1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bayern an Cottbus-Duo dran?

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Borko23, 6. Oktober 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Bayern an Cottbus-Duo dran?[/h]
    Wird der FC Bayern auf der Suche nach neuen Spieler erneut in Cottbus fündig?
    Laut der polnischen Zeitung "Echo Dnia" ist der Rekordmeister an einer Verpflichtung von Stürmer Martin Kobylanski interessiert.
    Der 17-Jährige ist der Sohn des ehemaligen Bundesliga-Spielers Andrzej Kobylanski (88 Spiele für den 1. FC Köln und Energie Cottbus).
    "Wie ich weiß, sind die Bayern an meinem Sohn interessiert", sagte Kobylanski der polnischen Tageszeitung.
    Laut "Bild" sind die Münchner zudem an einem weiteren Ex-Bundesliga-Filius interessiert.
    Auch der 17-jährige Leo Bittencourt soll das Interesse der Münchner geweckt haben. Der Sohn des Brasilianers Franklin Bittencourt (61 Bundesliga-Spiele für Leipzig und Cottbus) absolvierte für Energie in dieser Saison neun Spiele und erzielte zwei Treffer.
    Vor der Saison holte der Rekordmeister bereits Zweitliga-Torschützenkönig Nils Petersen aus der Lausitz an die Isar.
    Sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen