1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Becker 50 auf Falk?

Dieses Thema im Forum "Falk" wurde erstellt von bobbiman, 1. August 2013.

  1. bobbiman
    Offline

    bobbiman Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich möchte mein Falk N220L umrüsten, mit iGO-Primo soll es laufen (wurde bestätigt), hat es schon jemand mit Becker-Software probiert?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 7132helmut
    Offline

    7132helmut Elite Lord

    Registriert:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    26.760
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Hallo!

    Wenn IGO Primo läuft, sollte es mit Becker auch kein Problem sein. :ja
    Beide Softs sind aus einem Stall und ähnlich aufgebaut.

    Nimm mal mit dem User hediwe Kontakt (PN) auf, der kann dir vielleicht dabei helfen!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Der Unterschied zwischen euren Geräten dürfte nicht allzu groß sein. :emoticon-0105-wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2013
    #2
    bobbiman gefällt das.
  4. bobbiman
    Offline

    bobbiman Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Nun habe ich mit der Hilfe von hediwe Becker als auch Primo auf dem Falk N 220L installiert. Läuft sowohl von MyFlashDisc als auch von SD-Card. Nur TMC will nicht funktionieren, wir haben nun schon etliche Möglichkeiten durch.
    Hat eventuell jemand auf dem Falk N 220L Primo, bzw. Becker mit TMC lauffähig bekommen? Wenn ja, so bitte ich um Hinweise.

    Grüße
     
    #3
  5. 7132helmut
    Offline

    7132helmut Elite Lord

    Registriert:
    7. August 2010
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    26.760
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Na, zumindest hast du schon mal die wichtigste Hürde gemeistert - es läuft! :good:
     
    #4
    bobbiman gefällt das.
  6. bobbiman
    Offline

    bobbiman Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Da muss ich dann noch mal nachhaken, wenn es auch nicht Falk N220l ist, dann auch bitte die Einträge in der sys.txt , bzw. Device.ini für andere Falk-Geräte. Eventuell passt ja etwas davon beim 220l. Danke!

    Grüße

    Edit:

    Also ich merke schon, außer hediwe und bobbiman hat niemand Interesse an Falk-Bastelei. Ist nicht sehr verbreitet, aber Anfragen, auch in anderen Foren, gibt es dennoch. Für mich ist es eine Herausforderung, und TMC wird laufen. Dazu werde ich mich später wiedermelden. Im Moment fehlen einige Sachen. Wichtig für die Falk-Geräte (speziell auch für dieses N220L) ist, dass zwingend die TMC-Wurfantenne angesteckt wird. Das habe ich beim Stöbern im I-Net aus einigen Tests herausgelesen, wo dann auch die Meinung vorherrscht, dass die TMC-Hardware nicht Weltniveau darstellt. Die passenden Werte für die sys.txt (oder Device.ini) müssen dann schon genau angepasst werden, aber das werden wir dann auch noch hin bekommen.

    Grüße

    Edit:

    Es ist geschafft, TMC wird empfangen, und in bester Qualität. Wichtig war die Wurfantenne, so wie ich oben schon erwähnt habe. Dann noch folgender Eintrag in die sys.txt:

    [tmc]
    source="gnsport"
    port="COM,1"
    internal_tmc_name="gnsport"
    tuner_model= "NMEA_GPSTMC_GNSPORT"
    update_ltn_on_country_change=1
    ignore_suspend=1
    ignore_resume=1
    internal_restart_timeout=15000
    tmc_health_polling_timeout=1000
    rds_health_polling_timeout=1000

    In 10 Minuten 74 Meldungen, was will man mehr.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2013
    #5
    silotrucker gefällt das.
  7. bobbiman
    Offline

    bobbiman Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Hallo!

    Es gibt Erfolge zu vermelden, denn nach vielen Tests ist es gelungen, dass auf diesem alten!! Schinken Becker Revo1 von MyFlashDisc und zwei mal Primo 2.4 von SD-Card läuft. Alles wird über ein Start-Menü gesteuert, laufen mit TTS und TMC (TMC bei Revo1 sogar ohne Wurfantenne bei aktiver Route). Auf eine Device.ini habe ich verzichtet, alles wird über die sys.txt gesteuert. Da funktioniert auch die Helligkeitseinstellung hervorragend.
    Einen Schönheitsfehler gibt es aber dennoch, wird ein Programm beendet (egal welches), dann erscheint das Start-Menü, aber am unteren Rand ist dann ein durchgehender Streifen zu erkennen. Ich gehe davon aus, dass es die Taskbar von WinCE ist. Nun habe ich schon mit kostja30 (hat mir bei der Einrichtung sehr geholfen - danke!) versucht über Mortscript die Sache abzustellen, leider ohne Erfolg. Darum stelle ich noch mal die Bitte in den Raum, dass die Script-Experten mir hierzu Hilfestellung geben.
    Dazu einige Angaben:
    Auf MyFlashDisc befindet sich die AutoRunCE.ini, mit der das Start-Menü auf SD-Card gestartet wird (der Eintrag: [MyGuide]
    RamSize=52000
    AppName=\Storage Card\PmB\SystemInformation.exe ). Über das Start-Menü sind dann die einzelnen Pfade zu den Programmen angepasst. Außerdem kann aus dem Start-Menü heraus über eine PowerOff.exe das Navi ausgeschaltet werden. In allen Fällen erscheint dann am unteren Rand dieser Streifen. Mache ich einen Hard-Reset so ist nach Aufruf des Start-Menüs der Streifen weg, kommt aber dann sofort wieder, wenn eine der o.g. Handlungen vorgenommen wird.
    Ich bin mir sicher, dass hier ein Script-Befehl eingefügt werden muss, die Frage nur welcher und wohin.
    Ich bitte um Hilfe.

    Grüße
     
    #6
    silotrucker gefällt das.
  8. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Moin,sollte es die Taskleiste sein dann kannst Du sie verbergen.Bei mir hat das so gefunzt:
    Taskbar anklicken.(glaube unten rechts).Und dann den Haken setzten bei Hide.
     
    #7
    silotrucker gefällt das.
  9. bobbiman
    Offline

    bobbiman Ist oft hier

    Registriert:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Hallo spatzenfreund!

    Ich kann raufklicken wo ich will, rührt sich nicht. Kann man das auch über WinCE (wenn Explorer gestartet ist) abstellen?

    Grüße
     
    #8
    silotrucker gefällt das.
  10. spatzenfreund
    Offline

    spatzenfreund Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    6.169
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Becker 50 auf Falk?

    Kann ich Dir leider nicht sagen.Wie schon geschrieben hat es bei mir so gefunzt.Taskleiste anklicken.Es öffnet sich ein Fenster.Dort dann auf Hide gehen.
    Müsstet Du mal probieren ob es über über WinCE geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2013
    #9
    silotrucker und bobbiman gefällt das.

Diese Seite empfehlen