1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BDA Problem

Dieses Thema im Forum "TV Karten" wurde erstellt von wuschel007, 15. Januar 2010.

  1. wuschel007
    Offline

    wuschel007 Newbie

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo brauche Hilfe
    Habe win7 64bit Skystar2 mit BDA 451 PC vStar und dvbdream ,dvbviewer org
    Im Gerätemanager alles ok aber Karte erkennt Treiber nicht ,einmal im Gerätemanager deaktivieren und aktivieren ,nun laüft alles aber nach ca 5 Min das selbe deaktivieren ubd aktivieren im Gerätemanager und es läuf für ca 5 min.usw.usw
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. becksgun
    Offline

    becksgun Newbie

    Registriert:
    27. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    hobbyhack3r
    Ort:
    HH
    AW: BDA Problem

    hy der becks hier ,nur ein tip, aber villeicht hast du es ja schon gemacht =)
    gehe in deine energie option unter windows 7 stelle ihn auf höchstleistung dann erweiterte energieeinstellungen, nun kannste dir es so einrichten das die hardware sich nicht mehr ausschalten soll um strom zu sparen .
    villeicht lag es ja da ran


    gruss
     
    #2
    teschno gefällt das.
  4. Mr.Snoot
    Online

    Mr.Snoot Guest

    AW: BDA Problem

    Habe die SkyStar USB 2 und die läuft mit dem TechniSat DVB-PC TV Star USB 2.0 (BDA), Treiber-Version 4.5.0.0, Treiber-Datum 16.09.2008
    unter Win7 64bit ohne Probleme mit jeder TV-Soft.
    Jetzt ist USB und PCI nicht unbedingt das gleiche, aber vielleicht probierst du einfach mal einen älteren Treiber,
    du hast ja die Version 451, ich die 4.5.0.0.

    Gruß Mr.Snoot
     
    #3
  5. wuschel007
    Offline

    wuschel007 Newbie

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: BDA Problem

    Danke für die Hilfe
    Es war die energie einstellung , habe am falschen ende gesucht (Sky Soft )

    Danke für die Mühe
     
    #4

Diese Seite empfehlen