1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Beamer" wurde erstellt von Cube.Master, 29. Dezember 2013.

  1. Cube.Master
    Offline

    Cube.Master Freak

    Registriert:
    23. November 2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin Moin,

    ich nutze seit langem einen 50 Zoll Plasma TV von Panasonic. (Tolles Bild)

    Mir juckt es in den Fingern auf ein größeres Bild umzusteigen, um meine BluRays in Kinofeeling genießen zu dürfen.
    Ich bin umgezogen, d.h. das Wohnzimmer ist größer, somit wäre ein optimaler Abstand zur Leinwand möglich. (3 Meter Abstand kein Problem)

    Ich kenne mich bisher nicht wirklich thematisch bei den Beamern aus.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, welches Gerät effektiv und TOP ist, bei einem Geldbeutel von, ich sage mal 2000 EUR.
    Ich habe zwar mehr zur Verfügung, möchte aber mal zunächst abschätzen können, ob für das Geld ein geeignetes Gerät auf dem Markt ist.

    Danke für jegliche Teilnahme !

    Meine erste Recherche:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dazu hier der Testbericht:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und zum Beamer diese Leinwand:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Was meint Ihr dazu ?

    Ärgerlich ist nur, ich nutze eine Dreambox HD 800 se , für Sky Fussi gucken...
    Das hieße diesen Receiver kann ich nicht mehr nutzen, aufgrund der Problematik HDMI 1.4 / HDMI 1.3
    Korrekt ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hot chili
    Offline

    hot chili Hacker

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    Ich würde vieleicht erst ein günstigeren FullHD Beamer kaufen.
    ZB Acer Beamer oder viewsonic gibts im Bundle 699,- bei Beamershop24 3000 Lum.
    Der Epson ist wohl leiser, daher etwas angenehmer vom Lüftergeräusch. 2400 Lum ist nicht so der Knaller.

    Später dann umsteigen auf UHD LED Beamer wenn die billiger sind und Filme verfügbar werden.
    Mit der Dream glaube gibts keine Probleme, die SE hat ja wenigstens HDMI Ausgang.
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    der beamer ist schon ok , die leinwand würd ich aber über ebey kaufen , kanst schon ab 50,- ne bekommen

    800,- wurd ich nie im leben für stück gumi tuch ausgeben

    ich hab letzte woche eine elektro 2m x 2m für 80,- verkauft , und solche bekommst du schon ab 89,- bei ebey
     
    #3
  5. Cube.Master
    Offline

    Cube.Master Freak

    Registriert:
    23. November 2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    Moin zusammen,

    auch ich werde meinen Traum "Heimkino" nicht los...:D

    Nutze aktuell einen 50 Zoll Plasma TV von Panasonic, war und bin bisher sehr zufrieden....

    Jedoch Alternative ne fette Leinwand, anders gesagt, Fussi in Großformat gucken, dazu Blurays gucken in Großformat, das hätte was...
    Entfernung Sofa zur weißen Wand (evtl. später Leinwand davor) sind 5-6 Meter...

    Aktuell: Epson EH-TW6100
    Diesen lese ich oft, ist der wirklich für das Preisbudget von 1500 EUR das "optimum" ?
    3d ist mir wichtig gleich null,,also nicht...
    wobei längerfristig gute 3d filme im großbildformat bestimmt auch Spaß machen werden...
    aber es sollten schon 2 Brillen inkl.sein..
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    wenn 3D dann kann ich dir echt den EH-TW9000 empfehlen , ich hab den und 3D auf ne 3 x 2m leinwand einfach nur geil

    leider nicht zu bekommen für den preis den du zu verfügung hast :emoticon-0145-shake , da must du was drauf legen

    hab auch 6m langes wohnzimmer , und dank den lens schift kann ich das bild von zirka 1,5 x 1,5m bis zu 4 x 2,5m gros machen , ohne den beamer zu bewegen , blos mein leinwand ist nur 3 x 2m

    hab selbst ein 60" TV , wenn ich den beamer auschalte und auf die 60" schaue , hab ich das gefühl das ich ein händy display auf der wand hängen habe :D
     
    #5
  7. Cube.Master
    Offline

    Cube.Master Freak

    Registriert:
    23. November 2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    Man gewöhnt sich schnell an so etwas neues, was..

    Kannst Du mal nen Bild machen, vom Wohnzimmer wenn der Beamer an ist..Würde gerna mal nen Eindrück bekommen, rein optisch...von der Größe...
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    klar kann ich ein foto machen , wenn ich den beamer nutze mache ich es , jetzt schalte ich das aber für 1 foto nicht alles ein

    kanst mir aber schon jetzt glauben

    1 x beamer zuhause , immer ein beamer zuhause , das ist so geil gute filme zu schauen , das man echt drauf nicht verzichten will
     
    #7
  9. Cube.Master
    Offline

    Cube.Master Freak

    Registriert:
    23. November 2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    • Epson EH-TW9000 (Ab September 2011)
    • (Farbhelligkeit: 2.400 Lumen; Kontrastverhältnis: 200.000 : 1; 2D/3D-Frequenzbild: 120 Hz / 480 Hz; Energieverbrauch: 348 W, 263 W (im Sparmodus), 0,37 W (im Standby)


    • Epson EH-TW6100
    • (Farbhelligkeit: 2.300 Lumen; Kontrastverhältnis: 40.000 : 1; 2D/3D-Frequenzbild: 240 Hz / 480 Hz; Energieverbrauch: 358 W, 274 W (im Sparmodus), 0,35 W (im Standby)

    Hhmmm...

    - - - - - - - - - -


    • Epson EH-TW9200
    https://www.epson.de/de/de/viewcon/corporatesite/products/mainunits/overview/12416

    Wahrscheinlich noch besser, oder ??
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    entweder beseres kontrast , oder mehr Hz bei 2D :D

    ich hab beide LIVE angeschaut , und ohne nachzudenken den 9000 genomen , weil das Bild viel lebendiger und beser ist als bei dem 6100

    bevor du dir ein beamer kaufst , soltest du auch sowas live anschauen , es gibts genug geschefte die solche presentationen machen

    PS. der 9200 hat Kontrastverhältnis: 600.000:1
     
    #9
  11. Cube.Master
    Offline

    Cube.Master Freak

    Registriert:
    23. November 2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    Sprich: etwas warten, dann 9200 holen ?

    [​IMG] Nappy08

    Vollzitat entfernt, es steht direkt darüber.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2014
    #10
  12. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer Preislich: bis 2.000 € - Kaufberatung

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    du woltest fotos , also bitte sehr

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11

Diese Seite empfehlen