Lösung:

    Lösung:
    Alles runter von My Flash Disk und Sicherung wieder zurückspeichern dann sollte dein Navi wieder wie vorher funktionieren.

    Gruß
    Waasol
     
    #2
    fani gefällt das.

Diese Seite empfehlen