1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support Becker Traffic 7827 nach Akkutausch tot

Dieses Thema im Forum "Softwaresupport Becker 7827 - 7934" wurde erstellt von stehgeiger, 8. Oktober 2011.

  1. stehgeiger
    Offline

    stehgeiger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben;
    ich habe beim "Becker Traffic 7827" den Akku
    getauscht - ist ja einfach mit dem Steckkabel,
    man kann also eigentlich nichts falsch machen-

    aber seitdem geht das Gerät einfach nicht mehr an.
    Auch nicht mehr mit dem altzen Akku;
    habe es am KFZ-Kabel und am Stromkabel
    versucht, auch während des Ladens; es geht einfach
    nicht mehr an !!!

    Grüße alle alle "Helfer" (und Leser)

    der stehgeiger
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Marko99
    Online

    Marko99 Guest

    AW: Becker Traffic 7827 nach Akkutausch tot

    denke du hast das gleiche Probelm wie ich es gehabt habe (Becker 7977), indem beim zusammenbau der Ein-Aus Schalter beschädigt worden ist (kleines Plastikteil abgebrochen), ich hab dann beim geöffnetem Gerät da wo die Kontakte sind für den Ein-Aus Schalter, einem Schraubenziehen hin und her bewegt (Ladekabel war angeschlossen) und dann hab ich irgendwie den Kontakt wieder hergestellt und das Gerät geht wieder, nur kann ich es halt nicht mehr ganz ausschalten.
     
    #2

Diese Seite empfehlen