1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Beamer - Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von walter33, 4. April 2013.

  1. walter33
    Offline

    walter33 Ist oft hier

    Registriert:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, ich interessiere mich für den Beamer Acer P 1223. Ich habe gelesen, er ist 3 D ready. Was bedeutet das genau? Weiter steht für Bildformat 4:3. Ist dann damit ein 16:9 Bildformat nicht möglich?
    Ist dieser Beamer zu empfehlen? Gibt es in dieser Preisklasse andere gute Beamer und welche?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Digikong
    Offline

    Digikong Newbie

    Registriert:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Beamer - Kaufberatung

    ja er scheint auch 16:9 zu unterstützen... Ich bin kein Experte, aber für knapp 400 Euro wirst du keinen professionellen Beamer der geeignet ist um Filme zu schauen finden...Das sind eher Beamer für Presentationen.. Ich empfehle dir deine Frage nochmal etwas konkreter im Beamer Forum zu stellen... hier:
    [TABLE="width: 197"]

    [TD="class: xl64, width: 197"]beamerforum.de[/TD]
    [/TABLE]
    gehts nur um Beamer ;)
     
    #2
  4. lokipoki
    Offline

    lokipoki Meister

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Beamer - Kaufberatung

    Alos ich hab einen LG HW300G LED Beamer, hat zwar kein 3D aber dafür 720p Auflösung sowie eine Lampenlebensdauer von 30000 Stunden. Für 350€ unschlagbar und in den Test räumt er immer ab, einfach mal bei Youtube nachsehen. Einziger Wehrmutstropfen ist die Befestigung da er ein portabale Beamer ist. Da ich aber im CNC Bereich arbeite hab ich mir selbst ne Deckenhlterung gefräst die das externe Netzteil mit aufnimmt. Bin von nem DLP auf LED umgestiegen und bereue es nicht.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer - Kaufberatung

    ich kann dir den Epson EH-TW9000

    hab das teil zuhause , 3,9m bild diagonale , bei sonigem tag kann man ohne problemme schauen ohne die jaulusie runter zu lasen , 3D , was braucht man mehr

    hängt ales davon ab , vieviel du ausgeben wilst , es gibts Beamer und Beamer , preise gehen auch ab 100€ bis tausende von Euros
     
    #4
  6. lokipoki
    Offline

    lokipoki Meister

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Beamer - Kaufberatung

    Naja, der Preis für den Epson EH-TW9000 ist schon ne Hausnummer, ich gehe mal nicht davon aus das bei nem Preis seines Acer von um die 400€ er ne 2 vorne mit dran hängen will :wacko1: Wobei die 100€ Beamer mal so was von besch... sind. Da kannst dir für 50€ nen Overhead Beamer selber bauen und hast wahrscheinlich mehr davon.
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer - Kaufberatung

    deswegen hab ich auch geschriben :dfingers:

    hängt ales davon ab , vieviel du ausgeben wilst , es gibts Beamer und Beamer , preise gehen auch ab 100€ bis tausende von Euros

    ich hab damlals auch gesucht , gut und günstig solte es sein , dann hab ich mir haufen weise beamers angeschaut , DLP , LED , usw. und je mehr ich gesehen habe , desto mehr wolte ich sehr gutes bild haben

    so ein beamer kauf solte gut überlegt sein , die lampen sind heutzutage sau bilig , für mein Epson bekomme ich schon ne orginale lampe für 69€ , ok ich mus ein bisien selbst schrauben aber ohne selbst schrauben kostet die 270€

    kontrast 200.000 : 1 welch ein anderes schaft es ??

    wenn du was richtiges kaufst , glaub mir , die familie und freunde werden mit ofenem mund durch die bude laufen

    meine kumpels haben gesagt das kino 3D ein dreck gegen dem Epson ist , mir tanzen die tiere aus Madagaskar 3 auf dem tisch :DDD

    [video=youtube;LnZEcpXor3Q]http://www.youtube.com/watch?v=LnZEcpXor3Q[/video]

    klar gibts noch besere , aber wer kan sich die leisten ??

    PS.
    im video wird gesagt das die 3D brille nicht dabei sind , das ist falsch , es gibts 2 paar mit dem Beamer im verpakung
     
    #6
  8. lokipoki
    Offline

    lokipoki Meister

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Beamer - Kaufberatung

    Und wann kann ich vorbei kommen? :p
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Beamer - Kaufberatung

    kommt drauf was du machen wilst :dfingers:

    ein kleinem LED beamer hab ich im schlafzimmer , da ist das genaue platz für in , es ist dunkel und das bild mus auch nicht so gros sein wie im wohnzimmer ( zirka 1,80m diagonale ) für ein led beamer ist das schon echt die gränze , so groses bild richtig ausläuchten , aber fürs schlafzimmer viel besser als ein TV auf der Wand , strom sparsamer sovieso

    PS.
    das solte jetzt aber keine einladung ins schlafzimmer werden !!!!!! , es sei , du bist blond oder brunet , 1,80 m , 90/60/90 , und kein schnidel zwischen den beinen
    :DDD:DDD
     
    #8
  10. lokipoki
    Offline

    lokipoki Meister

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Beamer - Kaufberatung

    Naja, ich habs auf ner 2 Meter breiten Leinwand ebenfalls wie auf dem Video und ich denke trotz Handy spricht die Ausleuchtung, Farbe, Kontrast usw. für sich. Und für den Preis musst du lange suchen bist du etwas gleichwertiges findest wenn nicht sogar das doppelte dafür loker hinlegen musst.

    Ins Schlafzimmer? Denkst du ich bin so ein Flittchen das beim ersten Date gleich in die Kiste geht? XD
     
    #9

Diese Seite empfehlen