1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bayer Leverkusen weist AC-Florenz-Angebot für Stefan Kießling zurück

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von DocKugelfisch, 4. Mai 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Kießlings Tore in der kommenden Champions-League-Saison sind für den Bundesligadritten unverzichtbar, erklärte Geschäftsführer Holzhäuser.
    Leverkusen. Der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat eine Millionenofferte des

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für Torjäger

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    abgewiesen. Wie Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser erklärte, planen die Rheinländer langfristig mit dem 29-jährigen Stürmer, der in der kommenden

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für die Werkself eine Schlüsselrolle einnehmen soll.

    "Wir haben gerade eine konkrete Anfrage aus Florenz für Kießling erhalten. Die haben wir aber sofort abgeblockt", offenbarte Holzhäuser gegenüber dem Express. Das kategorische "Nein" hängt nicht zuletzt mit dem wahrscheinlichen Wechsel von Andre Schürrle zum FC Chelsea zusammen, wie der Geschäftsführer einräumte: "Wir können es uns nicht leisten, noch einen Topspieler abzugeben, wenn wir im kommenden Jahr erfolgreich in der Champions League spielen wollen."

    Bayer will mit Kießling verlängern

    Wie Holzhäuser weiterhin sagte, will der Verein nach der Saison mit Kießling Gespräche über eine vorzeitige Vertragsverlängerung aufnehmen: "Stefans Vertrag läuft noch bis 2015. Im Sommer wollen wir uns zusammensetzen und seinen Vertrag vorzeitig verlängern." Er persönlich würde sich sogar "freuen, wenn Stefan seine Karriere bei Bayer beenden würde", so Holzhäuser weiter.

    Kießling spielt seit 2006 für Bayer Leverkusen. In 217 Bundesligaspielen für die Werkself erzielte der 29-Jährige 95 Tore. In der laufenden Saison belegt Kießling mit aktuell 22 Treffern den zweiten Platz in der Torschützenliste hinter Dortmunds Robert Lewandowski.

    goal.com
     
    #1

Diese Seite empfehlen