1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bayern München hat Interesse an Roms Mirko Vucinic

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von DocKugelfisch, 7. April 2010.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Bayern München will für den Fall, dass Franck Ribery den Verein wirklich verlässt, gerüstet sein. Als Nachfolger des Franzosen ist Mirko Vucinic im Gespräch.
    02.04.2010 12:43:00

    (anb) München. Der FC Bayern München plant ein Millionen-Angebot für Mirko Vucinic vom AS Rom abzugeben. Das meldet Il Corriere dello Sport. Demnach wollen sich beide Klubs im Sommer treffen, um über einen Wechsel von Luca Toni nach Rom zu sprechen, der momentan für sechs Monate, also bis Ende Juni, von den Bayern ausgeliehen ist.

    Im Tausch mit Toni

    In diesen Deal könnte dann auch ein Transfer von Vucinic mit einfließen. Die Bayern sehen in dem Offensiv-Allrounder den perfekten Nachfolger von Franck Ribery, sollte dieser den deutschen Rekordmeister wirklich verlassen. Mirko Vucinic gehört in dieser Saison zu den Leistungsträgern beim AS Rom und hat schon neun Tore in 28 Ligaspielen geschossen. Als Ablöse stehen 25 Millionen Euro plus Luca Toni im Raum.

    Quelle: goal.com
     
    #1

Diese Seite empfehlen